Posts by byteborg

    Also ich hatte letztes Jahr die Gumimatten von Toyota gekauft und die sind von der Materialqualität noch wie am ersten Tag.
    Großes Plus: Die haben auch nie gestunken.


    Bei den ganzen günstigen Angeboten in der Bucht bin ich immer etwas zögerlich, weil die vermeintlichen Gummiteile meist in Fernost gefertigt werden unter Verwendung von jeder Menge Weichmacher (deshalb auch der Gestank nach Kunststoff oder irgendwelchen Duftstoffen).


    Bei Wannen ist es was anderes. Anderes Basismaterial, andere Additive.

    Die Sporttaste gibt es ja nur beim Automatik damit er in erster Linie die Gänge weiter ausdreht.
    Aber benutzt habe ich den Knopf erst eimal umzu sehen wie weit er dann dreht, beim normalen fahren braust du die nicht.

    Also m.E. passiert da deutlich mehr, als nur die Gänge nach oben weiter auszudrehen. Wenn ich bei meinem auf Sport schalte, dann hängt er quasi am Gas. Der fährt normal eher wie ein Rentnermobil und im Sportmodus hast du eine super direkte Gasannahme. Im Schiebebetrieb lässt er auch die Drehzahl nicht so weit fallen wie sonst. Damit hast du direkt mehr Leistung verfügbar zum erneuten Beschleunigen. Alles in allem hat er da eine komplett andere Charakteristik im Motor- und Getriebemanagement. Da macht das tatsächlich Spaß, die Kiste zu fahren. Sonst ist es ja eher ein unaufgeregtes Fahrerlebnis, mal politisch korrekt ausgedrückt. :whistling:

    Habe mir die schwarze kommen lassen und finde sie recht gut verarbeitet. Paßt vom Finish her auch gut zur Mittelkonsole und wurde pronto geliefert.


    Viel Spaß damit,
    VersoDriver

    Hast du Bilder? Ich ärgere mich die ganze Zeit über Mirror Link und denke drüber nach, ein Android Auto-fähiges Radio zu kaufen. Bin mir aber unsicher, wie das dann aussieht und funktioniert.


    Welches Radio hat du denn eingebaut?
    Gruß,
    Karsten

    Nach gefühlten 50km ging die Warnlampe an. War beim Reifenladen. Diagnose: Rechtes hinteres Rad nicht richtig geclont. Also nochmal mit Sommerreifen im Kofferraum hin... Ich hasse es, Betatester für son Scheiss zu sein... Jetzt erstmal ne Woche unterwegs, die letzten 20+ Jahre gings ja auch ohne die dämlichen Dinger...

    Habe heute meine Winterreifen beim Reifenservice gekauft. Pro Sensor habe ich 35,- berappen müssen. Die Sensoren werden mit einem Programmiergerät geclont. Das Auto kriegt also gar nicht mit, dass die Reifen getauscht wurden. Neue Sensoren müssen auch nicht angelernt werden und angeblich gibt es da kaum Stress mit. Einige Felgenhersteller haben wohl bestimmte Modelle zurückgezogen, weil die Sensoren nicht sauber empfangen wurden.

    Wo siehst Du die? Also welches Menü und wie kommst Du dorthin?


    Habe ein paar Vermutungen zu den Funktionen:
    Auto AC -> Wenn's warm ist automatisch die Klimaanlage aktivieren
    Effizienter Belüftungsmodus -> ungefragt auf Umluft umschalten und zwar ständig immer mal wieder


    Zweiteres macht die Klimaautomatik in meinem AR2 nämlich andauernd und ich suche die Einstellmöglichkeit, wo ich das Verhalten setzen kann.

    Kurze Fotodoku vom LED-Einbau vorne.
    Leider konnte ich keine Fotos mit Werkzeugeinsatz machen, das war zu wackelig.



    Die vermeintlichen 240lm erreichen die LEDs wahrscheinlich erst bei 18V, aber sie sind geringfügig heller und ganz angenehm.
    Das dimmen machen sie auch mit, also verbuche ich die Umbauaktion mal als Erfolg.


    Es ist etwas fummelig, die Glaslämpchen vorne zu entfernen.
    Ich habe mir damit beholfen, den Reflektor auszubauen - dann kann man die Birnchen durch die Rille von unten herausdrücken.

    Also meiner (Bj. 2015) hat für die Leuchten im Himmel T10 Stecksockelbirnchen und im Kofferraum ne Soffitte, die ist winzig und den Typ hab ich vorher noch nicht gesehen...


    Ich hab bei DX einen Sack T10 LEDs bestellt... Musste gestern aber feststellen, dass 240lm vielleicht etwas viel sind für den Innenraum ;)

    Also die haben mir das verkehrte Teil geschickt. Macht aber nix, denn das RDA65HBG-L ist grau gepulvert und das gefällt mir viel besser als das schwarz. Leider keine senkrechten Stäbe, aber die Verarbeitung ist ok und somit hält es auch mit nur horizontalen Stäben genug aus, denke ich.



    Der Verkäufer hat mich diese Woche bei meinem neuen Verso darauf hingewiesen, dass bei Montage von den Winterreifen unbedingt die Nummern der Transponder im Serviceheft eingetragen werden sollen. Dort sind 9 Eintragungsmöglichkeiten (2 Sätze Reifen + Ersatzrad) vorgesehen. Ich gehe mal davon aus, dass man da nicht wild umprogrammieren muss 2x im Jahr... oder? Würde mich wundern.

    Ottili, vielen Dank für die "Fotostory".
    Hat mir sehr bei der Auswahl des passenden Gepäcknetzes geholfen.
    Ich habe mir ein "RDA65L-met" bestellt und bin gespannt, wie es sich im Alltag handhaben lässt.


    Gruß,
    Karsten

    Hallo zusammen,


    bin diese Woche umgestiegen von Ford Mondeo Mk3 auf einen aktuellen Verso 1.8 Multidrive S mit Skyview.
    Derzeit genieße ich das Dahingleiten mit schnurrigem Motor, habe allerdings direkt neben der Navi einen Handyhalter eingebaut, da die Toyota "Touch2&Go" Navigation leider viel Verbesserungpotential aufweist - um das mal politisch korrekt auszudrücken ;)


    Gruß,
    Karsten