Mickrig klingende Hupe

  • Hallo zusammen,
    ist zwar nicht so wirklich schlimm, aber mir fällt auf das die Hupe des Verso für die größe des Autos etwas "dünne" klingt. Denke immer wenn ich die mal benutzen muss das man mich gar nicht hört.
    Ist das im allgemeinen immer so?
    Bin wahrscheinlich verwöhnt, da die Franzosen immer recht voll klingende Hupen haben.....
    Habe die ehrlich gesagt auch noch gar nicht in dem Motoraum entdecken können....aber der ist ja auch recht verbaut.


    Grüße

  • Da hörst du richtig ,der Klang hört sich wirklich mickrig an.
    Aber man könnte Sie mit etwas fummeln ersetzen.

  • Habe mich beim Hupen jetzt auch gewundert und dachte sie sei eingefroren. Weis jemand wo sie verbaut ist? Es kann ja nicht so schwer sein sie durch eine klangvollere zu ersetzen.


    Viele Grüße

    Verso - was sonst! :thumbup:

  • muß euch rechtgeben, die Hupe klingt mickrig, aber es war eine Möglichkeit 90 Cent einzusparen. (Fluchen)
    Das Sparkonzept zieht sich wie ein roter Faden durch das ganze Auto. Wenn man bei den Importeur dazu was sagt,
    erhält man als Antwort das es an den Erzeuger weitergeleitet wird und so ist das Thema wieder erledigt.


    Gruß sososo

  • Weis denn jemand jemand wie der Grill abgeht? Der Austausch der Hupe kann ja so schwer nicht sein.


    Viele Grüße

    Verso - was sonst! :thumbup:

  • Habe bis jetzt bei allen meinen versos die hupe gegen eine bosch-zweiklang-Hupe austauschen lassen. dafür immer 50€ komplett mit einbau bezahlt. ergebnis>>>wenn ich mal hupe dreht sich alles und jeder in meine Richtung>>gute wahl!!

  • Hallo und eine frohes neues Jahr zusammen!


    Ich habe mal beim Bosch-Dienst nach dem Preis für den Austausch gegen Hella Doppeltonhörner gefragt. Die wollen dafür 220,00 Euro (in Worten: ZWEIHUNDERTZWANZIG EURO) haben. :thumbdown: Angeblich dauert der Umbau drei Stunden. Die Hella Hörner habe ich nun für 39,00 Euro selbst beschafft. Relais, Sicherung, Kabel und und Stecker dürften noch mal 10,00 bis 15,00 Euro kosten. Die originale Hupe ist nach dem Abbau der vorderen Verkleidung (die über dem Kühlergrill) gut zugänglich. An den originalen Halter passen auch locker die beiden Hella Hörner. Der Steuerstrom für das Relais lässt sich mittels Flachstecker vom originalen Stecker abgreifen. Dann lässt sich auch alles spurlos zurück bauen. Die Einbauzeit dürfte in aller Ruhe bei maximal einer Stunde liegen. Werde mich morgen mal an die Arbeit machen und später hier mit Bildern berichten. (schrauben)
    Viele Grüße

    Verso - was sonst! :thumbup:

    Edited 2 times, last by Versofix ().

  • Interessiert mich, könntest du mal zwischendurch ein, zwei Bilder machen? Danke

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Habe die Umbauaktion wegen Schneefall verschoben und werde wohl vor dem übernächsten WE nicht dazu kommen. Habe schon mal die Kleinteile besorgt: Kabel, wasserdichter Sicherungshalter, isolierte Flachstecker, Plastikrohr, Relais mit Diode. War dann mit 33,00 Euro doch teurer als gedacht. Hat jemand eine Idee wo man das Relais am besten hin baut? Unter der vorderen Abdeckung ist es nicht so gut aufgehoben. Habe mich gewundert wie es da nach sechs Wochen schon aussieht und erst mal mit einem Lappen ein wenig sauber gemacht. Das Salz hatte schon diverse Spuren hinterlassen.


    Viele Grüße

    Verso - was sonst! :thumbup:

  • Wofür brauchst du überhaupt ein extra Relais? Zieht die soviel mehr Srom als die Originalhupe?

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Bei der originalen Hupe handelt es sich um ein Einzelhorn mit unbekannter Stromaufnahme (ich müsste mal nachschauen wie stark die Sicherung ist). Das original Hupenkabel ist geschätzte 0,5 mm/2 dick. Das Erscheint mir für die Hella Doppelhörner mit einer Stromaufnahme von 72 Watt pro Stück (=144 Watt ./. 12 Volt = 12 Ampere) etwas wenig. OK, man hupt ja nicht dauerhaft, sondern nur wenige Sekunden. Da geht sicherlich so schnell nichts kaputt an der Elektrik. Mit Relais ist man aber auf der sicheren Seite. Gibt es andere Meinungen?

    Verso - was sonst! :thumbup:

  • Oha, hab mal schnell gegoogelt -> http://www.epicenter-forum.de/…te-mein-stromkabel-haben/


    also 1,5 mm² ...... Relais ist gut 8) Werte sind zwar für Endstufen, aber die Art des Verbrauchers ist ja egal, 12 Ampere sind 12 Ampere :rolleyes:

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Insgeheim hatte ich gehofft, dass ich ohne Relais auskomme. ;) Dann muss ich jetzt für das Relais ein trockenes Plätzchen suchen. Ich könnte es ja auch wasserdicht in einen Schrumpfschlauch packen und mit Kabelbindern hinter dem Grill befestigen. Wenn ich eine Lösung gefunden habe werde ich hier berichten. Tips sind natürlich willkommen. :!:

    Verso - was sonst! :thumbup:

  • Ist in der Nähe der Sicherungsbox im Motorraum kein Platz und dann mit 1,5mm² zur Hupe? Hat die Standardhupe ein eigenes Relais, das man evtl ersetzen könnte, wenn zu klein dimensioniert und von dort mit 1,5 mm² zur neuen Hupe?
    Ist zwar alles Blödsinn, da ich sowieso selten bis garnicht hupe, aber irgendwas muß man ja zu tun haben.

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Die Standardhupe hat ein eigenes Relais,ich habe bei mir kein Zusatzrelais angeschlossen,funktioniert auch so!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Die Standardhupe hat ein eigenes Relais,ich habe bei mir kein Zusatzrelais angeschlossen,funktioniert auch so!


    Hast Du denn die Hupe getauscht? Dann würde mich dein fachlicher Rat interessieren..... Will ja keine Kompressor Fanfare, nur ein "volleren" Klang!

  • Habe die Unfall Reparatur meines Verso (mir ist hinten einer draufgefahren..) genutzt und den Händler gebeten mir auch eine Hupe einzubauen die man hört ;) 
    Und er hat mir für kanpp 100-€ diese Hella Starktonhörner eingebaut.
    Klingt schon wesentlich besser!

  • Ich habe heute andere Hupe bei meinem R1 eingebaut.
    Habe mir das Leben nicht so teuer gemacht und einfach gebrauchte von Benz für 20,- Eurorubel über eBay ersteigert. Danach etwa 1,5h Einbau und voila, es drehen die Leute nach einem um beim Hupen. :)

  • Wie oft hupt ihr denn so am Tag? Ich komme in den 2,5 Jahren und über 30.000km etwa so an 4-5mal Hupen, jährlich. Ich glaube auch nicht, dass eine andere Hupe den Effekt hat, sich nach einem (Corolla) Verso umzudrehen. ;)
    Zum Umdrehen gibts andere Autos, aber doch keinen Toyota......

  • Die Hupe ist wirklich peinlich. Im Berliner Stadtverkehr trau ich mich überhaupt nicht diese Hupe zu betätigen. Die Leute drehen sich in der Regel um und begreifen gar nicht das ich der jenige war der Gehupt hat, die suchen immer nach dem Mofa. Kein Mensch vermutet solch ein Pieps Ton von so einem großen Fahrzeug. ;-)

  • Wie oft hupt ihr denn so am Tag? Ich komme in den 2,5 Jahren und über 30.000km etwa so an 4-5mal Hupen, jährlich. Ich glaube auch nicht, dass eine andere Hupe den Effekt hat, sich nach einem (Corolla) Verso umzudrehen. ;)
    Zum Umdrehen gibts andere Autos, aber doch keinen Toyota......


    Ist bei mir auch nich öfter, aber mit der Hupe klingt der Toyota wie ein Kunststoffauto und nicht wie ein 1500 kg Fahrzeug. Vor zwei Monaten nach dem letzten Hupen an einer grünen Ampel hat es mir dann endgültig gereicht.
    Jedem das seine halt. :)

  • Ja, diese kastrierte Hupe gehört auf jeden Fall raus! Die ist echt Ober-Peinlich!!!!
    Ich als eher Viel-Fahrer habe die schon länger ersetzt und bin mit der Ersatz-Hupe recht zufrieden......
    Echt Sch... das Toyota an allen Ecken und Enden sparen muss.........

  • welche hupen habt ihr denn genau verbaut? brauch etwas lautes, das plugandplay passen sollte. also ohne relais oder kompressor ;)

  • Na ja, Plug&Play ist nicht möglich, zumindest nicht be dem R1, weil die Standarthupe nur Plus als Anschlußstecker hat. Die von Mir verbauten Hoch- und Tieftöner von Mercedes haben aber zwei. Deshalb muß man etwas basteln: Plus ändern, weil die Stecker anders sind (habe ich mit Stromdieben gemacht) und eine Leitung für Masse basteln.


    Ab dem Zeitpunkt des Motorstillstands des Wagens bis zum erneuten Anlassen habe ich etwa 1,5 Stunden gebraucht.