Steinschlag im Panoramadach

  • Hallo zusammen,


    gestern traf mich der (Stein)Schlag. Nach der Autowäsche habe ich einen Steinschlag-Schaden im Panoramadach entdeckt . Hatte jemand schon mal sowas? Kann mir nicht erklären wie das passiert ist.


    Ich hatte zwar Fahrräder auf dem Dach, aber mir ist da definitiv nichts draufgefallen. Was auch, die Reifen der Räder können es ja nicht gwesen sein. Der FTH sagte damit das Dach kaputt geht muss es schon einen Riesenknall gegeben haben. Von uns hat bei Fahrt keiner was gehört???


    Carglass und Konsorten wollen nicht reparieren, weil angeblich anderes Glas als Frontscheibe. Toyota sagt kann eventuell so bleiben oder sonst nur Wechsel, dann aber mit 150,- € SB in der Kasko.


    Hat jemand eine Idee was man machen sollte?


    Gruß 2.0D4D

  • naja entweder tauschen lassen für 150 euro (oder für nächstes jahr die SB auf 0 Euro runtersetzen in der TK kommts meist billiger :) :) )


    aber es gibt doch auch diese steinschlagreperaturen für die carglass soviel werbung macht? das würd ich aber dann vom toyoten-händler machen lassen. die ham die gleiche technik. nur carglass erfindets neu ;)

  • Nachdem ich miterleben durfte, wie Kinder auf dem Rücksitz eines Espace durch Teile einer geplatzten Sonnendachscheibe getroffen wurde, käme für mich nur der Austausch des Daches in Betracht. 150 Euro sind im Gegensatz zu verletzten, schreienden Kindern Peanuts.

  • Ich werde es auch wahrscheinlich wechseln lassen. Nur blöd, dass ich nicht weiß, wie es passiert ist. So kann es immer wieder passieren. So ein Treffer auf dem Dach kann eigentlich nur im Stand oder bei sehr niedriger Geschwindigkeit passieren. Aber Sicherheit geht vor.

  • Einen Riss habe ich noch nicht. Ich habe aber nicht abgedeckt oder abgeklebt. Insofern ist bestimmt schon Schmutz drin.
    Mir ist das ganze aber sowieso zu unsicher, ich werde das Dach tauschen lassen.


    Gruß 2.0D4D

  • So ein Treffer auf dem Dach kann eigentlich nur im Stand oder bei sehr niedriger Geschwindigkeit passieren.

    Das würde ich nicht behaupten wollen, wahrscheinlich war es ein ganz normaler Steinschlag, wie er an der Winschutzscheibe auch vor kommt, nur die Lage ist etwas ungewöhnlich. Die Steine können recht hohe Bögen fliegen, das reicht dann völlig, dass er da runter kommt, wo du gerade gefahren bist.


    Aber Sicherheit geht vor.


    Oh ja, auf jeden Fall. TK mit Selbstbeteiligung muss man sich ausrechnen, ob man da wirklich spart, bei mir macht das im Jahr keine 20 Euro aus und innerhalb von 7,5 Jahren hat man doch den einen oder anderen Glasschaden, muss ja nicht ne Scheibe sein, Scheinwerfer, Spiegelglas und so sind ja auch schnell mal hin.

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]

  • Mein Verso ist krank.....hab mir heute wohl einen Steinschlag eingefangen. Auf jedenfall gaub es ein Peng und jetzt hab ich einen ca 10-15 cm langen Riss im Panoramadach an der Beifahrerseite... toll....seit 3 Wochen meiner und schon zum freundlichen :-) ....naja,dann können wir uns ja gleich mal vorstellen.
    Das einzige was mich ein wenig anstinkt,hatte bisher immer TK ohne und nun hab ich mal mit 150 SB gemacht.....nun Zahl ich halt Lehrgeld....dumm gelaufen

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

  • 150€ Selbstbeteiligung ist doch ein Klacks gegen den Kostenvoranschlag, den du bekommen wirst. Sei froh, dass du nur die 150€ bezahlen mußt. Poste doch bitte hier mal, was ein neues Panoramaglasdach kosten soll, interessiert mich.

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Werd ich machen,billig wird es bestimmt nicht,wenn ich dran denke bei meinem Peugeot 307SW hat die Versicherung damals schon 980 Euronen für die Frontscheibe blechen müssen... na ich geb Laut,wenn ich was weiß.... Termin hab ich Dienstag, falls das Panoramadach bis dahin da ist.

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

  • Der Trend zum Panoramadach lässt die Teilkasko mitunter in Zukunft kräftig steigen. Daher bieten immer mehr Versicherungsgesellschaften bei Neuverträgen nur noch mit SB an, keine Verträge mehr ohne SB. Ursache und Wirkung.

  • Mag ja alles so sein,aber der Grund dafür sind mit Sicherheit nicht wirklich unsere drei kaputten Panoramadächer oder Frontscheiben,sondern die ganzen Fakes mit denen die Versicherungen auf unsere Kosten beschissen werden....meine Meinung

    Files

    • IMAG0815.jpg

      (317.02 kB, downloaded 137 times, last: )

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

    Edited once, last by ESOX ().

  • Mal noch ein neues Bild.... es reißt immer weiter,mal sehen wie weit es bis Dienstag zum Werkstattermin ist :-)

    Files

    • IMAG0816.jpg

      (543.5 kB, downloaded 189 times, last: )

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

  • Ich halt euch auf dem Laufenden

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

  • Oha, ich rate dir, nicht mehr mit dem Wagen zu fahren (oder nur noch die Fahrt zur Werkstatt durchzuführen).

  • Auto ist in der Werkstatt und mein freundlicher hat auch noch mehrere etwas größere Steinschläge mit leichter Rissbildung in der Frontscheibe entdeckt,also wird die auch gleich noch getauscht.
    Ich fahre jetzt Primus Automatik.... ist auch 'ne geile Kiste :-) Strom und Benzin mag ja gut sein und sparsam.
    Aber Diesel bleibt Diesel.

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

  • Wie wird das berechnet?
    2 Scheiben á 150€ SB oder zahlt man nur einmal? Offensichtlich bist du ja in einen Meteoriten Steinschlagschauer geraten...geht allerdings fix.

  • Keine Ahnung wie das berechnet wird,ist ja nur ein Vorgang, also ein Schaden.....vielleicht so.
    Hatte einen LKW vor mir...aber ziemlich weit vor mir

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

  • Hab mein Auto heute wieder abgeholt.... es waren zwei Versicherungsschäden,bin dann also gleich mal 300 Euronen losgeworden.
    Aber im Verhältnis zur Rechnung noch ganz gut bei weggekommen.
    Panoramadach waren 1250 € und Frontscheibe 690 €
    Aber nu is alles wieder chic :-)

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

  • Ich habe mich bewusst gegen das Panoramadach entschieden, und ich bin froh darüber, denn ich bin Aussenparker, und Pfingsten hatten wir einen extremen Hagelschauer (ca. 1000 Euro Schaden).

  • Mein Sohn guckt nicht durch das Panoramadach sondern durch die Windschutzscheibe seines Auris. 8)