Motoröl für den 1,6er Benziner

  • Guten Morgen Zusammen,


    ich weiß ich weiß es gibt bereits einige Beiträge zu dem o.g. Thema - aber ich habe da zu meiner Frage leider keine passende Antwort gefunden - daher nun meine Frage.


    Wir haben inzwischen seit knapp 1 Monat unseren neuen Verso. Nun bin ich auf der Suche nach Öl zum eventuellen nachkippen, wenn ich erhöhten Motorölverbrauch feststellen sollte. Werkseitig ist ja das SAE-0W-20 befüllt. Nun bin ich auf der Suche nach Öl in einer 1Liter Flasche, die ich ständig im Auto unterbringen möchte - für den Fall der Fälle.


    Aber welches soll ich nehmen??? Man benötigt ja ein ÖL welches laut Betriebsanleitung folgende Vorgaben hat:


    API-Qualität "SL-Energy-Conserving" - "SM-Energy-Conserving" oder ILSAC.


    Ich hatte den Inspektionsthread durchgeackert - aber nichts gefunden, da beim ersten Jahresservice von den Händlern leider kein SAE-0W-20 nachgefüllt wird (ist ja auch eine PReisfrage)


    Gibt es ein Öl von Castrol oder Liquymoli oder ähnlichen Herstellern, dass passen würde, und ihr auch vom Preis-/Leistungsverhältnis empfehlen könnt???


    Würde mich über ein paar Infos freuen :)


    In diesem Sinne warte ich auf Input von Euch :D :D


    Es grüßt Euch der Jim ;)

  • Guten Morgen,


    ich würde mir,da das Auto ja Flammneu ist,eine Flasche 0 W 20 vom Toyota-Händler holen,um im Bedarfsfall die gleiche Qualität zu haben.Nach der ersten Wartung dann das Öl,was der Händler vertreibt,bei uns ist das Total Quarz Ineo ECS.Toyota-Händler haben aber auch 0 W 20,da dieses bei den Hybriden vorgeschrieben ist!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Das geht auf jeden Fall!!!


    JimSchlieg :


    P.S.Beim Direktansprechen fehlt noch der Doppelpunkt,dann bekommt der angesprochene hier im Forum eine Benachrichtigung

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes: