Posts by ST191GTI

    Moin,P62D bezieht sich auf die Injektoren 1+4,P62E auf 2+3.

    Wenn Du also nur den vom ersten Zylinder getauscht hast und es gab keine Veränderung kann es auch vom 4 Zylinder kommen,da die ja wie geschrieben beide den selben Fehlercode setzen

    Hilfe geben wir Dir bestimmt sehr gerne....Aber....Warum ist kein Fahrzeugprofil ausgefüllt???Würde mich mal interessieren warum das viele nicht machen?Desinteresse;Bequemlichkeit,keine Lust???

    Da Dein Beitrag ja beim Verso gepostet ist,gehe ich mal davon aus,das Du einen Verso hast,also einen R2??Oder doch einen Corolla Verso R1,oder einen E12J?????Es ist wichtig für uns zu wissen um was für ein Auto es sich genau handelt mit allen Finessen wie auch das genau Baujahr,es werden mitunter in der Serie Dinge beim Facelift geändert!

    Warum???Es gibt Dir einer den Tip "Schliess das Kabel an XYZ",weil er denkt,Du hast einen beispielsweise Benziner.Nun hast Du aber einen Diesel was keiner riechen kann und die Pinbelegung am Schaltkasten ist da anders und Dir raucht die Karre ab...Was ist dann,das Geschrei wird sicher gross sein.

    Also bitte Daten vervollständigen oder warte auf Hilfe die so sicher keiner geben kann und wird...

    Bei dem Baujahr kann ich es mir schwer vorstellen,aber evtl ein Masseproblem?Wäre ja nicht der erste Verso der das hat,aber der erste mit solch einer Symptomatik

    Das Mobileye ist eine Art Dashcam????Hast Du da evtl beim Anschliessen ein Kabel angekratzt oder das wo angeschlossen was nur ne Signalleitung ist ?

    Kann man selber machen,funktioniert wie Bremse entlüften,allerding verbraucht oder verdunstet die Flüssigkeit nicht,nur dann,wenn etwas undicht ist.

    Ich denke in der Werkstatt wird das nen 100 er kosten,da man die Bremse mit entlüften wird,ich meine der C.V. hat keinen seperaten Behälter für die Kupplungsflüssigkeit.Schau mal ob Du eine undichte siehst,ich tippe auf den Geber am Pedal

    Einen Notbremsassistenten hat er nicht,dazu müsste er ja Kameras bzw. Radarsysteme haben .

    Der Verso merkt nur das man schnell vom Gas geht und schnell stark bremst und folgert daraus eine Situation die er unterstützen kann

    Ich würde einen Facelift nehmen,der hat die frischere Optik und ist auch im Innenraum ansehnlicher (meiner Meinung) Von der Technikseite ist es egal,es geht nur um die Optik und um ein paar bessere Ausstattungsdetails.Sicherlich ist aber auch der Preis mitentscheidend

    Ich habe leider keine Bescheinigung,aber ich gebe Dir als Tip damit Dir hier jemand helfen kann,Dein Fahrzeugprofil auszufüllen......Corolla Verso ist nicht Corolla Verso,wenn Du eine Bescheinigung o.ä. haben willst bzw eine Kopie dann sollte das Fahrzeug schon identisch sein,es wird Dir niemand eine Auflastung vom 2,2 er Diesel auf nen 1,6 er eintragen.

    Das Profil ist übrigens was Grundlegendes in jedem Forum,wie soll jemand helfen wenn er nicht weiss um was für ein Auto es sich genau handelt.

    Moin,direkte Schwachstellen gibt es nicht,also nichts was öfter mal kaputt ist.Generell sind die Versos sehr solide,ich persönlich würde bei dem Preis nach einem Faceliftmodell ab 2013 suchen,die sind von der Ausstattung noch etwas anders bzw besser,die Tachobeleuchtung ist dort nicht mehr rot sonder weiss-blau,die Rückleuchten sind auch in einer anderen Farbe.Schau da nach einem Life oder Executive,der Life ist schon sehr gut ausgestattet auch mit 2 Zonen Klima,Privacy Glas,Tempomat,Rückfahrkamera und Sitzheizung.

    z.B. so etwas


    Toyota Verso Kombi in Grau als Gebrauchtwagen in Oranienburg für € 11.990,- (autoscout24.de)



    Was mir persönlich etwas auffällt sind die teilweise recht empfindlichen Kunststoffe,das ist aber nicht auf Toyota bezogen sondern mitlerweile ein Problem vieler Hersteller.

    Bei den Motoren würde ich keinen 2,2 er D-Cat nehmen und keinen 1,6 er Diesel,den also mit dem BMW Motor

    Die 250,- € Varianten taugen aber nicht all zuviel,Preis-Leistung sollte schon passen und bei den geforderten Leistungen von passender Blende, Freisprecheinrichtung, Android mit Maps, DAB Digitalradio, FM mit RDS und Rückfahrkamera finde ich einen Preis von 650,- nicht zu teuer.Addiere doch mal alles zusammen wenn Du das einzeln kaufst,ein normaler DAB Tranmitter kostet schon rund nen 100 er

    Machen würde ich es schon,Toyota ist zwar nicht so empfindlich aber gerade bei den neuen Getriebearten wie CVT würde ich auf Nummer Sicher gehen.Ein normaler Wechsel reicht sicher aus,auf eine Spülung kannst Du sicher verzichten.

    Toyota vermarktet seine eigenen Automatikgetriebeöle (ATF) unter dem Markennamen "Toyota".Ausserdem lizensiert Toyota seine Spezifikationen für Automatikgetriebeöle nicht an Ölhersteller, die die Öle dann unter ihren eigenen Markennamen im Aftermarket verkaufen möchten.


    Um auf Nummer Sicher zu gehen damit es wirklich das richtige Öl ist würde ich es daher original von einem Toyota-Händler oder einem Online-Händler kaufen,wie geschrieben,es sollte original im Originalgebinde sein!!!


    Wenn sich das offizielle Toyota-Logo nicht auf dem Behälter befindet, ist die Flüssigkeit möglicherweise nicht von Toyota freigegeben und es kann nicht garantiert werden, dass es den Toyota-Spezifikationen entspricht.