Ein-/Angebrannter Bremsstaub bei Alu's

  • Hallo,


    alle Jahre wieder steht zwei mal im Jahr der Räderwechsel an. Dabei sehen die Alu's im Herbst auf der Innenseite extrem mistig aus. Ich meine dabei den Bremsstaub der wie festgebacken auf den Innenseiten haftet.
    Diese Stellen (innen)in der Waschanlage zu reinigen ohne dabei die Räder zu demontieren ist nicht möglich.


    Gibt es irgendeinen Trick mit dem man von anfang an verhindern kann, dass der Bremsstaub bei Alu's haften bleibt? Im IE gibt es diverse Ratschläge denen ich aber nicht traue.


    Gruß

  • Gegenfrage: Warum möchtest du die Felgen innen reinigen? Sieht man doch nicht, es sei denn, wenige und dünne Speichen?

  • Was gut funktioniert ist Hartwax aus der Dose.Sicherlich müssen die Felgen erst mal EINMAL RICHTIG sauber sein,am besten wenn sie demontiert sind.Nach dem Trocknen mit Hartwax einreiben,ablüften lassen und auspolieren.Klappt super,habe ich immer so gemacht und nie verdreckte Felgen habt.Klar werden die von innen schmutzig,aber wenn sie zur Winterreifensaison gewechselt werden,geht der Dreck mühelos ab. Es gibt das ganze auch als High End Version mit Nanoversiegelung,ist nur deftig teuer,funktioniert aber auch super.

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Sieht einfach Sch.... aus wenn aussen hui und innen pfui. Ich habe zwar nur die Standard-Alu's im Sommer drauf, aber stören tuts mich schon. Außerdem ist dann im Spätherbst beim nächsten Räderwechsel kräftig mit Wassser und Felegenreinigungsmittel schruppen/bürsten angesagt um die Dinger wieder sauber zu kriegen. Meistens muss dann der Wechsel auch wegen den Wetterverhältnisse(Nass/kalt) schnell gehen. Eine angenehme Arbeit ist es dann nicht und da will ich mir die Arbeit doch nicht unnötig erschweren.
    Dreckig die Räder in die Garage hängen, das mache ich nicht, weder mit Sommer- noch mit Winterräder.

  • Was gut funktioniert ist Hartwax aus der Dose.Sicherlich müssen die Felgen erst mal EINMAL RICHTIG sauber sein,am besten wenn sie demontiert sind.Nach dem Trocknen mit Hartwax einreiben,ablüften lassen und auspolieren.Klappt super,habe ich immer so gemacht und nie verdreckte Felgen habt.Klar werden die von innen schmutzig,aber wenn sie zur Winterreifensaison gewechselt werden,geht der Dreck mühelos ab. Es gibt das ganze auch als High End Version mit Nanoversiegelung,ist nur deftig teuer,funktioniert aber auch super.


    Werde ich mal ausprobieren mit Hardwax aus der Flasche. Muss ich das jedes Jahr machen oder hällt die Politur etwas länger?


    Gruß

  • Muss jedes Jahr wiederholt werden,ist aber ein Klacks,wirst Du sehen!!!!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Ich benutze immer ein autoreinigsmittel mit wachs und das klappt immer ganz gut.. Hab auch nur die standard 17zöller..