Verbrauchs- und DPF-Werte OK?

  • Hallo zusammen,


    ich bin ganz neu im Corolla Verso Lager und grüße euch! Ich habe den CV mit dem 177 PS Motor (und DPNR/DPF) mit ca. 110000km auf der Uhr. Ich habe mich insbesondere hier im Forum schon zum Fahrzeug eingelesen und bereits so manchen tollen Tipp gefunden! :thumbsup: Nun habe ich die ein oder andere Frage die mir noch auf dem Herzen liegt, bevor ich mich entspannt zurücklehne und mich einfach nur über das Auto freuen kann:



    1) Das Auto hatte bei Übernahme ein ziemlich ausgeprägtes Turboloch. Ich habe dann nach Anleitungen hier aus dem Forum das AGR gereinigt. Dort wo das AGR an den Motor angeschraubt ist befinden sich ja drei Löcher/Öffnungen. Die zwei äußeren Öffnungen waren komplett zu, die mittlere nur noch rund 0,25cm² groß (ca. 5mm x 5mm). Ich habe das alles wieder geöffnet und bestmöglich entfernt. Das Auto rußte auf den folgenden ca. 10 km wie nix gutes :D aber ich bilde mir ein, er zieht jetzt viel besser unterhalb von 2000 Umdrehungen. Das starke Rußen nach der Reinigung ist auch wieder weg.


    AGR Anschluss nach Reinigung:
    agr.jpg





    2) Das Auto (vom Vorbesitzer nie Gas gegeben und eigentlich nur Stadt/Kurzstrecke) schien mir zu viel zu verbrauchen. Unter 10l ging nichts! Ich habe es dann ein paar ausgiebig (ein paar mal 200km am Stück) auf der Autobahn gefahren. Vor allem auch zügig, also dauerhaft 180km/h oder auch mal 15 Minuten Tacho 220. Besonders nach den ersten langen Fahrten mit 180kmh schien der Verrbauch stark zurück zu gehen. Zumindest auf der Autobahn war dann ein Verbrauch von 8l/100km bei 130km/h mit Tempomat möglich (Winterreifen).


    Es wurde nun eine Auswertung mit Techstream durchgeführt, dabei wird der Fehler P2002 in der Spalte "Historie" angezeigt, und nur da. Das heißt, der Fehler war mal da ist es aber nicht mehr? Also alles gut?


    Fehler P2002 in Historie:
    Fehler P2002 in Historie.jpg





    3) Mit Techstream wurde eine Regenerationsfahrt durchgeführt. Was sagt ihr zu den abfotografierten Werten? Wie ist der Zustand des DPF?


    Regenerationsfahrt Bild 1.jpg


    Regenerationsfahrt Bild 2.jpg








    4) Abschließend die Frage aller Fragen: Der Verbrauch jetzt nach der Regenerationsfahrt: 6,2-6,5 l/100km laut Bordcomputer. ABER nur bei folgendem sehr sparsamen Szenario: Ausschließlich Autobahn konstant 120-125 (Tempomat), flaches Niedersachsen, 6. Gang, trocken bei 12°C und Warmreifendrücken Winterreifen ca. 2,8 bar. Ist das zu viel oder unauffällig?




    Viele Grüße und auf eine schöne Zeit mit unseren Versos :thumbsup: 
    Chewy1 :)!

  • Also ich würde sagen da ist alles (wieder) in Ordnung. 6.2 bis 6.5 Liter ist ein sehr guter Verbrauch für den D-CAT, den schaffe ich zum Beispiel nicht, für solche niedrigen Verbräuche muss meine Frau ran ;)


    Der Wert "Exhaust Fuel Addition FB" ist der Korrekturwert für die 5. Einspritzdüse, d.h. wieviel mm³ mehr als Soll eingespritzt werden. Solange dieser Wert um 1 herum liegt, ist es ok.

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013

  • Hallo holgicv,


    danke für deine Antwort! Also der Verbrauch ist wie gesagt nur bei dem oben genannten Szenario (günstigere Bedingungen gibt es ja kaum). Den Verbrauch behalte ich jetzt natürlich weiter im Blick, besonders wenn ich nicht auf der Autobahn bin.


    Danke für die Erklärung des Wertes. Ich hatte i.wo mal gelesen, der solle unter 1,45 bleiben, aber ich weiß auch nicht mehr wo. Ich war jetzt verunsichert, ob er nicht besser in Richtung 0 gehen sollte. Dann wäre er bei 1,14 ja schon nahe an der 1,45. Wenn ein Wert um die 1,0 herum akzeptabel ist sieht die Sache natürlich anders aus :)


    VG, Chewy1 :)!

  • Das mit den 1.45 hast Du hier gelesen:


    http://corolla-club.ru/doc1/c0…a2bb0868256431508e08.html


    ;)


    Hier steht das mit dem Wert genauer erklärt:


    During DPNR catalyst regeneration, the ECM monitors the learning value. Normally, the learning value for the DPNR catalyst regeneration is in the vicinity of 1.0. Thus if the learning value is at 1.99 or more for a certain period of time, the ECM judges that the fuel addition volume from the injector is insufficient and illuminates the MIL. If this malfunction occurs, the ECM enters the fail-safe mode to limit the acceptable vehicle speed to approximately 80 km/h (50 mph) by limiting the engine power.



    http://toyota-corolla.ru/rm04f…ents/rm00000188e008x.html

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013

  • nachdem du das agr und die stutzen wieder geöffnet hast, kann dein Motor erstmal wieder atmen. Das qualmen wird durch kleine rußbrocken hervorgerufen, die unweigerlich in die Öffnungen fallen und dann verbrannt werden. Nachdem du dann mit den Autobahnfahrten wieder alles frei gebrannt hast, sollte da alles wieder passen. Ich fahre meinen dcat im Schnitt mit 7,5 Liter. Mein reifendruck liegt bei 3bar.

  • Ok, danke schon mal! Was den Wert 1,14 "Exhaust Fuel Addition FB" angeht, so habe ich noch gelesen, dass er zwischen 0,9 und 1,45 liegen soll. (http://forum.rav4driversclub.com/topic3052-20.html)



    Eine Sache noch: Bei "DPF PM Block" steht bei mir der Wert "Block". Sollte da nicht "No Block" stehen? :/ 
    Oder kann es sein, dass das sozusagen noch ein "alter" Eintrag ist? Bei den ganzen "DTC cleared.." Einträgen sind ja auch große Werte, also wurde schon lange nicht mehr rausgelöscht? (Jetzt rede ich bestimmt völligen Quatsch :D )



    DPF PM Block.jpg



    VG Chewy1

  • Reifendruck bei mir 2,8 VA und 2,6 Bar HA. Verbrauch bei mir 8,5-9 Liter / 100km, bei der Frau 6,9-7,9.

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Chevy, hast Du Lust mit zum Treffen zu kommen?

    Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT Executive | aktuell ~200.000km | EZ 03/2007 | 130kW

  • Vielen Dank für die Einladung! :thumbup: Zeitlich ist das momentan aber nicht drin.


    Weiß noch jemand was der


    DPF PM BLOCK


    Wert angibt?


    :thumbsup:

  • Hast Du dein AGR-Ventil schon sauber gemacht? Schau mal was hier steht:


    •If a large amount of carbon deposits exists in the DPF catalyst (when DTC P2002 is output and "DPF PM Block" of Data List displays "Blocked"), the following parts probably also have deposits inside: exhaust fuel addition injector, EGR valve assembly, intake manifold, No. 1 EGR pipe, No. 2 EGR pipe, EGR cooler assembly, and other parts related to the exhaust gas.


    http://forum.rav4driversclub.com/topic3052-20.html

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013

  • Update: Der in der Historie abgelegte Fehler P2002 wurde gelöscht und nun steht auch bei DPF PM Block "NO BLOCK"!


    Man da fällt mir echt ein Stein vom Herzen :thumbsup:

  • Du meinst das ständige Regenerieren aus dem anderen Thema? Das muss ich jetzt erstmal neu beobachten ;-) Aber zumindest ist erstmal diese große Sorge weg, denn da fängt man ja an alles was das Auto tut als negatives Signal zu sehen :D