Schaden in der Waschanlage

  • Hallo Zusammen,


    habe am Samstag ein weniger erfreuliches Erlebnis in der Waschanlage gehabt.


    Mit einem lauten Knall flog der Heckspoiler durch die Waschanlage. :( 


    Die Haltelaschen wurden abgerissen. Also neuer Spoiler.


    Bin jetzt mal gespannt wie sich der Betreiber dazu stellt.


    Habe den Schaden an der Kasse gemeldet. Der Betreiber will sich am Montag bei mir melden.


    Fürs erste habe ich von Waschstrassenbesuchen die Nase voll.




    Gruß Gaukler

  • Kuriose Sache für einen Erstbeitrag! ;)
    Willkommen im Forum. Wir sind gespannt, wie die Geschichte weitergeht. Fûtter uns doch mal mit mehr Infos:


    Welche Waschanlage (Textil, Vollautomatisch, ohne Personal oder mit usw.)?
    Tankstelle, Betreiber ect.


    Gruß
    V


  • Also hier noch ein paar Infos 


    War bei meiner Tochter zu Besuch und bin auf dem Rückweg in Ratingen/Hösel zu der AVIA Tankstelle in eine Vollautomatische Anlage gefahren. 


    Es handelt sich um eine Anlage mit. SofTecs-Bürsten (Das Polyethylen wird aufgeschäumt, so entsteht ein geschlossenporiger Schaumstoff, der zu 3 bis 5 mm breite Streifen verarbeitet wird). 


    Die Anlage machte einen sehr gepflegten Eindruck. 


    Gruß Gaukler 



  • Der werksseitig angebaute Spoiler oder einer aus dem Zubehör?


    Beim werksseitigen keine Frage, bei einem zusätzlichen kann es schon Diskussionen geben. Meinen Yaris TS mit TTE Heckspoiler habe ich auch deswegen nie in die Waschstrasse gefahren. Das geht nur in handgesteuerten Waschanlagen, wo der Spoiler ausgesteuert werden kann.

  • Hallo Zusammen,


    der Betreiber hat es sofort seiner Versicherung weitergegeben.


    Für Ihn ist die Sachlage klar.


    Fehlfunktion der Anlage.


    Ich warte jetzt auf eine Reaktion der Versicherung.


    Gruß


    Gaukler

  • Hallo!
    Ich war Samstag in der Waschanlage, da gab es einen Knall und der Dachspoiler war ab. Ein Teil der Clipse steckt noch im Blech, mit Stücken vom Spoiler und einige Clipse sind noch im Spoiler. Der Betreiber weißt alle Schuld von sich, hat aber einen Bekannten der das richten soll. Auf Grund der Beschädigungen vermute ich mal der klebt das irgendwie drauf, was natürlich nicht so toll ist.
    Ein Anwalt sagt wenn der Betreiber nachweisen kann das die Anlage immer gewartet wurde und er auf stur stellt habe ich schlechte Karten sonst etwas zu bekommen.
    Hat jemand damit Erfahrung?
    Laut Zubehörkatalog kostet ein neuer Spoiler 210€ plus Lackierung plus Montage. Was kostet in etwa die Lackierung?


    Kann ich da Toyota an den Kosten beteiligen? Das Auto habe ich erst kurz und war das erste mal in der Waschanlage. So etwas söllte nicht passieren wenn alles richtig verbaut ist.
    Danke

  • as1971 ,


    wichtig ist, dass Du den Schaden direkt protokoliert hast und das der Betreiber dies schriftlich bestätigt hat. Evtl. Zeugen wären von Vorteil.
    Lass auf keinen Fall eine Bekannten des Waschanlagenbetreibers an Dein Auto!


    Mir ist mal bei einem Corolla E11 (glaube war das) Liftbag der Heckscheibenwischermotor in der Waschanlage abgebrochen. Der Betreiber sagte auch, da für kann er nichts und ein Bekannter macht das wieder ganz. Bei mir war es bei Mr Wash in Köln. Ich war bei Toyo und habe mir einen Kostenvoranschalg geholt und einen Anwalt eingeschaltet. Das ganze ging vor Gericht und ich bekam dann nach mehr als 2 jahren Recht und alles bezahlt plus Zinsen.
    Laut Zeitung war ich der erste der gegen eine Waschstrasse gewonnen hat!
    Hier habe ich den Artikeln mal eingescannt:



    Dein Anwalt kann sich ja das Urteil mal anschauen. Du musst nur beweisen können. zum Beispiel durch Zeugen), dass Dein Auto vor Einfahrt in die Waschstrasse ganz war. Ich wünsche Dir viel Glück.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png 

    Edited once, last by Ottili ().

  • Danke für die schnelle Antwort.
    Der Betreiber hat sich geweigert etwas schriftlich festzuhalten und es war schon etwas spät, so das keine Zeugen da waren, außer einem Angestellten und der wir ja nicht gegen seinen Chef was sagen.


    Ich hoffe Toyota kommt mir etwas entgegen, der Betreiber kommt mir entgegen und ich bringe auch meinen Teil. Man wird ja mal träumen dürfen.


    Weiß jemand was das kosten wird?

  • Also ich muss dir ehrlich sagen, bei mir wollten die den Schaden auch nicht bestätigen. Ich nahm mein handy und wollte die Polizei rufen und schon bekam ich ne Bestätigung.
    Aber, der Mitarbeiter kann ja bezeugen das du den Schaden gemeldet hast. Nun musste nur noch einen finden, der dein Auto kurz vor der Wäsche gesehen hat.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png