Mittelarmlehne

  • Hallo,


    kann leider noch keine weiteren Infos über Mittelarmlehne / Sitzheizung / Tempomat geben! Werde aber weiter nachforschen! Sobald mir näheres bekannt ist, melde ich mich sofort!


    Mit der Blende am Lenkrad ist richtig, war die Tage bei meinem Händler und habe mir das Lenkrad des Verso-S genauer angesehen. Da an gleicher Stelle ein im Ausstellungsraum stehender Verso den Hebel für den Tempomaten eingebaut hatte, gehe ich davon aus, dass diese Stelle auch beim Verso-S dafür vorgesehen ist?!


    Werde die Tage die Mittelarmlehne bestellen und nach der Lieferung Euch mitteilen, wie die Qualität ist und der Einbau erfolgt. Bevor ich hier etwas empfehle, probiere ich es erst einmal aus!!!


    Bis bald


    Gerhard


  • Hast du die Mittelarmlehne bei Toyota bestellt? Ich bin auch sehr daran interessiert.



    Gruss



    Jürgen

  • Hallo Jürgen,


    die Mittelarmlehne ist nicht Original von Toyota. Habe im Internet einen Händler ausfindig gemacht, der diese vertreibt. Auch bei eBay gibt es solche Mittelarmlehnen, die allerdings teurer sind und nicht in so viel verschiedenen Varianten lieferbar sind, wie bei dem einen Händler.


    Ich schätze, das ich Ende der nächsten Woche näheres mitteilen kann, da ich die Mittelarmlehne vor einigen Stunden online bestellt habe!


    Soviel kann ich jetzt schon sagen, das in der Mittelarmlehne ein kleines Fach für Kleinigkeiten ist!


    Gruß
    Gerhard

  • Hallo Frank, wie kann denn ein so genauer Liefertermin genannt werden? Ist das ersnt zu nehmen oder erst einmal so ein ca.-Datum?


    Ich meine es weiß ja keiner was noch in den 6 Monaten passiert, oder ist da ein recht feste stehender Termin?

  • Ich hatte ja bereits geschrieben das ich ein sehr gutes Verhältnis zu den Mitarbeitern in meinem Toyota Autohaus habe. Daher hatten Sie mir Einblick in ihr Verkaufssystem gestattet. Und da war es eben so das Verso S Besteller, die eine Woche vor mir bestellt hatten ihre Autos, geplant Anfang September, erhalten sollen. Derzeit wird das Verkaufssystem allerdings nur ca. 1-2mal im Monat mit neuen Daten bezüglich des Verso S aus Japan versorgt. Hoffnungsvolle Botschaft für alle Wartenden ist vielleicht das der Verso S ab Juni wieder mit voller Leistung produziert wird. Ursprünglich sollte die Produktion erst im August wieder 100% betragen.


    Ein ebenfalls ungeduldig wartender Frank,


    Schöne Grüße aus Süd Ost Berlin

  • Hallo Verso-S Gemeinde,


    haben zwar unseren Bestellten noch nicht da, allerdings die Lösung der vorderen Mittelarmlehne liegt bei uns schon in der Wohnung!
    Handy-Halterung ist auch schon vorhanden. So kommt unser Toyota auch langsam zusammen ... :D


    Die Mittelarmlehne macht einen guten Eindruck, das Staufach besteht zwar aus einfachem Kunststoff, ist innen allerdings teilweise gepolstert, damit es nicht zu sehr klappert. Haben uns für die Kunstledervariante an der Aufliegefläche entschieden, sieht gut aus. Nur die Befestigungssäule ist sehr simpel hergestellt, holer Kunststoffträger, der an der Mittelkonsole mit Schrauben befestigt wird.
    Da unser Bestellter noch auf sich warten lässt, muss ich noch mit den Einbau warten und kann Euch erst später berichten, wie die Montage und die Haltbarkeit bei Belastung ist!


    Euch noch einen schönen Sonntag!
    Gerhard

  • gegami :


    Kannst du mal ein Foto von der Armlehne hier reinstellen, und hattest du mal gefragt ob es für den Verso auch eine gibt ? Was war der Preis dafür ?

  • Die Mittelarmlehne macht einen guten Eindruck, das Staufach besteht zwar aus einfachem Kunststoff, ist innen allerdings teilweise gepolstert, damit es nicht zu sehr klappert. Haben uns für die Kunstledervariante an der Aufliegefläche entschieden, sieht gut aus. Nur die Befestigungssäule ist sehr simpel hergestellt, holer Kunststoffträger, der an der Mittelkonsole mit Schrauben befestigt wird.
    Da unser Bestellter noch auf sich warten lässt, muss ich noch mit den Einbau warten und kann Euch erst später berichten, wie die Montage und die Haltbarkeit bei Belastung ist!

    Auf folgender Webseite habe ich eine Mittelarmlehne entdeckt:
    http://www.armlehne24.de/Mitte…Verso-S-ab-2011::261.html 
    Ist es diese Armlehne? Es gibt da mehrere Abbildungen.


    Wird das alles mitgeliefert, oder nur die Befestigungssäule aufwärts?


    Die eingebaute Armlehne rechts des Fahrersitzes empfinde ich als zu kurz und zu tief. Sie kann nicht verstellt werden, ein Freund riet mir diese durch eine Armlehne eines anderen Fahrzeugs auszutauschen, da sie einfach mit einer Schraube fixiert ist. Allenfalls wäre diese Mittelarmlehne eine Lösung.


    Hat jemand schon geschaut, ob die Halterung für eine Armlehne links beim Fahrersitz vorhanden ist?


    Danke und Gruss, Alex

  • solingennrw : Alex :


    Hallo zusammen,


    anbei Bilder von der Mittelarmlehne!
    Habe sie bei Armlehne24.de bestellt.
    Wenn ich richtig verstehe, sind die Lehnen immer gleich (je nach Material-Wunsch), die Aufnahme ist je nach Fahrzeug anders.


    Habe sie noch nicht zusammengebaut, da ich mir denke, das so der Einbau einfacher sein wird. Die Lehne muß in die Aufnahme gesteckt werden und rastet dann ein.


    Gruß
    Gerhard


    DSCN1717n.jpgDSCN1718n.jpgDSCN1719n.jpg

  • Wir haben von der Firma, wo wir die Mittelarmlehne bestellt haben heute ein Paket bekommen, dass zum Datum 01. April, wo wir unseren Verso S bestellt haben, passt.
    Klingeling an der Haustür, Postbote drückt mir ein Paket in die Hand, ich unterschreibe und weg war er.
    Geguckt von wem es war, grosse Freude, Mittelarmlehne da :thumbsup: , Paket geöffnet, grosse Verwirrung 8| , was soll das denn sein?
    Irgendein Unterteil von irgendeinem anderen Toyota und sonst gar nichts!!! Keine Rechnung, sollte sowieso Nachnahme sein, keine Beschreibung, nur dieses eine einzige Teil. Auch keine Retourenanschrift. Nix.
    Ich also Telefon, da rufst du an. Nummer nicht erreichbar. Gut, also E-Mail. Adresse nicht bekannt. :cursing: 
    Ich habe einen gehörig dicken Hals, habe jetzt den Ärger und erreiche niemanden. :cursing: 
    Also werde ich bis Montag warten müssen :cursing: und hoffen, dass ich dann jemanden erreiche. X(

  • Ärgerlich, sehr ärgerlich. Poste mal die dir bekannten Daten dieser Firma, Entweder hier im Forum oder per PN. Ich versuche mal was rauszufinden.....


    Gruß
    V

  • Ärgerlich, sehr ärgerlich. Poste mal die dir bekannten Daten dieser Firma, Entweder hier im Forum oder per PN. Ich versuche mal was rauszufinden.....


    Gruß
    V


    Vielen Dank. Ich werde es morgen noch mal selbst versuchen. Wenn ich dann immer noch nicht weiterkomme, komme ich gerne auf dein Angebot zurück. Die Fa. ist armlehne.24.de. Es ist nur gut, dass ich noch nichts bezahlt habe. Es war ja eine Nachnahme. Da hatte ich riesen Glück.



    Gruss



    Jürgen

  • Jürgen


    Hallo Jürgen,


    Ich hatte schon vor einiger Zeit diese Mittelarmlehne bei dieser Firma bestellt und ohne lange Wartezeit meine wie bestellt bekommen. Bezahlt hatte ich über PayPal.
    Ich vermute mal, das Du eine Falschlieferung bekommen hast, das die Pakete vertauscht worden sind.
    Ich schließe darauf, das nur ein Teil im Paket war und dieses ohne die Nachnahme und ohne Rechnung gekommen ist! Die Sendung sieht mir nach einer Ersatzlieferung für jemanden anderen aus.
    Mir ist so ein Fall schon mit einem anderen Onlineshop passiert. Damals habe ich mich auch geärgert, den Shop darauf hingewiesen und danach meine richtige Lieferung bekommen.
    Bin gespannt, wie es jetzt bei Dir weitergeht!


    Gruß Gerhard

  • Hallo Gerhard
    Kann ja sein, dass es so ist. Ich ärgere mich auch viel mehr darüber, dass ich weder über Telefon noch über E-Mail jemanden erreichen kann. Wieso kann ich keine E-Mail abschicken? Aber morgen bin ich bestimmt schlauer und werde euch direkt Bescheid geben. Ich werde keinesfalls 2 MaL Versandkosten bezahlen. Es ist ja auch so, dass es heute oft der Fall ist, dass schlampig gearbeitet wird. Du bestellst z. B. einen roten Lutscher und bekommst einen grünen Kaugummi geliefert. Mir sind da schon so einige Sachen passiert.


    Gruss


    Jürgen

  • Ich habe gerade herausgefunden, dass es noch anders ist. Meine Verso Mittelarmkonsole kommt in 2 Teilen. Heute soll der 2. Teil geliefert werden. Es wäre doch so einfach gewesen, mir das telefonisch zu sagen, bei de Bestellung oder eine kleine Info dem Paket beizulegen.
    Aber wieder mal was gelernt. Jetzt warte ich nur noch auf das Auto drumherum. Hoffentlich kriege ich das nicht auch in Einzelteilen. :D



    Gruss



    Jürgen


  • Hallo Gerhard
    Ich habe heute den 2. Teil meiner Armlehne auch bekommen. Was mich irritiert, ist die Abbildung im Internet, die einen flachen Fuss hat und bei dir und mir ist der Fuss hoch und unten rund. Hast du schon mal beim Auto selber geguckt, ob das auch passt? Ich hab noch mal beim Hersteller angerufen. Der sagte es würde passen. Dann muss ja das Photo im I-Net verkehrt sein.



    Gruss



    Jürgen

  • Jürgen


    Hallo Jürgen und alle Anderen,


    wie sich das bei Dir anhört Jürgen, hast Du die richtige bekommen. Beim Händler ist die Abbildung ein Beispiel!
    Ich hatte die Gelegenheit einen Verso-S Vorführwagen über Pfingsten zu fahren, hat mir mein freundlicher ^^ zu Verfügung gestellt.
    Die Zeit habe ich natürlich genutzt (auch wenn es nicht unsere bestellte Ausstattung war), das ein und andere zu testen. Ich habe auch die Armlehne angehalten. Sie passt sich gut an die Mittelkonsole an.
    Zur Findung: In der Mittelkonsole ist in Blickrichtung Handbremse nach hinten gesehen eine Vertiefung für eine Flasche/Trinkbecher. Diese wird verloren gehen, da genau darüber die Säule für die Armlehne montiert wird.
    Da die neue Mittelarmlehne auch nach oben zwischen die Sitze geklappt werden kann (hoffe ich jedenfalls, da es so beschrieben ist), muß die Originalarmlehne abgebaut werden, da diese sonst für die Funktion des Hochklappens stört. Ob der Ausbau so geht, das nachher kein unschönes Loch übrigbleibt, wird z.Zt. noch geklärt. Halt Euch auf dem Laufenden!


    Gruß Gerhard

  • wie sich das bei Dir anhört Jürgen, hast Du die richtige bekommen. Beim Händler ist die Abbildung ein Beispiel!
    Ich hatte die Gelegenheit einen Verso-S Vorführwagen über Pfingsten zu fahren, hat mir mein freundlicher ^^ zu Verfügung gestellt.
    Die Zeit habe ich natürlich genutzt (auch wenn es nicht unsere bestellte Ausstattung war), das ein und andere zu testen. Ich habe auch die Armlehne angehalten. Sie passt sich gut an die Mittelkonsole an.
    Zur Findung: In der Mittelkonsole ist in Blickrichtung Handbremse nach hinten gesehen eine Vertiefung für eine Flasche/Trinkbecher. Diese wird verloren gehen, da genau darüber die Säule für die Armlehne montiert wird.
    Da die neue Mittelarmlehne auch nach oben zwischen die Sitze geklappt werden kann (hoffe ich jedenfalls, da es so beschrieben ist), muß die Originalarmlehne abgebaut werden, da diese sonst für die Funktion des Hochklappens stört. Ob der Ausbau so geht, das nachher kein unschönes Loch übrigbleibt, wird z.Zt. noch geklärt. Halt Euch auf dem Laufenden!

    Darf ich aus dem "Hochklappen" schliessen, dass die Oberkante der Mittelarmlehne tiefer ist als diejenige der rechten Originalarmlehne? Könnte die Originalarmlehne auf der linken Seite befestigt werden?

  • Alex


    Hallo Alex,


    auf Deine Frage muß ich passen, da ich das Unterteil angehalten habe und die Armlehne an das Unterteil. Somit habe ich auch die Höhe von Origial und Ersatz nicht feststellen können, bzw. habe auch nicht darauf geachtet.


    Vor meinem Urlaub Anfang Juli habe ich noch einen Termin mit unserem Händler, werde versuchen genaueres in Erfahrung zu bringen!


    Gruß Gerhard

  • Habe die Beiträge hierhin verschoben,da es sonst vom eigentlichen Thema nicht mehr zu Unterscheiden war.

  • Alex


    Hallo Alex,


    war gestern bei meinem Freundlichen :) und habe bei der Gelegenheit noch einmal die Aufnahme der Zubehörarmlehne angehalten. Sie sitzt etwas tiefer als die Originale!
    Ob man die Originalarmlehne an die linke Seite verbauen kann, vorgegeben durch die bestehende Form, wird wohl nicht möglich sein. ( meine Meinung )


    Gruß Gerhard

  • Hallo Gerhard
    Wieviel tiefer sitzt denn die Mittelarmlehne? Und was genau meinst du damit, die vorhandene Armlehne links verbauen? Willst du die dranlassen?



    Gruss


    Jürgen

  • Jürgen :


    Hallo Jürgen,


    ich wurde von Alex angeschrieben, ob die Originalarmlehne auf die andere Seite umgebaut werden kann.
    Meiner Meinung ist dies nicht möglich, da ich mir nicht vorstellen kann, das dafür Vorrichtungen vorhanden sind. Vielleicht kann jemand aus dieser Rund genauere Infos beitragen.
    Den Höhenunterschied kann ich nur annehmen, ich schätze ca. 2 - 3 cm tiefer, möchte mich aber nicht festlegen. Ich hatte vor paar Tagen nur die Säule bei meinem Freundlichen :) zum Anhalten mit.
    Z.Zt. warte ich noch auf eine Antwort von meinem Freundlichen :) , ob man die Originalarmlehne entfernen kann, damit man die neue Armlehne hochklappen kann. Falls die Originale nicht entfernt werden kann, ist die Hochklappfunktion für die Neue nicht verfügbar!


    Gruß Gerhard