1,8 Liter Benziner 2006 - "fabbt" im Leerlauf - ruckelt manchmal

  • Nach nunmehr 150000 km und fast 15 Jahren fast tadellose Fahrt hab ich ein kleines Wehwechen:


    Manchmal ruckelt der Motor etwas beim vernüftigen Beschleunigen, als würde kurz mal Sprit wegbleiben und es gibt immer mal ein merkwürdiges "Fabb" im Leerlauf.


    Habe dazu mal eine Audiodatei hochgeladen (bitte ggf. bei der "Verso-Auspuffgeräusch.mp3.pdf" das ".pdf" entfernen oder öffnen z.B. mit VLC-Player o.ä.).


    Verso-Auspuffgeräusch.mp3.pdf


    Fehleranzeigen gibts keine. Beim Freundlichen war ich auch noch nicht.


    Vielleicht kommt das Geräusch/Verhalten jemandem bekannt vor?

  • Hallo Papa,Deine Beschreibung erinnert mich an meinen Avensis T22 da hab ich auch bei ca.200000 km Aussetzer gehabt. Manchmal im Leerlauf und manchmal während der Fahrt.An Spritmangel glaub ich nicht das wären andere Symptome meiner Meinung nach.Ich hab als erstes die Kerzen gewechselt,ohne Erfolg.Dann habe ich vom Verwerter einen Satz Zündspulen geordert,die Neuen waren mir zu teuer-eingebaut und er lief wieder normal. Da hat wahrscheinlich nur eine ,eine Macke gehabt,aber egal. Das könnte bei dir auch der Fehler sein oder der Marder hat sich an deinen Kabeln zu schaffen gemacht. Auf jeden Fall würde ich mit der Elektrik anfangen zu Suchen.....

    Gruß cama

  • Hallo Papa-on-Tour,


    Mir kommt das auch bekannt vor, wobei das mein alter nur manchmal gemacht hat. Bis zum Schluss habe ich nicht herausgefunden, woran es gelegen hat und sonst ist er auch prima gelaufen. Mein Kollege hatte die Vermutung, es könnte an der Außentemperatur liegen, das glaube ich aber nicht.


    Wenn das passiert ist, ist auch das Radio manchmal ausgefallen - immer nur kurz, weshalb ich denke, dass es was mit der Elektronik zu tun haben könnte. Damit lehne ich mich aber weit aus dem Fenster, ich bin schließlich kein Kfz-ler.


    Jedenfalls hab ich mich hier schlau gemacht zu dieser Zeit: https://www.meisterbob.de/autobatterie-test/ (das ist keine Verkaufsseite, falls trotzdem unerwünscht, bitte löschen).

  • Moin,ich kann das Geräusch hier bei der Arbeit nicht anhören,das mache ich später.Frage vorab:Wie alt sind die Zündkerzen?

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Moin,ich kann das Geräusch hier bei der Arbeit nicht anhören,das mache ich später.Frage vorab:Wie alt sind die Zündkerzen?

    Sind vor ca. 8500 km erneuert worden, bei der Inspektion beim Freundlichen im Dezember 2018.


    Danach wurde nur noch der Keilriemen gewechselt und das Airbag-Steuergerät getauscht (Rückruf).


    cama : Zündspulen? Meintest Du Zündkerzenstecker? Marderverbiss hab ich keinen gesehen, parke auch immer in der Garage.


    Margo87 : Sonst macht er keine Probleme, keine Radio-Aussetzer oder ähnliches. Und die Außentemperatur scheint keine Rolle zu spielen.

  • Hallo, Zündkerzenstecker sind es eigentlich im weitestem Sinne,Es sind aber Zündpulen für jede einzelne Kerze. Nennt sich Züdspuleneinheit wird auf die Kerze gesteckt und wird mit einer 6er Schraube fixiert. Kostenpunkt für eine ca 40 Euro im freiem Handel, neu.Hab mir damals sagen lassen die haben im Alter gern mal ne Macke.

    Gruß cama

  • Hast Du den Fehler gefunden oder hat es sich von selbst erledigt?

    Gruß cama

    Weder, noch.

    Hab mir mal 2 neue Zündspulen besorgt, werde die am Wochenende mal durchtauschen und dann berichten.