Welche Birnen für Verso-S

  • Hallo,


    aktuell fahre ich einen RAV4 und einen Opel Insignia. Jetzt überlege ich den RAV4 gegen einen Verso-S zu tauschen.
    Da ich jedoch hinsichtlich des Lichtes beim RAV4 und der Tatsache, dass dort H11 verbaut sind, leidgeprüft bin,
    wollte ich wissen welche Birnen in das Abblendlicht des Verso-S gehen.
    Hintergrund ist, dass ich die Werksbirnen eigentlich austauschen will. Jedoch gibt es bei den H11 keine langlebige Alternative.


    Vielen Dank im Voraus.


    tgrobi67

  • Hallo, Hauptscheinwerfer H 4, Nebel H 11
    bandrian

  • H4 im Hauptscheinwerfer? Ein Witz für solch ein neues und gutes Auto (abgesehen von der Automatik).

  • So schlecht ist H4 auch wieder nicht. Es ist m.E ein Toyota Kennzeichen, Scheinwerfer zu haben, die eher bescheiden sind. Mit Glühlampen mit höherer "Leistungsausbeute" von Osram oder Philips habe ich in allen meiner aktuellen Autos sehr gute Erfahrungen gemacht; es gibt schon eine spürbare Verbesserung des Lichts. Einzig die Haltbarkeit der Glühlampen ist natürlicht reduziert, die paar Euros vll. alle 2 Jahre sind aber eine recht gute Investition.

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]

  • Schlecht nicht, aber für eine Neuentwicklung Anno 2010 ein Armutszeugnis und mit Sicherheit kein "Sicherheitsgewinn", worauf Toyota auch immer so gerne hinweist. Und was die Haltbarkeit betrifft, schlagen die aktuellen H-Birnen die H4 ebenfalls locker. Man muss nur das richtige Produkt kaufen und sich nicht von den Werbeversprechungen (+50, +70 oder +100 Prozent mehr Licht, Xenon-Look, wie Xenon und weiterer Müll) blenden lassen. Eine gute Standard-Osram oder Phillips-Birne hält mehrere Jahre, auch mit Tagfahrlichfunktion. :thumbup:

  • ... Glühlampen mit höherer "Leistungsausbeute" von Osram oder Philips ...Kann
    ich genauere Typenangaben der genannten Birnen bekommen?


    Viele Grüße, Andreas