Ärger mit dem Einfüllstutzen

  • Heute beim Tanken ist mir folgendes passiert:
    Nachdem die Zapfpistole abschaltete wollte ich sie aus dem Einfüllstutzen rausziehen....
    Aber neeeee, das Ende der Zapfpistole hatte sich in dem beim Diesel vorhandenen Plastikeinsatz dermaßen verhakt, dass ich das Ding nicht mehr rausbekam.... Ein echter Schei........
    Ich habe es dann ca. 10 Minuten später mit roher Gewalt geschafft.
    Kennt jemand von euch dieses Problem?


    ST191GTI :

  • Das hatte ich nur 1 einziges Mal,allerdings beim Yaris,der bekam daruf hin ein neues Tankeinlaufrohr,weil der "Verenungsstutzen"mit raus kam!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes: