Beifahrersitz ausbauen Verso AR2

  • Ich muss lange Teile mit 2,30 m Transportieren. Wenn der Beifahrersitz ganz vorne ist mit vorgeklappter Lehne geht gerade 2,10 m rein. Nun habe ich gedacht ich bau den Beifahrersitz aus. Das wäre den Elektrostecker abziehen und dann verließen sie mich. An der Schiene zur Sitzverstellung sind Kunststoffverkleidungen die ich nicht gelöst bekomme. Weiß jemand wie ich diese löse? Dann könnte ich an die Schrauben kommen um die gesamte Mimik herauszuheben.

  • Ich habe hier mal eine Zeichnung,die erklärt eigentlich schon viel.

    Das ist allerdings eine Zeichnung vom R1, da ich für den Verso keine Daten habe mit denen ich Nachschlagen könnte.

    Aber auf der Seite findest auch du die passende Zeichnung für dein Auto.


    03.png

    Quelle : https://www.japan-parts.eu/

  • Ich muss lange Teile mit 2,30 m Transportieren. Wenn der Beifahrersitz ganz vorne ist mit vorgeklappter Lehne geht gerade 2,10 m rein. Nun habe ich gedacht ich bau den Beifahrersitz aus. Das wäre den Elektrostecker abziehen und dann verließen sie mich. An der Schiene zur Sitzverstellung sind Kunststoffverkleidungen die ich nicht gelöst bekomme. Weiß jemand wie ich diese löse? Dann könnte ich an die Schrauben kommen um die gesamte Mimik herauszuheben.

    Ganz Vorsichtig, Am besten die Batterie abklemmen damit du nicht Gefahr läufst den Airbag auszulösen. Wenn der Sitz draussen ist wird wahrscheinlich eine Fehlermeldung kommen weil das Steuergerät keine Rückmeldung vom Airbag bekommt.


    Bringt es nicht wenn du den Sitz ganz nach hinten klappst?

  • Den Sitz nach hinten klappen wäre möglich, aber wenn ich bremsen muss rutschen die Platten gegen die Frontscheibe.

    Die Explosionszeichnung hilft schon, vielen herzlichen Dank.

  • Ich muss lange Teile mit 2,30 m Transportieren. Wenn der Beifahrersitz ganz vorne ist mit vorgeklappter Lehne geht gerade 2,10 m rein. Nun habe ich gedacht ich bau den Beifahrersitz aus. Das wäre den Elektrostecker abziehen und dann verließen sie mich. An der Schiene zur Sitzverstellung sind Kunststoffverkleidungen die ich nicht gelöst bekomme. Weiß jemand wie ich diese löse? Dann könnte ich an die Schrauben kommen um die gesamte Mimik herauszuheben.

    Ganz Vorsichtig, Am besten die Batterie abklemmen damit du nicht Gefahr läufst den Airbag auszulösen. Wenn der Sitz draussen ist wird wahrscheinlich eine Fehlermeldung kommen weil das Steuergerät keine Rückmeldung vom Airbag bekommt.

    Dafür gibt es Widerstände zu kaufen, dann merkt das Steuergerät nichts wenn der Stecker ab ist.Die sind aber nur zur Fehlersuche erlaubt und nicht im Straßenverkehr zugelassen.

    Aber schau hier. (Affiliate-Link)

  • Ich würde sowas lassen

    Es werden Dir Rastnasen der Verkleidungen abbrechen,da die extrem doof angebracht sind.

    Die Airbagleuchte wird angehen

    Der Sitzbelegungssensor vom Beifahrersitz geht auch an

    Schaff Dir ne AHK oder Dachträger an oder miete Dir für kleines Geld nen Transporter

    Es sein denn,Du willst ne neue WSS haben,weil die Ladung nicht gesichert war..

    Kollege mit nem Mondeo Turnier meinte auch,passt alles rein.Bis zur ertsen Bremsung

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes: