OBD Software/Fehlercodes auslesen

  • hallo karsten,
    ich mache alles mit dem handy oder tablet in verbindung mit android ist alles möglich.man nehme dazu den ELM327 Bluetooth adapter,
    in verbindung mit Torque ist alles möglich, auslesen löschen und viele extras und spielereien.
    widgets sind auch möglich es können auch verschiedene plugins runtergeladen werden. also besser geht es in der werkstatt auch nicht und
    ist auch kostenlos. es gibt die freie version oder eine pro für den kleinen taler. ich habe auch schon andere apps probiert aber diese hat mich überzeugt.
    vor allem kann man alles in echtzeit beim fahren sehen. englischkenntnisse sind aber erforderlich, da deutsche software nicht überzeugten.


    infos---> hier
    app ---> hier
    und mal ein kleines video ---> hier



    lg roland

    Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht





  • hallo karsten,
    ich mache alles mit dem handy oder tablet in verbindung mit android ist alles möglich.man nehme dazu den ELM327 Bluetooth adapter,
    in verbindung mit Torque ist alles möglich, auslesen löschen und viele extras und spielereien.


    Welchen Adapter hast du denn da genau? Es gibt ja sehr viele von billig ist teuer.
    Evtl. kannst du uns bitte deinen verlinken. Danke.


    Du hast geschrieben, man kann auch andere Sachen noch am Fahrzeug darüber einstellen. Gibt es einen App auf deutsch, die das auch kann?
    Ich frage deshalb, da ich kein englisch kann. Danke.

  • hallo stefan,
    ja das englisch ist leider fast pflicht geworden :whistling: ich hatte nur russisch gehabt :/ und musste mir das englisch auf meinen auslandsmontagen selbst beibringen :thumbup:
    egal zu den programmen ja es gibt 2 auf deutsch einmal das fun2drive und der scanmaster die sind auf deutsch und können auch einiges.
    siehe ---> hier und hier


    infos waren ja auch ---> hier dazu gewesen ich habe diesen ---> hier


    ich habe einen bei amazon gekauft für 9 euronen der kostet jetzt bissel über 5 euro und reicht aus siehe ---> Bluetooth diagnostic Interface Software Wireless (Affiliate-Link)


    und nein einstellen kannst du nichts nur lesen und löschen nicht programmieren! ansonsten sind alle daten in echtzeit sichtbar während der fahrt oder im stillstand.


    wenn du was einstellen willst brauchst du einen pc und die soft dazu!


    das wäre aber dann mit mehr euronen an zu schlagen.


    leider bekommst du diese aber nur im ausland sind aber super in der anwendung. für toyota wäre dieser völlig ausreichend um alles einzustellen oder zu lesen.


    guckst du ----> klick vom preis her natürlich unschlagbar.


    video gibt es hier ----> nur gucken nicht anfassen :D


    also viel spaß beim stöbern lg roland

    Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht





  • Danke auch von mir! Gruss, Kris

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Ich habe dieses kleine ELM327 v1.5 OBD-Adapter* gekauft, aber da tut sich nichts. Sobald ich das Adapter in die Buchse schiebe, leuchtet nacheinander sehr schnell ein grünes, dann ein orangenes LED auf und wird dann zum Dauer-Rot. Ich benutze ein Sony Xperia Z mit Android 4.4.4 - via Bluetooth lässt sich das Adapter allerdings überhaupt nicht erkennen. Schicke das Scheissding am Montag wieder zurück.


    * hier in der Bucht: http://www.ebay.de/itm/1815955…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Kann sein, dass die Ware fehlerhaft ist und es nichts mit dem neuesten Android OS zu tun hat, keine Ahnung. Ich habe beim Anbieter nachgefragt, warte noch auf eine Antwort.

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • liegt nicht am handy oder android, habe mit htc samsung und sony probiert verschiedene versionen bis lollipop keine probleme.
    wichtig ist deins muss erst sichtbar sein also bluetooth an auf sichtbar stellen dongle rein zündung an dann suchen mit 1234 bestätigen das wars.
    auch mal in der liste schauen ob deins funktioniert ---> klick
    dort sind eigentlich alle aufgelistet. viel erfolg



    lg roland

    Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht





  • Ich werde heute noch Folgendes versuchen: Sony Xperia Z mit Android 4.4.4 in einem 2011er Citroen C5. Im selbigen Wagen dann auch noch mit einem Samsung S4 mit Android 4.4.2, dann mit dem Samsung nochmal bei meinem 2007er Verso. Das Problem ist nicht das Pairing, sondern dass sich das Gerät nicht als Bluetooth Device lokalisieren lässt. Wenn meine Bemühungen in beiden Autos und mit zwei verschiedenen Geräten und unterschiedlichen Betriebssystemstufen nicht zum Erfolg führen, dann habe ich ein fehlerhaftes Produkt erhalten. Ich berichte.


    Apropos: natürlich muss man ZUERST beim Smartphone Bluetooth einschalten und dies dann auch lange sichtbar machen. Bei mir ist das mit Standard auf 60Min eingestellt.


    Gruss, Kris

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • ELM 327 funktioniert nun. Habe TORQUE PRO auf dem Smartphone installiert und einige Anzeigen für die Überwachung des AGR-/EGR-Ventils und DPF aktiviert. Bin gespannt, ob man dadurch eher aufmerksam darauf gemacht wird, dass das Ventil bald wieder gereinigt werden müsste.


    Gruß, Kris

    • Official Post

    Mal ne dumme Frage:


    Unter dem Begriff "ELM327" finde ich ganz verschiedene Adapter. So zum Beispiel den hier (Affiliate-Link) oder Bluetooth diagnostic Interface Software Wireless (Affiliate-Link). Wenn man sich die Bewertungen durchliest unterscheiden die sich offenbar schon in Bezug auf die Qualität, bezieht sich das ELM327 nur auf den verwendeten Chipsatz? Ich würde dann nämlich lieber zu dem etwas besser bewerteten Adapter greifen.

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013

  • hallo ihr elm´is 327 ;)


    ich hatte ja schon einiges zum thema elm327 geschrieben und @holgicv fragt nicht zu unrecht auf was sich das bezieht.
    es ist nähmlich der chipsatz gemeint und ja es gibt dort unterschiede die hier ganz gut beschrieben werden---> klick
    aber der preis stimmt nicht ganz, denn 25€ für den chip, ist natürlich übertrieben, denn orginal kommen sie nähmlich von
    hier----> klick und schlägt bei dem neusten ELM327L in der version v2.1 grade mal 23.50$ zu buche und das das keine euronen
    sind, wissen wir ja alle. das ist natürlich im einzelpreis viel, aber großhändler sind mit 12-15$ dabei. wichtig ist das es mit der software
    funktioniert und deshalb werden sie auch meist im bundle verkauft. ich war eine weile in china gewesen und es gibt natürlich schrott aber auch
    sehr gute sachen dort, die aber nur für den export bestimmt sind. also viel spaß beim auslesen.....


    lg roland

    Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht





    • Official Post

    Ich hab mir jetzt den hier (Affiliate-Link) bestellt, hauptsächlich weil er abschaltbar ist und deshalb immer gesteckt bleiben kann. Ich werde berichten ;)


    Hab heute den Adapter bekommen und natürlich gleich ausprobiert. Er funktioniert im Verso auf Anhieb, d.h. Zündung an, reinstecken, Adapter anschalten, am Handy Bluetooth sichtbar machen und scannen, 1234 eingeben und fertig. Zum Test erstmal mit Torque Light probiert, Kommunikation klappte auf Anhieb. Dann gleich die Pro-Version geholt, kann viel mehr anzeigen. Bin super happy, vor allem weil man jetzt für wenig Geld jederzeit den Fehlerspeicher auslesen kann und nützliche Informationen bekommt. Allein die genaue Kühlwassertemperatur ist Gold wert ;)


    Das einzige was am Adapter ein bisschen unlogisch ist: Er hat ja einen Ein/Aus-Schalter, aber der funzt nur solange die Zündung an ist. D.h. wenn der Adapter an war und man die Zündung ausmacht, brennt die rote Lampe weiter und man kann ihn nicht ausschalten. Nur wenn die Zündung an ist kann man ihn durch Knopfdruck ausschalten.


    Test im CV steht noch aus, nehme aber an dass es dort auch klappt.

  • Hallo,


    ich hätte da auch mal eine Frage an die Experten, ist das K-Can Interface von VW & Toyota identisch,
    würde das VW Interface mit dem Toyota K+can commander laufen ?


    Dort ist doch bestimmt nur ein einfacher RS232 Pegelwandler drinnen und kein ELM322/327..


    Grüße


    Jens

  • Soo,


    mein CV hat Tüv, und ist seit heute angemeldet.


    Die ECU spricht mit mir, ich habe mal mein Scanmaster und einen ELM327 Adapter drangehängt.
    Weiss zufällig jemand, unter welchem Punkt ich den Druck des Differenzdruchsensor vom DPNR anzeigen lassen kann ?


    Nein, ich habe ( noch ) keine Probleme, möchte aber die Logik kennenlernen, wann zum Beispiel die Regeneration eingeleitet wird
    und welcher Druck bei vollem und leerem DPNR herrscht, nur fahren ist la langweilig 8) .


    Grüße


    Jens

  • 8o was soll ich sagen, mein Auto spricht mit mir :


    tech 2.jpg


    und was noch besser ist, die DPF Regeneration kann auch ausgelöst werden :


    tech 1.jpg


    sogar die Einspritzdüsen sind in der ECU zu codieren ..


    ^^ für heute bin ich Happy, das beste, es funktioniert sogar mit einem VAG KKL Interface, allerdings begrenzt, die Geschwindigkeit lässt zu wünschen übrig.


    Ein richtiges Interface ist auf dem Postweg unterwegs.


    Wer Interesse hat, bitte PM, nein, Geheim ist es nicht, aber auch nicht ganz l e g a l

  • Hast du ne Anleitung für das Techstream? Ich möchte gerne die piepserei bei Schlüssel im Zündschloss ausschalten und den Gurtpiepser. Wenn ich auf personalisieren gehe sehe ich nur leere Felder.


    Gesendet von meinem A210 mit Tapatalk

  • Nein, eine komplette Anleitung habe ich nicht, nur die Techdoc´s der RU Seiten für den Motor.
    Hast Du die 10 er Version ?


    Ansonsten auch mal in Youtube schauen, da gibt´s einige Anleitungen...