Hat der AR 2 einen Zuheizer ?

  • Hallo !


    Bei meinem Verso 1.6 Diesel, Import aus Italien, läuft Anfangs immer ein Lüfter.

    Keiner von denen hinterm Kühler.

    Mir ist aufgefallen, dass sehr schnell eine Heizleistung entsteht, daher mein Verdacht.


    Hat das Auto einen Zuheizer ?


    Bei Toyota konnte man mir die Frage nicht annähend beantworten.

  • Ein für den deutschen Markt produzierten Verso hat keinen Zuheizer. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der "Italiener" einen hat.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D   

  • Danke Ottili.


    Möchte gerne mal wissen, was da anfangs immer lange Zeit so rauscht.


    Bei geöffneter Motorhaube ist aus der Richtung nichts zu hören.


    Die Zusatzgarantiie läuft in 3 Monaten aus.

  • Hey gleich Mal vorne weg, ich kenn mich bei Toyota null aus.

    Bin aber gerade dabei den Verso meines Schwiegervaters zu zerlegen (2009er, D4D 2.0) und der hat schon einen Zuheizer. Hab den gestern erst ausgebaut. Sitzt auf der Beifahrerseite im Motorraum gleich neben dem Domlager. Also wenn du in den Motorraum schaust ganz "hinten links".

    IMG_20191128_140813~2.jpg

    Der schwarze Schnorchel den man sieht ist die die Frischluftzufuhr für den Zuheizer.

    Aktiviert wird er bei SchwieVas Verso links unten neben dem Lenkrad mit der "PWR Heat" Taste.


    Wie gesagt keine Ahnung ob das bei deinem auch so ist aber wenn denk ich sollt er an der selben Stelle verbaut sein.


    Grüße Flo

  • Mein Vor-Facelift hat auch einen Zuheizer, dieser kann aber bei bedarf Ein- und Ausgeschaltet werden.

    Der schalter befindet sich neben dem TRC-Control Schalter, unter Außenspiegel Schalter.


    20191130_121822.jpg

    Toyota Avensis 1.8 VVTI Bj. 2005 - 13.06.2005 bis 14.06.2013
    Toyota Verso 2.0 D-4D Bj. 2009 - seit 14.06.2013   
    Toyota Verso 2.0 D-4D Bj. 2013 - seit 25.03.2017   

  • Eben nachgeschaut. So einen Schalter hat meiner nicht.


    Ist denn bei euch eine Geräuschveränderung vorhanden, wenn ihr die Zuheizung einschaltet ?

  • Keine Ahnung die Kiste läuft grade nicht. Im Motorraum geschaut ob einer verbaut ist? Die Dinger sitzen bei den meisten Autos einer Reihe immer an der selben Stelle.

  • Hab ich. So einen Rüssel hab ich nicht gesehen.

    Wenn ich ihn das nächste Mal bewege werde ich die Zeit messen, bis Heizleistung kommt.

  • Also die Zuheizung hört sich bei mir wie ein kleiner Düsenjet.

    Vor allem wen ich den Motor abstelle, vergesse aber die Zuheizung davor abzuschalten.

    Toyota Avensis 1.8 VVTI Bj. 2005 - 13.06.2005 bis 14.06.2013
    Toyota Verso 2.0 D-4D Bj. 2009 - seit 14.06.2013   
    Toyota Verso 2.0 D-4D Bj. 2013 - seit 25.03.2017   

  • Ich denke das der dCat keinen Zuheizer hat. Er hebt ja im Leerlauf immer die Drehzahl an um schneller warm zu werden. Das macht er aber auch nur bei eingeschalteter Klimaautomatik.


    Viele Diesel haben einen Zuheizer weil die Motoren so effizent gebaut sind das sie fast keine Abwärme mehr produzieren.

  • TOYOM : deiner ist bestimmt nicht für den deutschen Markt produziert, denn die hatten keinen Zuheizer ab Werk verbaut.


    Die für den Skandinavischenraum hatten je nach Ausstattung einen Zuheizer.


    Was der Verso mit dem 1.6l Diesel immer machte, nach dem Motorstart, liefen alle Lüfter kurze Zeit mit hoher Drehzahl um diese zu testen. Das ist ganz normal.


    finisher , falls du in der Nähe von Köln wohnst, kann ich gerne vorbei kommen und mal hören. Bin den 1.6l Diesel ja 4,5 Jahre gefahren.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D   

  • Ottili : Meiner ist für Österreichischen markt gebaut und in Österreich als neuwagen gekauft worden.

    Toyota Avensis 1.8 VVTI Bj. 2005 - 13.06.2005 bis 14.06.2013
    Toyota Verso 2.0 D-4D Bj. 2009 - seit 14.06.2013   
    Toyota Verso 2.0 D-4D Bj. 2013 - seit 25.03.2017   

  • So, habe jetzt mal getestet.

    Bei 4 Grad draußen, kommt bereits 90 sec. nach dem Start die erste lauwarme Luft, ab 3 min wird es dann langsam kuschlig.

    Das bei max 1500 Umdrehungen und max 40 km/h im Wohngebiet. So schnell, hat noch keines meiner Autos geheizt.


    Das Geräusch ist ein surren, rauschen und hat nichts mit dem nagelndem Motor zu tun. Ist auch noch da wenn ich die Lüftung komplett ausschalte.



    @ Ottili. Vielen dank für das Angebot, aber nach Köln sind es von mir 700km.

  • Ah, in Österreich gab es den Zuheizer also auch.

    Ich hatte 3 Verso (wie in der Signatur erkennbar) und keiner von diesen hatte einen Zuheizer. Alle für den deutschen Markt produziert und als Neuwagen erworben.


    Der 1.6l Diesel wird sehr schnell warm.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D