Sammelbestellung und Rabatt TFL von Hansen

  • Wenn wir mindestens 10 Besteller zusammenbekommen kriegen wir 15% Rabatt.


    1140-15% = 969:10 = 96,90 Euro pro Stück zzgl. Versandkosten 


    Macht eine Ersparnis von 17,10 Euro gegenüber der Einzelbestellung!


    Es muss aber von einer Sorte sein. http://www.hansen-styling-parts.de/hsp/LED-TFL-Toyota.html


    Bitte gebt hier an , wer gerne mitbestellen möchte


    Aktuell:



    Haeger - Verso
    mifeld - Verso - TFL mit Dimmfunktion
    mane-Verso
    R2D2 - Corolla Verso

  • Hoi,
    habe ja sonst nix zu sagen...
    aber Deal okay. Da ich seit letzten Juni das Upgrade CV -> Verso hinter mir habe und so wie es aussieht, von Toyota zu dem Thema TFL für den Verso aufgrund einer fehlenden Motivation ehh nix mehr kommen wird, würde ich mich gerne bei einer Sammelbestellung für 1 x TFL für 'nen Verso einklinken.


    Danke schon mal im Voraus
    haegar

  • Schade, wenns nicht sortenrein wäre, dann wäre ich dabei...für den Auris. :whistling:

  • Leider ist das Angebot so , sorry !



    Bitte schreibt noch bitte dazu , ob Ihr mit oder ohne Dimmfunktion haben möchtet.
    Mit Dimmfunktion ist aber beim Verso nicht mehr STVO zugelassen da die Einbauhöhe zu niedrig wäre .

  • ...kann man nicht ändern.
    Da der CV im Juni weggeht lohnt es sich nicht mehr für mich.


    Aber nochmal wegen der Dimmfunktion.
    Wenn man die originalen Standlichter angeklemmt lässt, dann sollte es keinen Ärger geben, da in dem Fall die gedimmten TFL ja (erlaubte) zusätzliche Standlichter wären. Die vorgeschriebene Bauhöhe halten die Originalen ein und alles ist Zulassungskonform.

  • Gebe ich dir recht, bezog sich jetzt nur auf ohne Werks Standlicht. Dann wäre es nicht Erlaubt.

  • Aber nochmal wegen der Dimmfunktion.
    Wenn man die originalen Standlichter angeklemmt lässt, dann sollte es keinen Ärger geben, da in dem Fall die gedimmten TFL ja (erlaubte) zusätzliche Standlichter wären. Die vorgeschriebene Bauhöhe halten die Originalen ein und alles ist Zulassungskonform.


    Jetzt komme ich nicht mehr ganz mit???
    Was sind Standlichter? Ist gedimmt möglich oder nicht? Wenn die gedimmten TFL erlaubt sind, hätte ich auch Interesse, aber erstmal wäre mir ein wenig Klarheit lieb. Ich habe leider immer so wenig Zeit, sonst würde mal beim TÜV vorbeifahren und die interviewen.

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Auszug von der Bestellseite des Herstellers.


  • mifeld
    Standlicht ist das Licht, welches bei Stufe 1 am Lichtschalter angeht. Das angeklemmt lassen und es ist legal.


    Als Ergänzung hier mal noche ein Youtube Video mit einem Opel Corsa als Beispiel. Man erkennt, dass wenn das Licht eingeschalten wird die Standlichter im Scheinwerfer mittig ebenfalls angeschalten bleiben. So ist der gesetzlich vorgeschriebene Abstand zu den Fahrzeugabmaßen nach wie vor gegeben und die TFL bleiben aber eben optisch erhalten.
    Eine sehr schöne Lösung wie ich finde, wenn man auf die Nebler verzichten kann.
    http://www.youtube.com/watch?v=Zewk9SSddto


    Die Standlichter des Verso dürften ja auch weiter innen im Scheinwerfer liegen, von daher müsste das Beispiel ganz gut passen.

    Edited once, last by TF104 ().

  • Leider ist das Angebot so , sorry !



    Bitte schreibt noch bitte dazu , ob Ihr mit oder ohne Dimmfunktion haben möchtet.
    Mit Dimmfunktion ist aber beim Verso nicht mehr STVO zugelassen da die Einbauhöhe zu niedrig wäre .


    Hallo, ich interessiere mich auch für das TFL, weiß aber nicht, welches bestellt werden müßte. Wenn das TFL mit Dimmfunktion am Verso nicht zugelassen ist, weshalb wird dann gefragt, ob man es möchte? Ich habe da noch Entscheidungsbedarf. Vielleicht könnt ihr helfen. Ich habe heute in einer freien Werkstatt nachgefragt, die bauen es für 60 € ein.

  • Wenn das TFL mit Dimmfunktion am Verso nicht zugelassen ist, weshalb wird dann gefragt, ob man es möchte?


    Weil (Gott sei Dank) noch jeder selbst entscheiden kann, ob er sich die legale oder illegale Lösung zulegen möchte, natürlich mit allen (rechtlichen) Konsequenzen. :thumbup:

  • Wahrscheinlich bin ich zu blöd, um zu kapieren, was die legale Lösung ist. :wacko:


    Ich gehe mal davon aus, dass die TFL mit Standlichtfunktion die dimmbaren sind.
    Weiterhin schreibt TF104:

    Quote

    Wenn man die originalen Standlichter angeklemmt lässt, dann sollte es keinen Ärger geben, da in dem Fall die gedimmten TFL ja (erlaubte) zusätzliche Standlichter wären. Die vorgeschriebene Bauhöhe halten die Originalen ein und alles ist Zulassungskonform.


    Also müsste doch das dimmbare TFL als zusätzliches Standlicht 30cm über dem Boden legal sein, solange das Standlichtlämpchen im Scheinwerfer mitleuchtet?

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Ja, so ist es.
    Bis 4 Standlichter sind erlaubt, wobei mindestens 2 innerhalb der vorgeschriebenen Abmaße sein müssen. Das ist gegeben, wenn die originalen Standlichter trotz Standlichtfunktion des Tagfahrlichts angeklemmt bleiben.
    Nach Rücksprache mit einem DEKRA Sachverständigen gibts da keine Strafe.

  • Hallo,


    ich wollte auch noch mal meinen Senf dazu abgeben:


    Ich finde im o.g. Onlineshop für den Verso keine dimmenden TFL? Gibts die überhaupt für das Modell?


    Die nicht dimmende Varainte finde ich nicht so schön. Falls es die dimmbaren für den Verso gibt, ist der Anbau nun wirklich legal? Es gibt ja hier scheinbar unterschiedliche Auffassungen darüber.


    Wenn die dimmbare Version amtlich legal ist, bin ich vielleicht dabei.


    Gruß 2.0D4D

  • Die dimmbare Variante kannst du auf Anfrage bestellen (dies wurde in einem anderen Thread abgeklärt). Legal bleibt es laut TF104 wie bereits hier beschrieben.

  • Na... nimm mich mal auch auf die Liste, denk aber dran, ich brauchs aber für den R1.

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]

  • Hallo, ich habe bei Ebay unter der Suche " Verso Tagfahrlicht" das Angebot von Hansen gefunden. Dort ist etwas anders, aber leicht verständlich-zumindest für mich- erklärt, wie das TFL funktioniert und in welcher Variante sie liefern ( versandkostenfrei ), wenn nicht ausdrücklich anders gewünscht. Lohnt sich mal nachzusehen. Ich will trotz allem morgen beim TÜV mal Rücksprache nehmen und melde mich dann mal.

  • hmm bin ich blind oder kann ich das Feld für die Bestellung für den Toyota Verson Bj 2009- nicht finden?? oder


    sollte es das mit dem Corolla Verso sein?????


    Bekanntlich heist der Corolla Verso ja seit der Baureihe ab 2009- nur noch Verso oder????? ?(

  • Ich will trotz allem morgen beim TÜV mal Rücksprache nehmen und melde mich dann mal.

    Was willst du da noch großartig erfragen? Hier und in dem anderen Fred zum TFL allgemein ist alles korrekt dargestellt und gesagt an sich auch. Standlichtfunktion (streng genommen Begrenzungsleuchte, nicht Standlicht) ist nicht legal möglich, weil es mit der Mindesthöhe nicht hin haut.

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]

    Edited once, last by R2D2 ().

  • Was würdet Ihr denn nehmen wollen ? Mit Dimmfunktion oder ohne ? Ich würde mich für die Standard Version entscheiden , wären natürlich alle für das Dimmen ziehe ich mit.

  • Ich behaupte mal, dass es bei keinem Auto passen dürfte. Denn im Normalfall sind die Nebler ja immer weit unten, sonst machen die keinen Sinn. Und das wird immer zu weit unten sein.


    Was mich interessiert ist, ob diese TFL mit Dimmfunktion bei Standlicht mit angehen oder erst mit Motorstart.

  • Das scheint wirklich eine unendliche Debatte zu werden, die letztendlich nur der TÜV/DEKRA o. ä. klären kann, wenn das Fahrzeug vorgeführt wird. Ich schlage vor, dass kurz und knapp mitgeteilt wird, wer bei der Bestellung dabei ist und wer nicht. Niemand muss das begründen, für was auch immer er sich entschieden hat, denn, entscheidend ist, was hinten rauskommt (Helmut Kohl). :thumbsup: 

  • TF104 wrote:

    Was mich interessiert ist, ob diese TFL mit Dimmfunktion bei Standlicht mit angehen oder erst mit Motorstart.


    Ich denke mal, daß die Zuleitung, die an das geschaltete plus kommt, die Stromversorgung ist, und die Leitung ans Standlicht lediglich die Steuerleitung, die die TFL beim Einschalten des Standlichts runterdimmt oder ausschaltet. Also ist das (gedimmte) TFL aus, wenn die Zündung aus ist, unabhängig davon, ob das Standlicht an ist oder nicht. Macht ja meiner Meinung nach Sinn.


    Wenn Du willst, daß die TFL mit dem Standlicht ohne Zündung mitbrennen, dann müsstest du wohl die Stromversorgungsleitung (also die Leitung vom geschalteten Plus) irgendwo an Dauerplus anklemmen, so daß die TFL auch bei ausgeschalteter Zündung Strom haben. Lässt sich wohl nur mit einem separatem Schalter realisieren, um die TFL dann auch auszuschalten. Würde mir aber nicht gefallen, da ich das TFL dann immer manuell einschalten muss.