Pro und Contra Panoramadach

  • Hallo,


    ich konnte nun erste Erfahrungen mit dem Glasdach im ersten Sommer machen. Ich muss sagen dass ich eine zwiespältige Meinung über den Nutzen habe ?( . Auf der einen Seite sieht es optisch schön aus auf der anderen Seite stört es mich beim Fahren wenn die Jalousie geöffnet ist. Da ich Brillenträger bin, bin ich sowieso empfänglich für jedwedes irreführendes Licht - egal ob von der Seite oder von oben. Gerade wenn die Sonne scheint, scheint sie mir bei geöffnetter Lalousie direkt zwischen Brillengestell und Kopf in die Augen und das stört ungemein. Besser wärs gewesen, wenn Toyota nicht von der A-Säule an eingebaut hätte, sondern ab der B-Säule oder kurz davor.


    Den Fahrersitz weiter vor rücken bringt bei mir auch nichts, da ich mir sonst mit den Knien die Ohren zuhalte.


    Welche Meinung habt Ihr dazu?


    Gruß

  • Bei mir war es in dem Editions-Model- halt mit drin. So wirklich wollen und brauchen tue es ich nicht.


    Es ist halt da und manchmal mache ich es auf - aber mich stört es auch nicht...

  • Ich personlich und meine Frau lieben unseren Panoramadach im Verso. Nur muss man ein Paar Regeln haben. Z.B im Sommer wenn es sonnig ist, fahre ich niemals mit geofnete Jalousie. Zuerst, weil es nicht komfortabel ist, dann, weil Klimaanlage uberlastet wird und wenn man am Sonne Wagen stehen lasst - wird Auto sofort superheiß.
    Aber im Winter oder bei trube, wolkige Wetter - macht Panormadach echt spass - im vergleich zum normalle Autos ohne PD ist im Verso viel heller und fröhlicher.
    Auch in meine Region ist es besondere Spass - ich wohne neben Alpen und mit Panoramadach kann man alles viel besser in der Schweiz besichtigen. Deswegen heist diese Dinge bei Landrover Alpine Roof.

    HDD-Navi + Panorama Dach + PDC Vorne+Hinten + Ipod/USB + VSS + JBL Premium Sound + Notlaufrad - alles original vom Toyota

  • ich habe es mir auch am anfang eingebildet


    aber da es kein echtes schiebedach wie bei anderen herstellern ist


    ist es ein licht aber kein frischluftgewinn


    und da selbst brillenträger dachte ich mir im vorfeld das was VERSOUSER schreibt:


    Da ich Brillenträger bin, bin ich sowieso empfänglich für jedwedes irreführendes Licht - egal ob von der Seite oder von oben. Gerade wenn die Sonne scheint, scheint sie mir bei geöffnetter Lalousie direkt zwischen Brillengestell und Kopf in die Augen und das stört ungemein.

    Gruß Nik


     

  • Wenn ich die Wahl hätte, dann nur noch mit.Man fühlt sich nicht so Eingeschlossen und kann beim Warten an der Ampel den Blauen Himmel anschauen.Ein Stück Freiheit im Auto die alle bei uns Lieben.

  • Auch ich bin begesitert vom Panoramadach.


    Es bietet ganz ein anderes Raumgefühl - man fühlt sich nicht eingeengt.


    Ich bin auch Brillenträger und hatte mit dem Lichteinfall keinerlei Probleme - schon eher mit der Hitze im Sommer, wenn man mal vergisst den Rollo zu schließen. :S


    Auch bei meinem schweren Unfall hat das Glasdach hervorragend standgehalten.


    Ich würde nicht darauf verzichten wollen.


    :thumbsup:

  • Hallo,


    für meine Kinder ist das Panoramdach der absolute Hit, ich finde das luftige Raumgefühl auch als angenehm. Probleme mit dem Lichteinfall gibt es eigentlich nicht....Eigentlich, weil bei eingeschaltetem Abblendlicht (ich fahre immer mit Licht) das Radiodisplay und die Anzeigen der Klimautomatik überhaupt nicht mehr abzulesen sind, aber das ist wieder eine andere Baustelle.....
    Fazit: Aufpreis würde ich dafür nicht zahlen, aber beim Editions Modell ist es ja serienmäßig!

  • Hallo,


    ich kenne es nur vom drinnesitzen beim FTH, ich glaube mir würde irgendwie die Frischluft fehlen. Mehr "nice to have"


    Frank

  • Für Geld hätte ich es wohl nicht bestellt, finde es aber inzwischen ganz ok.Bei unserem Verso in Weiss sieht es von aussen nach meinem Geschmack gut aus. Der Innenraum ist schön hell,sodass die Jalousie selten geschlossen wird. Nachteile habe ich bislang nicht festgestellt;zu heiss ist es mir in diesem Sch....sommer auch nicht geworden ,obwohl ich eher selten die Klimaanlage betreibe.

  • Also mittlerweile habe ich mich richtig an das Panoramadach gewöhnt. Gerade wenn man morgens früh zur Arbeit muss mache ich es immer voll auf. So kommt schon mehr Licht ins Auto. Und tagsüber ist es bei der dunklen Jahreszeit auch schön. Freue mich schon darauf zu beobachten wie der Schnee runtergewischt wird - natürlich nur die Reste die nicht sofort abgehen...


    Aber jetzt mal eine Frage: Sind bei Euch die Schalter am Dachhimmel beleuchtet?


    Ist mir heute morgen aufgefallen als ich nicht sofort den richtigen gefunden hatte. Ansonsten muss ich noch mal zum Freundlichen

  • Naja, nerven weniger - nur mal halt wieder in Dormagen einen lecker Kaffee trinken und ihn dabei fragen ob es eine Möglichkeit gibt die Schalter zu beleuchten.


    Außerdem muss ich noch zu ihm hin weil ich noch einen zweiten Funkschlüssel für Frauchen haben will. Es gab nämlich nur einen Funkschlüssel, einen "normalen" und den Werkstattschlüssel. Zweiter Funkschlüssel kostet übrigens 70 Euronen...

  • Für eine Beleuchtete Lösung bräuchtest du aber andere Schalter.Und diese gibt es vom Verso Modell nicht,da die Standard schwarz sind.

  • Hallo,


    als Cabriofahrer bin ich das Fahren mit Blick nach oben gewohnt und deshalb finde ich das Panoramadach klasse!!! Da wir das Auto erst wenige Tage haben, können wir noch keine Angaben dazu machen, wie es sich durch starke Sonneneinstrahlung aufheizt. Warten wir mal ab...


    Ich bin übrigens auch Brillenträger und habe gegen das Blenden von oben immer ein Cappi im Auto.



    Gruß Ralf

  • Jetzt ist es so weit: Nächste Woche wird der neue Verso Life 1,8 in schneeweiss bestellt. Nach einigen Überlegungen doch mit lackierten Seitenschutzleisten. 50% meiner Familie ist der Meinung, ein Panoramadach müsste mit dabei sein, mir persönlich als Hauptfahrer ist's egal. Der Innenraum hinten würde wohl wegen der serienmässigen Privacy-Tönung an Offenheit und Helligkeit gewinnen und die manuelle Wachspflege des Daches würde sich mehr als halbieren (kleine scherzhafte Anmerkung, aber dennoch praktikabel ;) ). Was habt ihr denn für Erfahrungen, würdet ihr wieder eines mitbestellen oder im anderen Fall: Würdet ihr doch gerne eins haben?
    PS: Ich bin ja neu hier und kenne bislang nur das Zafira-Forum (Vorgängerfahrzeug). Gibt's hier bei euch eine Schrauberecke oder ähnliches?
    LG
    berndt

    Edited once, last by berndt ().

  • Die Frage mit dem Panoramadach hat sich eben erledigt. Lieferzeit ohne: 2 Wochen, mit: 2-3 Monate. Ganz so wichtig war's mir jetzt auch wieder nicht und weitere 2 Monate mit einem Unfallwagen in den Winter rein zu fahren ist keine prickelnde Vorstellung. Nun ist's hinten halt ein bissl "schummriger" ;)

  • berndt :


    ich antworte Dir trotzdem mal zum Pano-Dach.


    Wir haben einen Verso mit Pano-Dach und nutzen das öfter. Meine Frau freut sich immer im Dunkeln über den Sternenhimmel (falls der mal zu sehen ist durch die Wolken. Aber, wer Kinder hat, der sollte eins haben. Die Erfahrung habe ich im Sommer gemacht, als ich die Kinder von meinem Schwager mitgenommen habe. So lange das Dach offen war, war Ruhe und es gab keinen Streit. Ich denke mal die Jugend zählt dann die Wolken am Himmel.


    Im Fahrzeug wird es deutlich heller, wenn es offen ist. Parkt man das Fahrzeug, sollte man das Pano-Dach schließen, da es sonst super schnell warm im Auto wird.


    Beim Wiederverkauf bekommt man mit Pano-Dach später auch mehr Geld.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D   

  • Mein Nachwuchs besteht aus zwei Töchtern mit 15 und 20 Jahren, von daher ist nur der Raumeindruck und nicht Wolkenzählen, usw. relevant. Aber die kurze Lieferzeit hat in unserer Situation den Ausschlag gegeben, ausserdem ist nun auch locker ein Satz WR mit drin.

  • Hallo Verso-Junkies,


    so will mich auch mal zum PD (PanoramaDach) äußern. Ich fahre einen mit PD und ja es ist wirklich schön ruhig wenns offen ist. Die Kidz (4, 12, 15 Jahre) sind dann immer wie hypnotisiert. Meinstens wenn es wolkig ist, werden so zu sagen Wolkengebilde erraten, oder auch ganz interessant "ich sehe was was du nicht siehst" gespielt. Wobei ich mir immer denke, wie kann man da die Unterschiede festlegen, wenn man immer nur nach oben schaut aber Kinder sind ja erfinderisch und haben sehr viel Fantasie.


    Aber auch von der technischen Seite betrachtet bringt es so einige Vorteile mit sich. Ich bin knappe 1,90m groß und wenn ich der erste an der roten Ampel bin :D , mach ich schon häufiger das PD einen Spalt auf, um die Leuchtzeichenanlage zu sehen, da der Rest der Ampel hinter dem Rückspiegel verschwindet. Ich bilde mir auch ein, wie auch ihr schon festgestellt habt, das es im Sommer und bei direkter Sonneneinstrahlung heißer im Innenraum wird, als wenn das PD geschlossen ist. Da ich nun auch so groß bin, sitze ich natürlich nicht mit den Knien an den Ohren und muss eine bisschen abstand zum Lenkrad halten, so scheint mir die Sonne direkt in Gesicht und das empfinde ich als störend. Deswegen fahre ich mit geschlossenem "Verdeck", wenn ich alleine unterwegs bin.


    Jedoch muss ich sagen, welchen ich schon als Nachteil sehe, dass man das PD nicht öffnen kann. Im Sommer könnte man somit schon super die hohen Temperaturen aus dem Auto bekommen.


    Grüße pietsab

  • Zum Panoramadach:
    Ich bin ja noch nicht sehr lange Besitzer eines Verso. Beim Kauf des gebrauchten war mir zunächst gar nicht bewusst was es mit dem Panoramadach
    auf sich hat. Auf der Heimfahrt vom Händler habe ich die Innenverkleidung zurückgefahren und war begeistert. Ich finde das "luftige Panorama" ganz toll.
    Über Sommer-Wintererfahrung kann ich natürlich noch nichts sagen aber ich finde das Dach Klasse obwohl ich mit 60+ dem Kindesalter eigentlich entwachsen bin.
    Gruß Oldtimer

  • Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Habe auch keine Kinder und finde das PD prima. Habs auch gerade wieder neu gekauft im Facelift.


    VersoDriver

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    Kurt Tucholsky (1890–1935)

  • Wir haben auch ein PD und erst habe ich es für üerflüssig gehalten, aber jetzt finden wir es sehr schön und das Raumgefühl beim Fahren ist üerwältigend.


    Ich bin auch Brillenträger und habe im Sommer keine Probleme mit dem Lichteinfall, obwohl meine Augen sehr empfindlich auf Licht reagieren habe ich damit kein Problem zumal man ja eine Sonnenbrille trägt oder eben die Jalousie schließen kann.

     :thumbsup: MfG Franky :thumbup: