Beiträge von Ottili

    What should I send you? I have nothing except an invoice where the part number is written on it. The part consists of a small black box and several cables. You pull off an original plug and put the module in between. Then a cable to ground and a cable to permanent plus. My Toyota workshop needed 10 minutes for installation. The engines in the mirror must already exist. I wrote you the Toyota part number. Any Toyota dealer can find it and order it.

    1. Yes, plug and Play

    2. With the switch you can continue to fold the mirrors if necessary. 3. A manual is not included, just a connection diagram. That was in German. The Toyota dealer can access it because it is an original Toyota part. The part number in Germany is the: DENG-02115 44

    Tja, so ist das leider. Teile suchen und nicht auf Nachfrage schreiben, welches Baujahr. Ist ja auch nicht wichtig, da alle wahrscheinlich die gleiche Stoßstange haben, denn es wurde ja von 2001 bis heute nie etwas am Corolla Verso/ Verso geändert. Haben wir alle ein Glück. (musste ich einfach mal loswerden. Bitte nicht böse nehmen)


    So, wenn jemand Hilfe möchte, die wir auch alle gerne geben, dann bitte das Profil ausfüllen und/ oder bei der Anfrage genaue Angaben machen. Vielen Dank.

    Solange ich mit einem E-Fahrzeug nicht genauso fahren kann, wie mit einem Verbrenner, kommt so eine Kiste nicht bei mir vor die Tür. Egal ob LKW oder PKW. Und mit genauso meine ich nicht die Beschleunigung und das Fahrverhalten, sondern die Reichweite und das Tanken/ Laden der Batterie. Und wenn ich dann in der Pressemitteilung was von urbanen Zonen lese, dann frage ich mich, was die da meinen? Solche Zonen gibt es doch nirgends, jeden falls nicht ausgeschildert. Ich glaube ich kaufe mir noch einen historischen Zweitakter für die Fahrt durch die Stadt zur Arbeit.:thumbup: Dann haben alle was davon.:D

    Es kommt nicht auf die Ausstattung an, sondern auf das verbaute Navi. So wie mir bekannt ist, hat nur das Touch and go plus die Spracherkennung. Ich hatte bei meine vorherigen Verso´s (Sky Viev) auch immer ein Touch an go drin und die hatten keine Sprachsteuerung. Erst der aktuelle (Edition S) hat des Touch an go plus drin und der hat Sprachsteuerung.

    VE, schreibe doch mal wo du herkommst. Evtl. wohnt ja einer um die Ecke und kann dir helfen, das AGR und die Kanäle zu reinigen. Anleitung zum AGR reinigen gibt es bebildert hier im Forum.

    Ich würde mir keine Sorgen machen, da es zu 99% ein Euro 6 Diesel ist und mit dem darfst du bei Fahrverboten fahren. Ich habe mich ganz bewusst in 2017 für den Euro 6 Diesel entschieden und ich wohne in einer Millionenstadt, die auch über Fahrverbote nachdenkt, was mich aber nicht stört bzw. nicht interessiert, da Euro 6 Diesel. Falls die doch mal ein Fahrverbot für euro 6 Diesel verhängen, machste die ein Hybridlogo vorne dran und dich wird keiner Anhalten, da jeder das blaue Toyota Hybridlogo kennt. ^^ Der Preis scheint auch ok. Wird bestimmt ne Tageszulassung sein.

    Zu deiner Frage, nein ich kenne mich mir Webasto nicht aus.


    Aber, der Toyotahändler kann das sehr wohl auch reparieren, da man ja über das original Toyotazubehör für den Verso die Webasto-Standheizung bestellen kann, die dann wiederum vom Toyotahändler eingebaut wird. Demzufolge kann der Händler auch jeden Stecker der Webasto als Ersatzteil bestellen und einbauen (so mein Verständnis).

    Der Lüfter läuft nur nach Ausschalten der Zündung weiter, wenn es ein Temperatursensor so dem Steuergerät meldet. Dies ist nicht sehr oft. Meist geht der Lüfter mit Ausschalten der Zündung auch aus. Dies ist Toyotatüpisch.

    Es gibt auch für das Radio/Navi ab und zu ein Update.

    Ich glaube aber eher, dass es an deinem Telefon liegt, da die Apple doch sehr eigenwillig sind, was Verbindungen mit anderen an geht. So wie ich deinem Beitrag entnehme, hatte es früher (vor dem Update deines Telefons) funktioniert.


    Abhilfe kann evtl das Löschen des Telefons im Navi/Radio und das löschen der Freisprecheinrichtung vom Auto im Handy und dann ein Neustart beider Geräte mit anschließender neu Koppelung bringen.

    Karsten, ich hatte auf den XP Rechner Win10 als Update draufgemacht und als das dann drauf war, lief Techstream unter Win10 32bit. Mehr kann ich da leider nicht zu sagen.

    Warum hat er das E10 zurückgezogen? Was soll denn passieren?

    Tja Karsten, dass wurde nicht gesagt. Es kam nur die Meldung, dass für alle Modelle mit dem 278ccm Motor die E10 Freigabe zurückgezogen wird. Mehr Informationen habe ich nicht bekommen. Bei meiner aktuellen Vespa wird ja auch empfohlen kein E10 zu tanken und die ist Baujahr 2016 und hat den selben Motor. Piaggio hatte bei meiner alten Probleme mit den Benzinpumpen. Die gingen bei warmen Wetter fest. (Die Benzinpumpe sitzt bei der Vespa GTS 300 im unteren Tankbereich, der sich quasi über dem Auspuff befindet) Nach einer Stand-/Wartezeit von ca. 30 min konnte man wieder fahren. Dann wurden alle Benzinpumpen per "Rückruf" getauscht. Ungefair zu der Zeit kam dann auch das mit dem nicht E10 Tanken. Ob es da einen Zusammenhang gibt, kann ich nicht sagen.

    Zu E10 kann ich dir zwar keinen Fehler biem Auto nennen, aber ein Beispiek: ich habe ein Vespa von EZ 2012 gehabt. Der Herstelle Piaggio hat E10 zugelassen, aber später im Jahre 2015 wieder zurück gezogen. Bei meiner aktuellen Vespa von 2016 gab es den Hinweis, dass das Fahrzeug E10 verträgt, es wird aber empfohlen kein E10 zu tanken. Bei meinem Motorrad mit EZ 2015 ist es genauso. Beim PKW würde iich kein E10 tanken (hatte ich bei mrinem Verdo 1.8l von 2012 auch nicht gemacht). Da uch einen sauberen Diesel fahre, mache ich mif beim PKW keine sorge & achte bei meinen 2 Rädern auf normales Super.