"geheime" Features

  • Hallo Leute,


    ich habe ein paar "Geheimnisse", die ich mit euch teilen möchte.... :lol:


    Mit dem sog. intelligenten Testgerät kann unser Freundlicher ein paar Dinge am Verso einstellen, die das eine oder andere Problem lösen könnten.
    So kann man z.B. das Verhalten des automatischen Türverriegelungssystems auf unterschiedliche Art konfigurieren, oder z.B. die Empfindlichkeit der Scheinwerfer-Einschaltautomatik anpassen. usw...usw...


    Die Liste gibt es hier als pdf zum Download in der Database



    Viel Spaß
    :]

    Zusatzausstattung:
    HDD-Navi
    Glasdach
    Standheizung mit Funk-FB
    USB-Kit
    Anti-Marder Einrichtung (Ultraschall und Hochspannung)

  • Hi Roadrunner


    Bei mir kommt von Rapidshare immer nur deine Datei mit der Endung html angehängt, 11,5 KB und da ist nix drin :-(

    Gruß Thomas

  • Roadrunner38124 - Warum könntest du nicht PDF hier direkt posten?

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

  • Der Link funktioniert bei mir Einwandfrei.Habt Ihr den Free User Zugang genommen und nach 30 Sekunden Download Button gedrückt?

  • "thosdmg" schrieb:

    Hi Roadrunner


    Bei mir kommt von Rapidshare immer nur deine Datei mit der Endung html angehängt, 11,5 KB und da ist nix drin :-(


    Du musst die Endung *html* löschen, speichern und dann die Datei wieder öffnen.

  • "syoma" schrieb:

    Roadrunner38124 - Warum könntest du nicht PDF hier direkt posten?


    PDFs kann man hier meines Wissens nicht uploaden; ich habe gestern alles Mögliche versucht, Rapidshare war dann das Einzige, was mir eingefallen ist.

    Zusatzausstattung:
    HDD-Navi
    Glasdach
    Standheizung mit Funk-FB
    USB-Kit
    Anti-Marder Einrichtung (Ultraschall und Hochspannung)

  • Kurze Anmerkung zum Upload von PDF Dateien. Dateianhänge bis max 256 k siehe Beitrag erstellen unten das Feld, und über Bild/Datei Hochladen siehe Feld oben rechts in Beitrag erstellen bis max. 2 MB !



    Gruß und Back to Topic

  • Hi Roadrunner


    das mit dem "html" weglöschen hilft auch nicht, da die Datei nur 11,5 kb groß ist, ist das PDF nicht enthalten.
    Öffne ich sie als html erscheint eine Rapidshare Seite mit den Nutzugsoptionen.


    Die 30 Sekunden habe ich gewartet - mehrfach mit jeweils 15 minuten Pause.

    Gruß Thomas

  • Beim Downloaden muss etwas schief gelaufen sein. Die Datei ist im Original 1,2MB groß. Außerdem wird sie als pdf auf dem Datenträger gespeichert, nicht als html Datei. Also nochmal downloaden. Oder wart mal, gleich kommt PN.

  • Hat jemand probiert diese Gurtwarnersummers hinten zu deaktivieren?
    Darf Handler das machen? Oder sagt er, dass im diesen Fall die Fahrzeugsicherkeit nicht garantiert (dieses Argument habe ich gehört)

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

  • Ubrigens, Beleuchtungsfunktion DRL heist - Daytime Running Lights - TFL in deutsch. Kein * oder so was scheint mir, dass diese Funktion in alle Software versionen drin ist.

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

  • Hallo,
    Die Liste habe ich wieder hochgeladen.

    Dateien

    • Parameter.pdf

      (100,65 kB, 185 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

    3 Mal editiert, zuletzt von syoma ()

  • Servus,


    gibt es eigentlich beim Verso auch undokumentierte Funktionen :?: Also zum Beispiel Einstellungen und Abfragen die man vornehmen kann, die aber in keiner Betriebsanleitung drin stehen :?: Ich meine damit zum Beispiel das deaktivieren der Gurtwarner (nicht das ich es machen würde), oder das Abfragen von Störcodes (und deren Bedeutung) der Klimaanlage, usw. Solche undokumentierten Funktionen gibt es beim Avensis den ich habe und ich frage mich ob es so etwas auch beim Verso gibt? Wenn ja, könnte ihr die bitte einmal alle aufzählen und erklären was man wie machen könnte. Danke.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

  • Oh, naja, das habe ich dann natürlich nicht gefunden, da ich nicht nach "geheime Features" gesucht habe. Danke für´s verschieben und die Anleitung. :thumbsup:



    In der PDF steht ja was von der Door Lock-Funktion. Dort steht, dass man die erste Funktion Auto Lock Shift aktivieren kann und dann alle Türen verriegelt werden, sobal man von P in eine andere Stellung wechselt. Das betrifft die Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, wie ich mal annehme. Was ist aber bei den wagen mit Handschaltung? Kann man dort so eine Funktion auch aktivieren? also das sich alle Türen zum Beispiel ab 10 km/h verriegeln? Gibt es sowas :?:

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   

    Einmal editiert, zuletzt von Ottili ()

  • Ich meine damit zum Beispiel das deaktivieren der Gurtwarner (nicht das ich es machen würde), oder das Abfragen von Störcodes (und deren Bedeutung) der Klimaanlage, usw. Solche undokumentierten Funktionen gibt es beim Avensis den ich habe und ich frage mich ob es so etwas auch beim Verso gibt? Wenn ja, könnte ihr die bitte einmal alle aufzählen und erklären was man wie machen könnte. Danke.


    Die gurtwarmer Sachen sind im Parameter Liste drin obwohl sie nicht im BA gelistet. Ich habe hinteren beim Fr. deaktiviert. Von Klimaanlagestorcodes habe ich etwas gesehen, brauchst du den wirklich? Leider fur fast alles braucht man einen Toyota Diagnosegerät, so es lohnt sich sehr wenig die Geheime Features zu wissen - man kann die selber so wie son nicht einstellen lassen.

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

  • Brauchen ist relativ. Mich interessiert nur was man selber machen kann. Beim Avensis T25, den ich noch fahre, kann man eben schon om Klimagerät nachsehen ob ein Fehler vorliegt. Auch die gurtwarner konnte man selber abschalten mit einer Kombi aus Zündung und KM-Zählertaster. meine Grutwarner sind aber immer angewesen. :D

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:   
    ab 06.2017 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel: