...neues Jahr, neuer User...

  • ...mit altem Verso. :D


    Ich bin Björn und habe mich 2008 für einen CorollaVerso 1.8 Executive entschieden, als der Nachfolger für meinen damaligen Avensis T25 gesucht war. Ja und da ich schon einige Male hier mitgelesen habe dachte ich, dass ich mich halt mal hier registriere.
    So schaut der Familienbus aus:


    Ansonsten sei noch angemerkt, dass der CV überwiegend von meiner Frau bewegt wird. Ich selbst habe mir im letzten Jahr einen Auris 1.6 Exe zugelegt. Dank der medialen Hetzjagd waren die Preise günstig, so dass der fast ein Schnäppchen war. Toyota ist für mich oder besser für uns kein Neuland, denn wir haben seit 1997 diverse Toyota (Avensis T22, T25,Corolla E11,Yaris TS) gefahren.

  • Na da werde ich doch mal fix antworten: Ja, auch da bin ich unterwegs!


    So, es gibt natürlich einen guten Grund, warum ich meine Vorstellung mal wieder hochhole.


    Noch gut 5 Monate werde ich meinen CorollaVerso fahren, dann läuft der Vertrag aus.
    Natürlich habe ich mir zwischenzeitlich Gedanken um eine mögliche Nachfolge gemacht. Und heute war ich zum Erstkontakt beim Freundlichen.
    Meine Überlegungen waren dahingehend vielleicht auf Autofahren 2.0 umzusteigen. Leider gibts im Juni wohl noch keinen Prius+, so sollte es der herkömmliche sein.
    In schickem weiß und mit LED Licht- das wäre was.
    Ja aber bis dahin wird der Prius aufgewertet beim Facelift im April.


    heute nun beim Freundlichen dann die kleine Enttäuschung; die Preise werden auch angepasst. Das bedeutet in meinem Fall rund 32000€ (statt 29500€). Für mich ein bischen viel, zumal es Toyota in Deutschland nicht für nötig hält den HSD zu fördern. Und was mir äußerst negativ aufgefallen war: der PIII klappert im Bereich des Armaturenbretts unheimlich. Bei 30000€ aus der Tasche und mit 3000km auf der Uhr sollte das nicht sein!


    Ja, so haben wir mal ein paar familientaugliche Alternativen angesehen.
    Der Verso wird ja z.Zt. mit gutem Rabatt angeboten. Nur würde ich , wenn es verfügbar ist, gern Xenon nehmen. Also haben wir einen weißen Exe 1.8 mit Panoramadach und Touch&Go durchgerechnet. Und als Alternative einen RAV4 2.0 als Travel. Dort gibts leider keinen Travel, aber dafür ist Touch&Go plus und PrivacyGlass dabei.
    Natürlich habe ich auch gleich 2 Proberunden gedreht. Den Verso (allerdings nur als 1.6) und den RAV4 2.0 (4x2 Life). Ja und was soll ich sagen...entschieden habe ich mich noch nicht. Allerdings hat der RAV4 bei unseren schlechten Straßen das bessere Fahrwerk. Der 2.0 lässt sich leicht fahren und hängt super am Gas. Trotz Temperaturen um die -14°C heute war der durchschnittliche Verbrauch ganz okay (zwischen 7 und 8,5l/100km). Überrascht hat mich der Verso. Der 1.6 zieht im Stadtverkehr nicht viel schlechter als mein 1.8er im CV!
    Aber ein richtiger Test war es auch nicht, da sowohl der RAV4 (450km), als auch der Verso (übernommen mit 79km, abgegeben mit 100km)noch viel zu neu waren.
    Fahrerisch ist der Verso nicht weit weg vom CorollaVerso. Einzig hat mich gewundert, dass das verbaute Touch&Go keine Hilfslinien hatte. Gut, damit habe ich mich auch nicht weiter beschäftigt, vielleicht kann man die ja ausblenden??


    Ja, so werde ich mich innerhalb dieser Woche noch entscheiden werden wer die Nachfolge des R1 antritt.
    Ein bischen tendiere ich zum RAV4...mal sehen was die bessere Hälfte meint. Junior findet auch den RAV geil.

  • ich fahre ab und zu RAV4 2,0 von meine Schwiegermutter.


    Ehrlich gesagt:


    mein Verso 1,6 edition fahre ich lieber (schon 14.000km o. P.)

  • Der Verso ist ja nicht völlig aus dem Rennen.
    Die beiden kann man mit Sicherheit nicht 100%ig vergleichen.
    Der Verso würde bei mir ein Exe 1.8 werden. Mit Touch&Go, Panoramadach und in weiß. Der Gedanke daran lässt mich ein bischen sabbern.
    Da ich die 7 Sitze nicht mehr brauche, reicht ein 5er. Und natürlich Xenon.


    Mehr Platz und besseres Licht und vergleichbar gute Ausstattung sprechen für den Verso.
    Für den RAV spricht...das Herz.
    Ich stehe bein bischen auf Offroader.
    Mit 4x2 kommt man im Gelände nicht wirklich weit, aber der eine oder andere schlechte Weg sollte schon machbar sein. Und die katastrophale Straße vor der Tür...kein Problem auch wenn der Schnee hergeweht wird... :D


    Ja und nochwas, der RAV kommt zumindest in der Anschaffung günstiger, weil er etwas preiswerter ist.

  • Die CorollaVerso Tage sind gezählt... ;( 
    Nach einer ausgiebigen Proberunde meiner Gattin war die Entscheidung gefallen: es wird ein RAV4 Travel mit 2.0 als 4x2 in schneeweiß.
    Zwar hat der leider kein brauchbares Licht (beim Verso wäre es einer mit Xenon geworden), aber das Navi ist hochwertiger (und hat 3 Jahre Updates dabei) und wie erwähnt ist die Finanzierung etwas günstiger, obwohl der Rabatt geringer als beim Verso Exe. ausfällt.
    Aber ich werde dennoch hierbleiben und es liegen ja noch gut 4 1/2 Monate CorollaVerso vor mir. Von daher...

  • Alles hat seine Vor-und Nachteile. Nur eine Anmerkung: Es kommt immer darauf, was man möchte. Das habt ihr ja klar und deutlich formuliert. Hat der RAV4 schon Touch&Go? Denn nur dieses kann ich dir empfehlen, das "hochwertige" Navi, das bisher im RAV4 verbaut wurde, jedoch nicht. Wir haben einen RAV4 Diesel-Automatik (Baujahr 2010) in unserem Fuhrpark mit Keyless-Entry und Navi. Mit dem Fahrzeug haben wir einige Probleme.

  • Der RAV4 Travel hat das Touch&Go Plus verbaut. Also die teuerste Variante der Touch&Go Serie. Und noch ein paar andere Nettigkeiten, die im LIFE als Extra deutlich teurer geworden wären. Klick mal bei Toyota:
    http://www.toyota.de/cars/new_cars/rav4/rav4_travel.tmex


    Im Verso Travel wäre das Festplattennavi drin gewesen. Ich hatte als Konfiguration mit Panoramadach und Xenonlicht den Verso Executive genommen. Und der hat "nur" das Touch&Go drin. Der Verkäufer hat auch gesucht wie blöd, aber dort sind u.a. diese 3jährigen Updates nicht dabei.


    Es war schon keine ganz so einfache Entscheidung. Vielleicht spielte es auch eine Rolle, dass sich der Verso nicht wirklich anders als der CorollaVerso fuhr. Das heißt ja nichts schlechtes, da wir mit dem ja auch absolut zufrieden waren oder besser sind. Da kann auch der Reiz nach was Neuem eine Rolle spielen. Ich bin schon ewig ein Fan von Offroadern. Nur muss es eben auch passen. Vielleicht jammere ich eines Tages über zu wenig Platz...kann sein. Nur nutze ich jetzt den Platz auch nicht immer aus. Und solche Sachen wie die Woche als WoMo...ja keinen Plan, vielleicht passe ich quer in den RAV4 rein. 8o

  • Glückwunsch zur Entscheidung !


    Aber das Platzangebot im RAV ist deutlich Überschaubarer und wenn man keine kleinen Kinder hat ist es doch völlig OK für 2 . Ich wünsche dir auf jedenfall Viel Spaß mit deinem neuen und wenn du Ihn hast kannst du uns mal vorstellen.
    Ich finde es gut das du uns treu bleibst , da du doch einiges vom CV an Wissen hast , das du vielleicht dem einen oder anderen weitergeben kannst.

  • Aus dem Haus ist der Junior noch lange nicht, aber mit einem Kind -sprich für 3Personen- sollte der RAV4 reichen.


    Logisch bleibe ich über den RAV hinaus euch hier erhalten. Und der RAV lässt ja noch auf sich warten.
    Vorstellen werde ich ihn bestimmt. Und ich denke mal, dass ich noch das eine oder andere Bildchen vom CV hochlade. Und ich muss mir ja irgendwie die Wartezeit vertreiben. :D ;)

  • Ja, so langsam sind die Tage des CV gezählt...
    ...ich denke mal, dass ich ihn nicht nochmal volltanke... 8o 8o 8o


    Liefertermin für den RAV ist auf den 25. gesetzt. Also kann es noch gut 1 Woche dauern. Der Vertrag für den CV läuft auch am 04.06. aus.
    Ein bischen werde ch ihn vermissen. Das ist klar.

  • Heute wurde er geliefert und ich denke mal, dass ich ihn nächste Woche haben werde...


    Kurz die Daten:
    RAV4 Travel 4x2
    2.0 Valvematik 158PS
    Toch&Go Plus
    Schneeweiß



    :D

  • Na dann, viel Spaß mit dem neuen Gefährt! Berichte uns doch mal ab und an, wie es weitergeht........
    Weiß ist auch mein Favorit für den Verso-Nachfolger.

  • Dankeschön!
    Ich hatte eigentlich nicht vor zu gehen... :D


    Auch wenn der CV weg ist, werde ich hier reinschauen und auch über den RAV berichten. Im Vorfeld musste ich nämlich feststellen, dass es relativ wenige Infos über den im Netz gibt. Zumindest im Vergleich zu anderen Toyotamodellen.


    Ja, warum weiß?
    Weiß wollte ich schon 1997 bei meinem ersten neuen Toyota (Corolla E11 G6) haben, war aber nur in der Theorie verfügbar. Genauso als ich den CV gesucht habe. Da gab es zwar 2 weiße CV Executive im System, aber nur 1 Benziner. Der kam sogar zu meinem Händler aber er war fest vorbestellt.
    Also wurde es das äußerst pflegeleichte grau.
    Ja und 2012 klappte es dann mit weiß. Zum einen war es halt eine Modefarbe und zum anderen wollte ich...
    ...kein grau. Hatte ich ja erst.
    ...kein rot. Sieht geil aus, aber kann man es nach 5 Jahren noch sehen?
    ...kein Metallicweiß. Der Aufpreis ist immens hoch und ich finde schneeweiß einfach schöner.


    Der Verso wäre auch schneeweiß geworden(wie im übrigen auch der Avensis Combi)oder der Prius.
    Das waren alle Kanidaten.
    Wenn ich ihn dann habe und vielleicht ein paar schöne Fotos habe, gibts mehr Infos zum RAV!

  • Heute waren wohl die letzten Verwöhnstunden für den CorollaVerso angesagt.
    Ausgesaugt und abgewischt bis in den letzten Winkel... :D 
    Schon ein komisches Gefühl, den CV so zu bearbeiten mit dem Wissen, dass sich die Wege wohl nun am kommenden Donnerstag trennen werden. ;(


    Den Sound vom TTE Endschalldämpfer werde ich definitv vermissen.

  • Heute waren wohl die letzten Verwöhnstunden für den CorollaVerso angesagt.
    Ausgesaugt und abgewischt bis in den letzten Winkel... :D 
    Schon ein komisches Gefühl, den CV so zu bearbeiten mit dem Wissen, dass sich die Wege wohl nun am kommenden Donnerstag trennen werden. ;(


    Den Sound vom TTE Endschalldämpfer werde ich definitv vermissen.


    Hi,


    genau so ging es mir beim AV auch. ich habe den auch noch saubergemacht und en Sound vom Remus vermisse ich auch beim Verso. :D

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png