Gurtwarner abstellen

  • Hallo Leute !
    Ich weis das es ein muss ist den gurt anzulegen,aber das er mir noch um die Ohren piepst das geht gar nicht .Eine kleine Hilfe für jedermann!



    -Den Wagen öffnen und einsteigen
    -Zündung anschalten
    -mit dem Kilometerknopf auf ODO Kilometer
    stellen (Wichtig: nicht Tageskilometerzähler,
    sondern Gesamtkilometer!)
    -Zündung ausschalten
    -Zündung einschalten und den
    Kilometerknopf drücken. Kilometerknopf
    gedrückt halten (mindestens 10 sec.)
    -Knopf weiter festhalten und Gurt ins
    Gurtschloss einstecken
    -im Display folgt die Anzeige:
    b – on
    oder
    b – off
    -Jetzt mit Druck auf den Knopf das
    Gewünschte einstellen (zum Ausschalten b -
    off).
    Den Motor starten nach einiger Zeit geht die
    Anzeige automatisch auf Kilometer zurück.
    Gruss, Travnik

  • aha, und das funz?


    habe gedacht selber kann man das nicht abstellen, zumindest nie davon gehört.


    Travnik :
    weiss du vieleicht wie mann die Ölwechselintervall Anzeige selber zurücksetzt ?

  • So wie Travnik es beschrieben hat funktioniert es beim Avensis T25 auch. Schon interessant das es auch beim Verso so funktioniert. :thumbsup:

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D   

  • Hallo Leute!
    Ich weis jetzt nicht genau wie es beim neuen Verso funktioniert,aber Ich glaube die Service Intervalle löscht man am lapi in der WS.Sorry ,war nicht sehr hilfreich .Wenn Ich was höre schreibe Ich !

  • Beim alten Verso hat das funktioniert mit dem Gurtwarner. Beim neuen muss das der Freunldiche mit dem I-Tester machen, aber eigentilch darf er das nicht, wegen der Sicherheit. Läuft also nur, wenn man nen sehr guten Draht hat...

    (denk)

  • Mojn


    alles wie beschrieben gemacht, aber es funktionirt nicht. Was nun ? 2.2 d4d 136 PS Model 2006

    8o 6,5 l/100km laut BC

  • Mojn


    alles wie beschrieben gemacht, aber es funktionirt nicht. Was nun ? 2.2 d4d 136 PS Model 2006


    Hallo,
    Habe genau das gleiche Modell. Da hats tadellos funktioniert. Allerdings ohne Motor starten zum Schluß... ;) 
    Die obere Anzeige hatte ich auf Uhrzeit/Temperatur gestellt gehabt. Vielleicht mal damit probieren....
    Allerdings hab ich den Piepser mittlerweile komplett deaktiviert, damit der Schlüsselpiepser auch endlich aus ist :D

  • Vom Prinzip her geht es ja mit meinem 2006er Verso, aber nur das nervige gepiepse ist weg. Kann man auch irgendwie das geblinke ausschalten?
    Ich Schnalle mich immer an, aber meine Frau auf dem Beifahrersitz ist ein Gurtverweigerer, da kannste Reden wie ein blöder, keine Chance, aber das geblinke geht mir auf den zeiger vor allem wenn es Dunkel ist, da kannste ja genaussogut in die Disco gehen...

  • Dann besorge dir ein altes Gurtschloss und stecke es Beifahrerseite rein :D 
    So macht das mein Nachbar mit seiner Gurtverweigerungsfrau

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

  • Oder zieh den Stecker des Sitzbelegungssensors ab.......

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Ok, mit dem Gurtschloss ist ne gute idee, muss ich mal die Tage auf dem Schrottplatz schauen gehen.


    der Sitzbelegungssensor? Meinst du das kabel was unter dem Sitz angeschlossen ist? Wollte das nicht abziehen, weil ich ja nicht weiß was für Daten da noch durchlaufen. Bei meinem vorigen Auto wurde damit der Airbag angesteuert, sprich wenn keiner gesessen hat wurde der im Falle eines falles auch nicht ausgelöst (Laut Hersteller).