Sitzheizung

  • Hatte im Vorgänger auch schon Sitzheizung. War dort anscheinend Thermostat-gesteuert.


    Beim Neuen hört das Heizen aber anscheinend gar nicht auf. Da die Schalter (wie hier schon angemerkt) blöd angebracht sind, ist es um so ärgerlicher.


    Wie sieht das bei anderen aus? Werden auch die Sitze auch zu heiß?

  • Als ich meinen bestellte, hat mir mein :) erklärt, daß es zweierlei Sitzheizungen gibt: eine mit einem eckigen Schalter, die thermostatgesteuert ist und die Schalter an dem "unmöglichen" Platz unter der Armlehne hat, und eine manuell aus- und einzuschaltende Variante mit runden Schaltern, die man dann auch anderswo platzieren kann.

  • Welche Art hast du den? Ich hab die eckigen Schalter am unmöglichen Platz ;-( Und leider ist nichts vom Thermostat zu merken. Deshalb die Frage hier...

  • ich warte noch... Bestellt hab ich die mit den runden Schaltern.

  • Ich habe den unmöglichen Schalter, also die thermostatgesteuerte. Da du ja auch den Executive hast, sollte das bei dir auch die serienmässige, thermostatgesteuerte Sitzheizung sein.


    Also meine Sitzheizung wird schon ordentlich warm, schaltet aber dann irgendwann nach längerer Zeit ab. Nach einiger Zeit, wenn ich die Heizung eigentlich nicht mehr brauche, geht sie dann wieder an und das Spiel geht von vorne los. Es ist also ein gewisser Pumpeffekt vorhanden.


    Der Sitz wird also nicht auf einer angenehmen gleichmässigen Temperatur gehalten.

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Ich habe den selben Schalter aber da schaltet sich nichts ab da wird immer volle Bulle geheitzt.


    mfg Marcus

  • Also aus geht meine Sitzheizung schon, aber das die auch wieder automatisch angeht ist mir noch nicht aufgefallen.
    In der Regel schalte ich die aber auch ab wenn ich sie nicht mehr brauche.....
    Aber eine Sitzheizung in Stufen einstellbar wäre schon wünschenswert.......aber der Verso Wunschzettel ist ja schon lang! :)

  • Abschalten ist bei mir ein Fremdwort. Heizt immer volle Kanne. Werd aber nächste Woche eh mal den Freundlichen heimsuchen.

  • hallo zusammen,


    mein freundlicher hat die von http://www.sitzheizung.de -Classic vario- an der Position von sergej eingebaut.
    ich hatte ihm das foto von sergej augedruckt mitgebracht, war kein problem die taster dort zu verbauen.
    Blauer Pfeil wenn Sitzheizung aus.
    Roter Pfeil wenn an.
    Regelung bis Stufe 5 in halben schritten mit thermostat.
    Bis auf die tatsache, das die beleuchtung der regler weiß ist, ist sie perfekt!!
    Wobei die weiße beleuchtung nicht stört, da die regler ja klein sind.


    Gruß

  • Hallo,


    wo sind die Bilder von den Einbaupositionen der Sitzheizungsschalter? Bin gerade dabei, mir eine einbauen zu lassen.
    Was habt ihr für die Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer incl. Einbau bezahlt? Auch gern per PN.

      
    (Versoforever)

  • Die bei ebay sieht sehr gut und preiswert aus! Als ich meinen VERSO 2006 gekauft habe, wurde die Sitzheizung für 261,68 € nachgerüstet mit runden Wippschaltern, einer links am Armaturenbrett für den Fahrersitz, der für den Beifahrer unten in der Mitte neben dem Schalter für die Front-Kamera.
    Bis vor kurzem war die Temperatur irgendwie geregelt. Jetzt muss ich sie nach ein paar Minuten abschalten, weil ich sonst (auch im schwachen Heizbetrieb) gegrillt werde.
    Wenn es wieder wärmer wird, werde ich den Fehler suchen.
    Gruß Nobby :)
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hallo, Fehler mittlerweile gefunden:
    Die nachträglich beim Kauf vom Händler eingebaute Heizmatte in der Fahrer-Rückenlehne hatte sich gelöst und ist jetzt mittlerweile ganz nach unten gerutscht. :motz:
    Da sich dort die Hitze auf kleinstem Raum staut, wundert es mich nicht, dass mein "Hinterteil" nach 5 Minuten Betrieb der Sitzheizung zu braten beginnt.
    Jetzt stellt sich mir die Frage: Geht der Bezug der Rückenlehne trotz Airbag darin gefahrlos abzunehmen, um die Matte zu befestigen? Oder muss ich das in der Werkstatt machen lassen? Ich bin immer "gehemmt" ;( , wenn ich in der Nähe eines Airbag "herumschraube" ...
    Kann mir da ein Fachmann etwas dazu sagen :?: 
    Danke und Gruß Noby

    MMT-Hasser vereinigt Euch:motz: !
     427843_5.png

    Edited once, last by Nobby47 ().

  • Servus,



    könnt ihr bitte einmal Bilder einstellen, wo die Sitzheizungsschalter serienmößig und wo die nachträglichen verbaut sind. Vielen DAnk.


    Meinen habe ich mit Sitzheizung bestellt. Was meint ihr, bekommt man dann die runden oder die eckigen Schalter verbaut? Im Zubehörprospekt ist je leider kein Bild von den Schaltern drin. Normalerweise denke ich mir das so, wenn man einen neuen Wagen bestellt mit Sitzheizung wird die im Werk mit eingebaut, genau so wie das Panoramadach auch. Oder ist meine Annahme da etwa falsch?

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

  • Panoramadach gibt es im Werk von den Türken, die Sitzheizung beim Import von den Belgiern (wo wars? Ich meine mich an Zeebrügge zu erinnern). Ausnahme nur, wenn dein Freundlicher einen von dir bestellten und bereits vorproduzierten Wagen gefunden hat ohne Sitzheizung und diese selber nachrüstet.


    PS: Ottili : Hier das Bild von dem bestellten und in Zeebrügge eingebauten:

    Files

    • IMG_2705.JPG

      (267.44 kB, downloaded 171 times, last: )

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

    Edited 3 times, last by mifeld ().

  • PS: @mifeld : Danke für das Bild. Also kannman davon ausgehen, wenn die In Belgien verbaut werden, lommen die an die originalen Einbauorte rein. Sehr gut.


    Da ich aber nicht weis was die verbauen bei mir, muss ich mich echt überraschen lassen wo ich welche Sitzheizungsschalter finde. Da bin ich mal gespannt.


    Ich drücke mir mal die Dauemen, dass die auch an die orignale Position eingebaut werden. Ich glaube sonst reklamiere ich den Einbauort mal :D

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

    Edited once, last by Ottili ().


  • Hallo, ich habe jetzt mal zwei Bilder von meinen nachträglich eingebauten Sitzheizungs-Schaltern gemacht und hier plaziert:

    Files

    MMT-Hasser vereinigt Euch:motz: !
     427843_5.png

  • Hallo Corolla Verso Fahrer.
    Schreibe das erste mal in mein Verso.de
    Ich habe mir vor ca. zwei Jahren eine Sitzheizung von einem Sattler einbauen lassen. Alles Super! Wollte vom Toyotahändler nur eine Sitzheizung haben. Ging ja garnicht ! Nur im Set für 700,-€.
    Da bin ich zum Sattler und habe dort gefragt. Kein Problem, für 145,-€ hat er mir die selbstgelieferte Sitzheizung einwandfrei eingebaut.
    Meine Sitzheizung habe ich im Internet gekauft. Der Schalter ist in 10 Stufen regelbar und passt genau in die Konsole vor der Handbremse.Also eckig. Blende raus und nur einsetzen.
    Angeschlossen habe ich die Kabel an den hinteren Zigarettenanzünder in der gleichen Konsole.
    Meine Sitzheizung kommt von : Electronicx.de und kostet in Carbonausführung 38,49 € incl. Versand.
    Im Januar habe ich mir einen Diesel Bj. 12/2008 gekauft. Als erstes wie gehabt die gleiche Sitzheizung bestellt und wieder vom Sattler einbauen lassen.
    Beim Corolla Verso 2008 kann in die Konsole noch ein zweiter Schalter eingesetzt werden.
    Viele Grüße
    Kalli

  • Servus,


    ich habe ja für meinen Travel auch die Sitzheizung geordert. Der Händler musste die ja auch nachträglich einbauen (als der neuwagen beim AHK angekommen ist) und hat dort sehr gute Arbeit geleistet (Lob ist hier angebracht). Der Mitarbeiter, der die Teile ordert hat die originale Sitzheizung als ersatzteile bestellt und diese wurde dann im Autoverbaut (So habe ich das verstanden). Das Ergebnis läßt sich sehen, da der originale Schalter benutzt wurde wie er bei der Exe-Ausstattung auch verbaut ist. Und ich muss sagen, die Temperaturregelung funktioniert super. Es ist angenehm warm, ohne das man das Gefühl hat abzubrennen.


    Hier mal zwei Bilder wie die originale Lösung ausschaut:




    Wer also auch eine Sitzheizung nachgerüstet haben möchte, sollte mit seinem ;) sprechen, sofern die originalen Sitzheizungsschalter gewünscht sind.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png