Scheibenwaschdüsen nicht verstellbar?

  • Ich habe seit Oktober einen neuen Verso 2,0 Exe 29.000 Eur. sehr stolzer Preis. bin aber sehr enttäuscht gegenüber dem Vorgänger.
    Zum beispiel die neuen Scheibenwaschdüsen lassen sich nicht mehr verstellen . Ab tempo 100 spritzen sie nur noch ganz unten auf die Wischer. Die Beifahrer Lehne lässt sich auch nicht ganz umklappen bei längeren Transportmaterial liegt alles auf der Lehne . Große Schei.......
    Das merkt man alles erst hinterher. Habe auch vorn u. hinten Sensoren lassen sich nicht einzeln abschalten.Ich bin der Meinung das sich alles mehr verschlechtert hat als verbessert. Das einzige was Lobenswert ist das neue Navi mit Festplatte.Brauche nun keine Cds mehr mitschleppen.Hat aber auch einen stolzen Preis.Dies ist nun schon mein 5 ter Toyota und wohl auch mein letzter für den Preis bekommt man auch schon ein schönes deutsches Auto mit allen Extras. Toyota hat mich sehr enttäuscht. :(

  • Die Scheibenwaschdüsen sind Facherdüsen,wenn das Spritzbild für den individuellen Geschmack zu tief ist,kann der Toyota-Händler andere bestellen,die haben dann eine andere Grad-Einteilung(Es gibt mehrere zur Auswahl)

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Das mit den Düsen ist mir auch schon aufgefallen das die zu weit nach unten sprühen, das ist nur im Stand optimal. Was ich nicht wusste ist das man sie nicht verstellen kann!! Da muss ich wirklich andere bestellen?? Was kostetet denn sowas und wer bezahlt das?? Wenn sie bei der Fahrt nicht ordentlich auf die Scheibe treffen würde ich das als Leihe mal als Mangel ansehen! Wer denkt sich denn sowas aus das die nicht mehr zu verstellen gehen? Hat das Vorteile? Ich meine für mich, nicht für Toyota? Denen Ihr Vorteil leuchtet mir sofort ein!

  • Die Scheibenwaschdüsen sind Facherdüsen,wenn das Spritzbild für den individuellen Geschmack zu tief ist,kann der Toyota-Händler andere bestellen,die haben dann eine andere Grad-Einteilung(Es gibt mehrere zur Auswahl)

    Ich habe schon die Nummer 3 letzte Größe drinnen und hat sich auch nicht viel verändert. im stand ist ja alles ok aber auf der Autobahn bei höherer Geschwindigkeit drückt der Fahrtwind das Wasser nach unten. Da braucht mann bei schl. Wetter den ganzen Behälter auf ca.300 Km. In meiner Toyota Werkstatt zuckt mann nur mit der Schulter. Die alten wahren besser.

  • tkay2308 ,wir wechseln das auf Garantie,das ist somit also kostenfrei für Dich!!!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • ST191GTI : Danke für deine Antwort.


    Hab da gleich noch ne Frage: Kannst du über meine Fahrgestellnummer mein Herstellungsdatum raus bekommen? Habe bei meinem letzten Gespräch mit Köln nur das Jahr gesagt bekommen. Wenn ich es genau wissen will, dann müsste ich das schriftlich mit Kopien vom Kaufvertrag und Brief usw. beantragen, was mir doch etwas umständlich ist.

  • ST191GTI


    laut meinen Händler, gibt es nur 2 Düsentypen für den Verso, ein ohne Bezeichnung und ein "+2". Hast du vielleicht die Bestellnummer und Bezeichnungen für alle verfügbare Verso-Waschdüsen?

      
    (Versoforever)