Lichtmaschine defekt Verso 2.2 D-Cat

  • Ich habe einen Verso 2.2 D-Cat Bauj. 2007 177PS
    Zeit Gestern leuchtet die Ladekontrolllampe auf.
    Ich habe an der Batterie gemessen und bekomme nur 12.4 Volt auch wenn ich Gas gebe, dadurch vermude ich das die Lichtmaschine den Geist aufgegeben hat.
    Kann es auch etwas anderes defekt sein wie z.B Spannungsregler???



    Wer kann mir sagen was ich genau ausbauen muss wenn ich die Lichtmaschine tausche.


    1. Wuss ich die gesamte Antriebwelle ausbauen oder nur an der Radseite??
    2. Braucht man für den Ausbau ein Spezielwerkzeug??
     ?(?(?(

  • Ich habe vor ca. einem Monat meine Lima getauscht. Lima 240€ und 180€ fürs einbauen. Dafür brauchte ich mich nicht selbst quälen und ne Bühne mieten.

  • Ich habe vor ca. einem Monat meine Lima getauscht. Lima 240€ und 180€ fürs einbauen. Dafür brauchte ich mich nicht selbst quälen und ne Bühne mieten.

    Lima selber kaufen, Beitrag von Karsten1077 kopieren und Kostenvoranschlag holen.
    Volle Batterieladung reicht für ca. 80 km.

  • Antriebswelle raus und ohne Bühne ist mir zuviel. Und für 180€ finde ich ok, Arbeitslohn war übrigens nur 5 oder 10€ Unterschied Toyota zu freier Werkstatt

  • Richtig, zur Lima wechseln muss die Antriebswelle raus. Bei der Gelegenheit gleich Getriebeöl wechseln lassen, ist ein Aufwasch.


    Lima selbst gibt es im Austausch, muss keine neue für 750 Euro sein.


    Hier Denso für unter 200 Euro:


    http://www.daparto.de/Teilenum…so/DAN938?kbaTypeId=13658

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013
    Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT kristallblau EZ 01/2007

  • Verdammt noch billiger als meine, nur das meine neu ist für 240€. Kann man eigentlich irgendwas mit der alten Lima machen und noch ein paar euro rausschlagen? Ich war bei einem der limas repariert, aber er sagt genau für die vom dcat bekommt er den Regler nicht. Deswegen fängt er da erst gar nicht an, weil er nur Ärger hat wenn der Regler auch nen Schlag hat.

  • Schau HIER (Affiliate-Link) die kostet im Austausch 70,00 € Generalüberholt , zuschlagen und einbauen lassen , gut ist.

    Den Scheiß mit der Antriebswelle lass mal lieber . Ich schraube auch viel aber die lasse ich lieber ausbauen.


    Das einzige was Du hinterfragen musst ob der Freilauf mit bei ist.

  • Ich habe problem mit Lichtmaschine bei mein Toyota avensis T25 D-CAT

    Im ein werkstatt ein man braucht 480€ nur für Lichtmaschine das ist normal oder?

  • Den Preis habe auch ich gezahlt. Dazu die Montage, die rechte Steckachse muss raus. Ein teurer Spaß!

  • Ja.....ein altbekanntes Problem beim Verso. Der Preis ist leider so.

    1.) Verso AR2 1,6D (darf sich manchmal austoben und Wowa ziehen)
    2.) BMW 125i Cabrio (spaßiger Zweitwagen)
    3.) Honda Innova (zuverlässiges Sparwunder)

  • Ja das ist leider der normale Preis, unsere hat vor vier Jahren sogar noch 750€ gekostet weil es angeblich keine im Austausch gab und wir sie neu holen mussten.

  • Hallo,


    hatte das gleiche Problem mit der Lichtmaschine.

    Ersatzteil war von Toyota zu dem Zeitpunkt nicht kurzfristig zu bekommen, ein Ersatz von Bosch bzw. Hella sollte mehr als 700,-€ + Einbau kosten.


    Habe dann bei einer freien Werkstatt vor Ort für den Einbau inkl. Wechsel des Keilrippenriemen (war eh fällig) 150,-€ bezahlt.

    Die Lichtmaschine selber bekommt man online für 160 - 200€ (Denso DAN938 / war auch original verbaut beim 2.2 D4D).

  • Halbwelle ausbauen ist nicht ganz ohne. Für 150€ können sich da gerne andere die Finger klemmen.

    Na ja , Finger klemmen . Ja kann Passieren .

    Ich hatte nun schon 3 Antriebswellen draußen , das schlechte ist auf der rechten Seite der Lagerbock , sonst gibt es aber keine Probleme .

    Aufpassen sollte man mit dem Simmerring im Getriebe . Sonst geht das eigentlich.

    Die bei Toyota finden doch immer was , was noch so zu machen ist . Am liebsten soll man doch gleich ein neues Auto kaufen .

  • Wenn du ne Bühne hast, und das passende Werkzeug mag es sein. Aber wenn du mit auffahrrampen und Wagenheber hantierst, ist es nen scheiß Job.

  • Wenn du ne Bühne hast, und das passende Werkzeug mag es sein. Aber wenn du mit auffahrrampen und Wagenheber hantierst, ist es nen scheiß Job.

    Na ja das Werkzeug sollte man schon haben . Und ja eine Hebebühne ist sehr von Vorteil , geht aber auch ohne .

    Mann muss nur das Auto schön hoch aufbocken , dann kommt man auch dran und auch so läuft kein Öl aus dem Getriebe.