Toyota Eurocare - Ablauf nach 36 Monaten

  • Wurde irgendjemand in diesem Forum von seinem Händler ausführlich Eurocare erklärt und wurde auch gesagt, dass diese Dienstleistung nach 36 Monaten nach EZ ohne weitere Anschlussgarantie abläuft. Ich habe heute erstaunt zur Kenntnis genommen, dass ich im Fall einer Panne nicht mehr über Eurocare geschützt bin. Wie schwach ist das denn?

  • Steht aber so in den Onboard-Unterlagen des Eurocare: Der Toyota Eurocare-Mobilitäts-Service gilt 36 Monate ab Erstzulassung.


    Ich habe übrigens die Toyota Car-Garantie 3+2 Jahre abgeschlossen, die beinhaltet auch die Toyota Eurocare für die Jahre 4 und 5.

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • mifeld :
    Das ist insofern korrekt, beantwortet aber nicht meine Frage.


    Hast du Aufklärung darüber erfahren, dass Eurocare nach 3 respektive 5 Jahren ausläuft?


    Viele Kunden sparen sich z. B. eine Anschlussgarantie, rufen dann bei Eurocare an, wenn eine Panne oder Problem auftritt und werden erstaunt sein, wenn jetzt nur noch kostenpflichtig geholfen wird und nicht, wie bei anderen Herstellern üblich, wegen lückenlosem Inspektionsnachweis jeweils die Mobilitätsgarantie verlängert und daher kostenlos geholfen wird. Mein Händler hat mich darüber NICHT aufgeklärt (ich habe auch 3+2, also Glück gehabt) und ich denke, vielen geht es ähnlich. Und weil immer gerne mit VW verglichen wird:


    Longlife-Mobigarantie bedeutet eine Mobigarantie ein Autoleben lang, wenn Inspektionen nachgewiesen werden. Selbst bei Kauf eines Gebrauchtfahrzeuges und nicht lückenlosen Inspektionsheft kann jederzeit gegen Zuzahlung in die Mobigarantie eingestiegen werden.

  • Naja, darauf hingewiesen wäre zuviel gesagt, aber ich hatte bei der letzten Garantiedurchsicht vor einer Woche
    beiläufig gefragt, so in der Art "da kann ich doch sicher auch weiterhin anrufen". Nein, hieß es, aber es gäbe
    eine Anschluß-Mobilitätsgarantie namens TravelCard -- siehe hier: www.toyota.de/kundenservice/travelcardplus.tmex 
    Für 10 EUR pro Jahr. Oder um den Dreh. Ist aber daran geknüpft, dass man die Inspektion bei Toyota machen lässt.


    Die Garantiezeit unseres Verso ist nämlich HEUTE abgelaufen und jetzt kommt die schwere Phase der Entwöhnung
    vom Werkstattpersonal, das ich bei den zahlreichen Besuchen so liebgewonnen hatte ;(.

  • 1. Travelcard Plus grundsätzlich gut, Bedingungen schlecht (bis max. 15000km im Jahr, bis 150000km gesamt oder 10 Jahre). Hatte ich vorher noch nie davon gehört, ich denke mal, viele hier ebenfalls nicht. Und schon hat sich dieser Thread gelohnt.


    Und was die Verkäufer betrifft: Das ich eines der vielen unwissenden Verkäufer-Exemplare (siehe dieses Forum) getroffen habe bemerkte ich spätestens dann, als ich ihm beim unterschreiben des Vertrages sagen musste, dass mein Verso Diesel (damals) noch ein Jahr steuerbefreit ist.


    COB :
    Viele Werkstattbesuche, wie ist das zu verstehen?

  • Also mein Händler hat mich bestens Aufgeklärt, aber die ganzen Bedingungen stehen ja auch in dem kleinen Flyer drin.
    Aber ich bin eh noch beim ADAC, also irgendeiner wird mich scho mal abschleppen wenn Reifen kaputt oder der Tank leer ist. Andere "Pannen" wirds nich geben :)

  • Aber ich bin eh noch beim ADAC, also irgendeiner wird mich scho mal abschleppen wenn Reifen kaputt oder der Tank leer ist. Andere "Pannen" wirds nich geben


    Amen! 8)

  • Ist der Schutzbrief, der man für 8€ bei seine Versicherung erwerben kann nicht das gleiche? Ich habe verstanden, dass dort die gleiche Leistungen sind und schön mit meine zwei Notfall-Karten(von Toyota und meine Versicherung) überlegt - zu welchen Telefonnummer erst anrufen.

  • Wurde irgendjemand in diesem Forum von seinem Händler ausführlich Eurocare erklärt und wurde auch gesagt, dass diese Dienstleistung nach 36 Monaten nach EZ ohne weitere Anschlussgarantie abläuft. Ich habe heute erstaunt zur Kenntnis genommen, dass ich im Fall einer Panne nicht mehr über Eurocare geschützt bin. Wie schwach ist das denn?


    Ich glaube Du wirst nicht mehr ein Freund dieser Marke.......dafür ist wohl zu viel passiert! ;)


    Auch ich muss gestehen das mir die Hilfeleistung im Pannenfall egal wäre, da ich ja auch ADAC Plus Mitglied bin, aber trotzdem ist es schwach von Toyota das sich das nicht automatisch verlängert wenn man z.B. alle Inspektionen bei denen macht etc.

  • Wenn die auf provision arbeiten ists eh vorbei. Du musst gucken wenn sie dir Flyer geben guck dir den Flyer genau an. meistens steht in den Flyern ein kleines Sternchen, das wurde halt dahingedruckt um dir die "Nebenwirkungen" des Vertrages zu zeigen. Sollte in dem Flyer kein Stern gedruckt worden sein frag ihn einfach mal ins Gesicht was der harken ist. meist sind die dann perplex aber wenn du Druck aufbaust sagen sie dir was dort der Haken ist.

  • mein "Freundlicher" hat mich aufgeklärt; auch das als kleines Dankeschön für den Auftrag die Verlängerung auf 5 Jahre vom "Freundlichen" übernommen wird. Dazu müssen die Service-Intervalle eingehalten werden, am Liebsten natürlich bei ihm. :thumbsup:


    Beratung zum Fahrzeug, Instruktion bei der Übergabe und alle andern Neben-Leistungen (Einfuhr in die Schweiz und Vorführung bei MFK) wurden in vorbildlicher Weise erbracht. :thumbsup:


    Ich hoffe, dass sich die Werkstatt als ebenso gut erweisst. Die Kompetenz auf meine Fragen war bis jetzt gut, wenn ich bis zur Werkstatt "vordringen" konnte. Im "Vorzimmer" klemmts manchmal, wie überall. :S

  • Wenn die auf provision arbeiten ists eh vorbei. Du musst gucken wenn sie dir Flyer geben guck dir den Flyer genau an. meistens steht in den Flyern ein kleines Sternchen, das wurde halt dahingedruckt um dir die "Nebenwirkungen" des Vertrages zu zeigen. Sollte in dem Flyer kein Stern gedruckt worden sein frag ihn einfach mal ins Gesicht was der harken ist. meist sind die dann perplex aber wenn du Druck aufbaust sagen sie dir was dort der Haken ist.



    Vielen Dank für den Werbelink , so etwas ist hier nicht gewünscht und daher ist er entfernt.

  • Ich habe heute eine zusätzliche 2 jährige Garantie über MAPFRE abgeschlossen , Kostenpunkt 604,- Euro . Ausschlaggebend zur Car Garantie war die höhere Versicherungssumme von 5000,- Euro .
    In den 3 Jahren Verso habe ich erst 22000 km gefahren so habe ich 100 % Kostenerstattung auf die Teile laut Versicherungsleistung.