Posts by Ottili

    Hallo skipi1


    danke für deine super gelungene kurze Vorstellung :)!

    Auch das du dein Profil ausgefüllt hast finde ich echt dufte. Jetzt weis jeder der dir helfen möchte, welchen Verso du hast und kann in den richtigen Schaltplan schauen. :thumbup:


    Nun zu deiner Frage:

    Bei dem gelieferten Modul handelt es sich um ein elektrischen Bauteil, welches nach Anschluss in die KFZ-Elektrik eingreift.

    Es ist in nicht mal 5 Minuten angeschlossen und montiert. Du nimmst dir dazu den dazugehörigen Schaltplan und schließt es entsprechend an. Ganz einfach.

    Bist du aber kein KFZ-Elektriker, nimmst du das Modul und fährst zum nächsten Bosch-Service, oder ATU, oder zu einer anderen Werkstatt mit KFZ-Elektriker und lässt es dort einbauen. Kann ja nicht viel kosten.


    Viel Spaß damit und viel Spaß hier im Forum.:)

    Ich verstehe die Frage nicht. Früher haben die Leute mit VW Käfer und Trabant auch Wohnwagen gezogen. Der Käfer mit 1300 ccm 4 Takt Motor und mit z.B. 55 PS und der Trabant mit 2 Zylinder 2 Takt und 26 PS. Die sind auch immer gut angekommen.

    Also sollte es theoretisch kein Problem sein, einen Wohnwagen zu ziehen. Ob das ganze dann Spaß mach, gut für die Kupplung ist, steht auf einem anderen Blatt.

    Lars, ich verstehe dich. Wäre ich noch Mod, hätte ich die alle gesperrt, bis eine ordentliche Vorstellung erfolgte. Unter anderem war das auch ein Grund, warum ich den Mod abgegeben habe.


    Mittlerweile sehe ich es als sportlich an, mich bei jedem Neuen ohne Vorstellungund Profilausfüllung nett zu bedanken, wie sicher schon gelesen habt.


    Ich bitte dies zu entschuldigen.

    Servus Margo87 ,


    danke für deine super Vorstellung. In meiner Nachbarschaft hat einer einen in weiß. Echt schönes Fahrzeug. Sprech den Besitzer doch einfach mal an, evtl. verkauft der den an dich.

    Moin zusammen,


    Habt ihr schon eine Lösung gefunden?

    Habe das selbe Problem mit meinem Stellmotor.

    Vg

    Ja, es gibt bestimmt eine.

    Aber, dank deiner super Vorstellung und einem sehr gut ausgefüllten Profil, kann man dir die Lösung nicht verraten.

    Hallo Ton Basten,


    vielen Dank für deine kurze Vorstellung im entsprechenden Unterforum (User stellen sich vor). Echt ein schön zu lesender Beitrag. Danke.


    Wenn du jetzt die Teile getauscht hast, dann hast du sicher auch eine Achsvermessung gemacht. Durch den Wechsel von den Komponenten kann sich die Spur verstellen, was auch zu solchen Vibrationen führen kann.

    HGD1963 : Danke für deine Vorstellung im Bereich Mein Verso und Ich - Uservorstellung . Sehr gut gelungen. :thumbup:


    Zu Deiner Frage: wenn der ADAC-Mann den Fehlerspeicher löscht, wie soll dann die Werkstatt den Fehler auslesen können?


    Der Fehler ist mit Sicherheit vom zu geringen Ölstand gekommen. Dein Verso-Motor hat eine Variable Ventilsteuerung, was bedeutet, dass der Motor die Ventil an die jeweilige Situation anpasst (ganz einfach ausgedrückt).

    Hallo Ivo79

    Ich wollte fragen ob der CD-Player immernoch geht oder ob man auf diesen verzichten muss

    Lg aus Vorarlberg

    Also dir Frage stellt sich doch nicht.


    Wenn du das originale Toyota-Radio rausnimmst, ist auch der CD-Player weg. Nur wenn dein neu eingebautes auch einen hat, dann kannste weiterhin CD hören. Ansonsten in MP3 umwandeln (gibt diverse kostenlose sehr gute Programme) und auf einen USB-Stick drauf.

    zimbo1963 danke für deine Kurze Vorstellung im Vorstellungsbereich des Forums ( Mein Verso und Ich - Uservorstellung ). Perfekt.


    Zu deiner Frage: Ja, es haben einige Erfahrungen damit, die Lautsprecher zu tauschen.

    Um die Beiträge zu finden, gibt es hier im Forum oben rechts eine Lupe. Dort drauf drücken und bei der Suche als Stichwort Lautsprecher tauschen eingebe, dann kommen diverse Beiträge: https://www.toyota-verso-forum…ght=lautsprecher+tauschen


    Viele Spaß beim lesen.

    J4eni danke für deine kurze Vorstellung im entsprechenden Forenbereich Mein Verso und Ich - Uservorstellung.


    Das Navi-Modul bekommst du beim Toyotahändler. Wenn du es selber einbaust, wird es nicht so teuer. Nach dem Einbau meldest du dein Navi auf der Toyotawebseite bei Mein Toyota an und kaufst dir die aktuelle Software. Nach der Installation ist dein Navi auf dem neusten Stand und hat auch die Software vom T&Go2 drauf. Ich schätze die Kosten bei Selbsteinbau (alle Teile und Software) auf ca. 900 Euro.


    Es gibt auch immer wieder auf das Jahr verteilt Aktionen, wo Toyota eine Nachrüstung kostengünstiger anbietet.


    Und lass dir nicht vom Händler erzählen, dass es das für deinen Verso-S die Teile nicht mehr gibt. Es gibt die mit Sicherheit, da die Teile im Zentrallager als Ersatzteile vorrätig sein müssen.

    Auf der Batterie die verbaut ist, steht eine Nummer, die Amperezahl und der Hersteller. Schau bei Kfz Batterie 24" oder anderen Anbietern nach. Dort kannst du genau die Höhe, Breite und Tiefe und sehr oft auch die Herstellernummer eingeben und du bekommst die passende angezeigt.

    Original Toyota Batterien sind leider sehr hochpreisig gegenüber Batterien aus dem Zubehör.

    Hallo Ortwin,


    danke für deine Vorstellung.:thumbup:


    Das Thema "Tür hinten rechts ohne Funktion" ist echt super gewählt.

    Wurde die Tür evtl. bei der Reparatur zugeschweißt, wenn diese jetzt ohne Funktion ist?

    Schon komisch, dass ausgerechnet die Tür hinten rechts nach einer Reparatur ohne Funktion ist.


    Vorschlag: Nutze die Tür hinten links zum einsteigen.


    Nun zu deiner Frage im Text: Falls die Tür ausgebaut wurde, kann es sein, dass die Kabel an Fensterheber und Lautsprecher nicht angeschlossen bzw. nicht richtig angeschlossen wurden. Das soll der Verkäufer bzw. der der die Reparatur ausgeführt, hat, prüfen.