Batterie nach viel Langstrecke leer

  • Moin Leute,


    Nach viel Langstrecke ist heute Morgen meine Batterie platt , aber mein Bordcomputer hat mir immer min . 14,2 Volt an angezeigt .

    Hat da einer eine Idee was da Strom gezogen haben könnte , hatte das so schon mal einer . Meine Batterie ist mal geraden ein Jahr , ich glaube nicht das die kaputt ist .

    Gerade vor 2 Nächten war es morgens nur noch 2 °C+ , und der CV sprang super an.

    Anlasser platt , kommt das ohne Voranmeldung . Ich denke nein , aber ich weiß auch nicht alles.


    Grüße Lutz

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 128 xxx Km  473872_5.png 

    Hier gibt es noch viele Info`s zum CV ----> https://corolla-verso-hilfe.de/

  • Wenn beim Starten die Lampen im Tacho ausgehen und alles dunkel wird ist die Batterie runter.

    Wenn das alles an bleibt und sich nix tut der Anlasser.

    Wenn leer dann die üblichen verdächtigen also leselampen oder Kofferraum\Innenraum beleuchtung checken.

  • Na ich hatte noch nie einen kaputten Anlasser .

    Der an mein Nissan P11 hat 343 TKm gehalten , nur das dann die Einspritzpumpe platt war .

    Dafür hat es dann ja den CV gegeben .


    Anlasser ist ja voll Schei*e , der lässt sich ja mal so gar nicht ausbauen. Aber die Stromaufnahme kann man doch mit einem Zangen Multimeter messen .

    Hat denn da eine einen Wert , oder sollte ich jetzt auf verdacht den Anlasser wechseln und mir dann eine neue Batterie kaufen. Im übrigen ist der CV nach 2 Std fahren immer noch nicht angesprungen , wieder den ADAC geholt. Man gut das ich in der Werkstatt auch Kunde bin. =O



    Wenn beim Starten die Lampen im Tacho ausgehen und alles dunkel wird ist die Batterie runter.

    Wenn das alles an bleibt und sich nix tut der Anlasser.

    Wenn leer dann die üblichen verdächtigen also leselampen oder Kofferraum\Innenraum beleuchtung checken.

    Wenn ich mir das richtig gemerkt habe blieben alle Lampen an , aber mein Voltmeter zeigte beim Startversuch nur noch 10,0 Volt an .

    Die Batterie hängt jetzt am Ladegerät , das zeigt an , Batterie ist leer.

    Ich werde den Händler mal auf den Sack gehen wo ich die Batterie gekauft habe , denn ist ist gerade erst ein Jahr.

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 128 xxx Km  473872_5.png 

    Hier gibt es noch viele Info`s zum CV ----> https://corolla-verso-hilfe.de/

  • Hallo Lutz,

    wenn deine Batt. nur 10V Leerlaufspannung hat, ist sie tot (Zellenschluss). Sollte nach 1 Jahr nicht sein.

    Die Ladespannung der LM muss >14,5V betragen.

    Frage, waren alle Leitungen von der LM zur Batt., sowie Massekabel und zum Anlasser, fest und hatten "satten" Kontakt?

    War bei meinem Verso so, ATU hat die Kapazität der Batt. überprüft und dazu das -Kabel demontiert und nicht wieder richtig fest geschraubt. Folge, die LM hat ständig max. Strom geliefert, 1 Jahr später kaputt somit Austausch vom FTH. Nach einem weiteren Jahr war auch die Batt. fällig.

  • Die Lima ist gut das war das erste was der ADAC Mann geprüft hat , 14,3 Volt . Nach dem ich die Batterie ausgebaut hatte habe ich noch einmal mit dem Multimeter gemessen.

    Satte 12,3 Volt und mein Ladegerät zeigt an Batterie leer . Das heißt ich habe so ein Neumodisches was nur noch ein paar LED`s hat und da steht es auf leer.

    Aber ich habe noch ein altes so richtig Analog mit Zeiger und das lädt mit knapp 7 Ampere , also Batterie total leer , was ja nicht sein kann . Oder TOD ✝ , das wird es sein .

    Ich habe den Händler schon eine Mail geschickt , und den Hersteller per Mail gefragt ob seine Premium Produkte alle so lange halten . Mal sehen was die so antworten.

    Es kann doch nicht sein das eine Batterie für 100 Euronen nach ein Jahr den Geist aufgibt und zum Schluss Zahle ich noch die Zeche . Pech kann man immer haben , aber ich ahne was kommt.


    Am besten man kauft sich den hier , da gibt es solche Probleme nicht , der hat zur Not noch eine Kurbel.


    Moskwitsch.jpg

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 128 xxx Km  473872_5.png 

    Hier gibt es noch viele Info`s zum CV ----> https://corolla-verso-hilfe.de/

  • Wenns der Anlasser ist: Ich weiß jetzt zwar nicht aus dem Kopf genau wo der Anlasser beim CV sitzt, aber:

    Bei einem früheren Fahrzeug meiner Freundin war auch der Anlasser hinüber und ein kleiner Schlag mit dem Hammer auf den Anlasser hat das Fahrzeug wieder starten lassen. ist natürlich nur eine Übergangslösung.

    :)!

  • Hier mal ein Auszug der Antwort vom Händler .



    So jetzt bin ich für jeden Tipp dankbar , was ist hier die beste Lösung.


    Mein Ladegerät lädt immer noch und die Batterie wird mit leer angezeigt .

    Mein MMeter zeigt 12, xx Volt an , meine Meinung die ist platt , aber der Händler ist der Meinung das dem nicht so ist.

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 128 xxx Km  473872_5.png 

    Hier gibt es noch viele Info`s zum CV ----> https://corolla-verso-hilfe.de/

  • Du musst unterscheiden nach Garantie bzw. nach Gewährleistung:

    Sofern du eine Garantie auf die Batterie hast und zeitlich noch im Rahmen liegst, dann muss der Garantiegebende (Händler oder Hersteller) diese gemäß seiner Garantiebestimmungen handeln (ggf. fällt dann auch ein Tausch darunter - also lesen!).

    Gewährleistung: In DE herrscht nach wie vor die Gewährleistungspflicht des Verkäufers und zwar für die Dauer von 2 Jahren. Hier wird aber nur für die Mängelfreiheit der Sache bei Übergabe behandelt. D.h. in deinem Fall - nur wenn die Batterie bereits beim Kauf einen Sachmangel hatte, dann wird diese Pflicht wirksam. Würde bedeuten, der Defekt hätte schon bei Kauf vorliegen müssen - auch wenn er jetzt erst zum Tragen kommt. Das Dumme in solchen Sachen ist die Beweislast. Während der ersten 6 Monate muss der Händler dir nachweisen, dass die Sache bei Verkauf "mängelfrei" war. Nach diesen 6 Monaten gibt es die Beweislast-Umkehr und du musst dem Händler nachweisen, dass der Mangel bereits bei Verkauf vorlag. Und das ist meines Erachtens in deinem Fall nahezu unmöglich. Daher prüfe, ob irgendeine Garantie noch wirken würde.

    Interessant ist, dass selbst manch Händler sich hier nicht auskennt oder auch nicht auskennen möchte. Bei berechtigten Ansprüchen wird sich dein Anwalt freuen, dich jur. vertreten zu dürfen.

    Bei unklarer Situation wäre es oft besser, die Kröte zu schlucken und gleich in ein neues Produkt zu investieren (ggf. anderer Hersteller) - ist meist weniger nervenaufreibend und ggf. auch in Summe günstiger.

  • Danke Mike für Deine Ausführung , alleine das wegschicken kostet ja schon 20 ,00 € , der KFZ Elektriker sagt Batterie kaputt.

    Aber die wollen das ja selber testen und dann behaupten Batterie ist nicht kaputt , kassieren 20,00 € und schicken mir eine noch ältere zurück . So kann ich mir das vorstellen.


    Ich habe mir natürlich schon eine neue bestellt , hier kaufen , nee da sind ja 150,00 € weg . Also muss ich die Kröte schlucken.

    Mal sehen was mir der Hersteller noch schreibt , der hat sich noch nicht gemeldet . Ja warum auch , es ist ja was von denen kaputt.

    Also wird der Ball erst ein mal flach gehalten.

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 128 xxx Km  473872_5.png 

    Hier gibt es noch viele Info`s zum CV ----> https://corolla-verso-hilfe.de/

  • Ist so ähnlich wie ein C-Tec Erhaltungslader.Probier es aus,aber wenn die Batterie ne Meise hat wird der es auch nicht mehr retten können....Bei meinem Verso war auch nach 4 Jahren die Batterie platt,ich meine,früher haben die insgesamt länger gehalten als die jetzigen

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Ja ich kenne das auch etwas länger , die hier hat gerade mal ein Jahr gehalten . Und ist ein Premiumprodukt. :(

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 128 xxx Km  473872_5.png 

    Hier gibt es noch viele Info`s zum CV ----> https://corolla-verso-hilfe.de/

  • Wo hast du die denn gekauft? Im Netz oder vor Ort?

    Gekauft bei
    HIER (Affiliate-Link)

    . Wenn ich die hier bei mir kaufen will dann bin ich mal so knapp 190,00€ los , was preiswertes kostet 150,00 , als EU-Rentner musst da schon mal rechnen .

    Das so ein Ding nach einem Jahr kaputt ist , damit rechnet doch keiner . Ich habe die immer 4 Winter drin und dann gab es eine neue . Aber ich steige um auf Taschenlampen Batterien.

    Dann ist der Kofferraum voll aber die kann man einzeln wechseln . :D;)

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 128 xxx Km  473872_5.png 

    Hier gibt es noch viele Info`s zum CV ----> https://corolla-verso-hilfe.de/

  • Gibt Unterschiede - die Batterien in meinen Sternchen haben bisher alle 11Jahre gehalten. Beim E dann aber von jetzt auf nachher platt. Bin beim A gespannt - da ist sie jetzt im 11. Jahr.

    Beim CV immerhin 8 Jahre - und jetzt mit einer Energy im 3. Jahr - viel erwarte ich aber bei dem günstigen Preis nicht.

  • Meine (originale) müßte jetzt so ca. 7 Jahre alt sein - bis jetzt kein Zeichen von Schwäche. Ich hoffe, das bleibt auch so - die Originale im Camry habe ich nach 12 (in Worten: ZWÖLF!) Jahren erst gewechselt!

  • Moin Leute ,

    ich habe da jetzt mal eine ganz dumme Frage .

    Was ist das für ein Teil und was macht es genau , Ist der Stecker nur ein Anschluss für irgend etwas was ich nicht weis ?


    Batterie sensor.jpg

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 128 xxx Km  473872_5.png 

    Hier gibt es noch viele Info`s zum CV ----> https://corolla-verso-hilfe.de/

  • Man wer braucht denn so einen Mist . :rolleyes::huh:


    Übrigens schickt mir der online Händler nun doch einfach so eine neue Batterie , er hatte gemeint das sie das selber testen müssten .

    Aber was wollen die mehr machen als ein Testgerät anklemmen was die Daten der Batterie ausliest .

    Ein Video vom versagen des super Ladegerätes hatte ich auch noch in das Netz gestellt .

    Da war ja eindeutig zu sehen das es wegen Batteriefehler abgebrochen hat.

    • >>>>>Rechtschreibfehler gehören bei mir dazu <<<<
    • Tag d. ersten Zulassung : 16.04.2007
    • Toyota Corolla Verso - Aktuell 128 xxx Km  473872_5.png 

    Hier gibt es noch viele Info`s zum CV ----> https://corolla-verso-hilfe.de/