Die ersten 16ooo Km

  • So, die ersten 7 Monate sind rum und unser Verso hat uns bis jetzt brav überall hin gebracht. Letzte Woche waren wir für eine Woche in der Toskana und vorher hat der Verso noch neue Winterreifen bekommen.
    Habe lange rumgeschaut und bin letztendlich bei ATU hängengeblieben. Es sind Nokian WRD3 205/60 R16 auf Aluett ( 132 ) grauen Alufelgen komplett montiert mit Gasfüllung und Versicherung ( weiß nicht ob ich die brauch ) für 815.--. das fand ich ganz okay. Jedenfalls sehen sie sehr schick aus und passen gut zum Farbton des Verso. Finde sie sogar schöner als die originalen Alufelgen
    Wir sind jetzt 2000 Km auf den Winterreifen gefahren und ich finde sie sehr angenehm. Leise und präzise, bei trockener und nasser Fahrbahn sehr angenehm.
    Vor der Fahrt gab es auch noch einen 15000Km fitnesscheck den ich mit 180.-- Euro recht happig fand, zumal kein Öl gewechselt bzw. aufgefüllt wurde. Das einzige was gewechselt wurde war das Luftfilterelement.
    Aber am meisten Spass macht der Blick auf die Verbrauchsanzeige bzw. das Tanken. Jetzt durch Italien, schön gemütlich über Landstrassen die erlaubten 130 auf der Autobahn und trotz bergauf und bergab durch den Appenin hat sich der Durchschnitt bei 5,9 bis 6,2 ltr. eingepegelt. Das sind dann doch 3 Ltr. weniger als der alter Corolla Verso 177 PS. liegt aber wahrscheinlich auch daran das ich den " alten " doch immer etwas
    sportlicher gefahren bin und jetzt eh0r gemütlich untewegs bin. Und trotzdem habe ich das Gefühl das ich nie länger unterwegs bin.
    Tja in 6 Wochen geht´s dann wieder nach Berlin und ich hoffe das unsere " Helena " weiter gut begleitet. Bis jetzt macht sie jedenfalls viel Spaß und ist eine angenehme Begleitung. :thumbsup::thumbsup:

  • Servus,


    es ist doch immer wieder sehr schön zu lesen, wenn jemand sehr zufrieden und glücklich mit seinem Auto ist. :thumbsup:


    Zu den Winterreifen kann ich dir nur sagen, warte mal das zweite und dritte Jahr ab, dann fangen sogut wie alle an abzubauen. Der eine weniger und der andere mehr. Auf meinen bisherigen Autos hatte ich die Erfahrung mit Wintereifen von Fireston, Fredestein, Barum, Uniroyal und Michelin gemacht. Wo bei ich letztenren nach 3 Wintern noch am besten fand. Kannst uns ja mal nach 2 oder drei Wintern berichten wie es um den Nokian dann steht. Bin mal gespannt.

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 bis 02.2021 C-HR Hybrid Team-D  1009405.png 

    ab 02.2021 RAV4 Hybrid 4x2 Team-D  1223576.png