Radio-Wechsel bebildert

  • Hallo,


    hier mal ein paar Bilder anläßlich eines Radiowechsels, wodurch (hoffe ich) so manche Frage nach der Notwendigkeit von zusätzlichen Einbau-Rahmen oder Anschlüsse (des Werksradios) oder der von Toyota verwendeten Einbausituation beantwortet wird.



    Anmerkung zur Elektrik: für das Alpine-Radio war der Alpine-Lenkradfernbedienungs-Adapter APF-S101TY und ein Antennenadapter (150-Ohm-Antennenstecker an die Alpine-50-Ohm-Kabelpeitschen-Buchse) notwendig. Der LFB-Adapter ist zwar laut Alpine-Liste nur für Avensis T25, Yaris und FJ-Cruiser ab Baujhar 2003 vorgesehen, funktioniert aber im CV R1 tadellos und wird das wahrscheinlich auch in anderen Modellen ab Bj 2003 tun. Und er hat auch die Toyota-Strom- und Lautsprecheranschlußstecker dran, so dass mit diesem einem Adapter das Radio komplett angeschlossen ist.


    Falls noch weitere Fragen dazu sind, werde ich die gelegentlich gerne beantworten.


    Grüße


    Papa oT

  • Während der Montagearbeiten fiel mir ein 4. unbenutzter Stecker im Kabelbaum für das Werksradio auf:



    Hmm, ich hatte da bereits so eine Ahnung. Nun habe ich mal nachgemessen und meine Ahnung hat sich bestätigt: an diesen Anschlusstecker sind die für die Navis zusätzlich benötigten Signale, wie Tachosignal, Handbremse und Rückwärtsgang geführt.


    Leitung1 grau/2x silberne Markierung: Handbremse (gezogen = 0 V, gelöst = +12 V)


    Leitung2 rosa/1x silberne Markierung: Rückwärtsgang (eingelegt = +12 V)


    Leitung3 braun/2x silberne Markierung: Tachoimpulse


    (das noch zur Ergänzung, wenn jemand ein Navi einbauen möchte)

  • Da ist noch eine Kralle, die wohl den Bereich um den Zigarettenanzünder stabilisieren soll.


    Einfach mal etwas kräftiger am unteren Teil ziehen und den dabei etwas nach oben drücken.
    Aber dafür sorgen, daß man mit der sich dann ruckartig lösenden Blende nicht rückwärts durchs Auto segelt, sont reißen die Kabel vom Zigarettenanzünder ab.

  • Habe mich gerade frisch im Forum angemeldet. Habe das Problem, das unser Radio ab und zu Aussetzer hat und teilweise knackt. Momentan scheitere ich aber am Ausbau der rechten Blende neben dem Autoradio. Da "hängt" etwas unten rechts in Höhe des Zigarettenanzünders fest.
    Weisst du ob man da von hinten noch etwas lösen muss?

    Ich hatte das selbe Problem als ich vor kurzen meine Parrot MKi9100 verbaute, ich bin da auf folgende PDF gestoßen die mir sehr weiter geholfen hat:
    http://www.toyota-tech.eu/lega…D%20AIM%20000%20078-0.pdf
    auf Seite 6 sind ganz übersichtlich alle Clips und Harken aufgelistet.

  • Hallo eine Frage hab ich noch.


    Möchte noch etwas Rumps in die Verso Halle bringen Dazu brauch ich noch einen Verstärker . Um den ein Signal zu geben kommt der Hi -Low Adapter ins Spiel den ich an den Lautsprecher Kabel Ausgang von Radio Anschliesen möchte . Und zwar bei den Hinteren Lautsprechern.


    Bitte es wäre ein echter traum wenn ihr noch die Farben für die Lautsprecher Kabel Li und rechts Hinten hättet. Bei den Kombi Stecker weg.


    Ihr macht ech eine super arbeit und Helft somit die Toyotas etwas mehr zu Lieben . Sind Echt gute Autos . Hatte vorher 16 Jahre einen Toyota Picnic .


    Kann da nur sagen Sehr Hochwertige Auto`s. Jetzt darf sich da Verso bemühen das zu Topen. :P :thumbup: :wacko:

  • Hei,
    habe in unseren Verso auch ein neues Radio/CD-Player eingebaut. Ist um längen besser, als das Teil, das vom Werk drin war. Hast du auch die Lautsprecher ausgewechselt, oder nur das Radio?

    Moving forward... meistens.

  • Hallo
    Braucht man da spezielle Werkzeuge oder kann man es mit handlesüblichen Schraubenzieher durchfürhen?
    Danke!
    Adriano

    Edited once, last by adiszulc ().

  • kann man eigentlich die Drähte der Lenkradfernbedienung einfach so auf das New York 800 klemmen oder braucht man zwingend einen Adapter?

  • Hallo Freuende,


    Mein Name ist Bedir, ich bin auch Neu im Forum und ich habe auch einpaar Fragen, wenn ich es darf.


    Ich möchte ein Neus 2 DIN Multimedia Navi einbauen, muss ich extra noch Adapter oder irgend welche Kabel von Toyota kaufen. Ich habe auch eine Externe Microfon mit 3 m. Kabel wie kann ich es am besten oder wo entlang kann ich es am besten verlegen.


    Ich bedanke mich für alle Antworten im Voraus


    Bedir

  • Du brauchst erstmal ein Einbauset für ein 2-DIN-Gerät:


    http://www.hifigarage24.com/Fa…oyota-Corolla::14850.html


    Und dann würde ich sagen Du brauchst noch ein Adapterkabel, das setzt aber voraus dass das neue Radio ISO-Buchsen hat:


    http://www.hifigarage24.com//F…ta-Volkswagen::13388.html

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013
    Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT kristallblau EZ 01/2007

  • welches baujahr ist dein verso denn eigentlich? ich selber habe einen 2010er und da paßt der rahmen des vorgängermodels wegen der geänderten schalter nicht mehr. bis jetzt habe ich noch keinen passenden gefunden, überall nur bis 2007.


    gruß karsten

  • Kann ich das Gerät, mit dem von Verso originale Halterungen des Werksradios nicht montieren

    Nein, das Originalradio hat kein 2-DIN-Maß, auch wenn es so aussieht.

    __________________________________________________
    Toyota Verso 2.0 D4D titansilber EZ 10/2013
    Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT kristallblau EZ 01/2007

  • schade kann es nicht ansehen, habe keine oder noch keine berechtigung ;(

    Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht





  • schade kann es nicht ansehen, habe keine oder noch keine berechtigung ;(


    Noch ein paar tage und du kannst es sehen. Dir fehlen noch ein paar Punkte. ;)

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D   

  • ne kann nicht warten es krippelt in den fingern, na ich fang schon mal an, wenn ich fertig bin kann ich ja vergleichen ;) 
    lg aus dresden roland

    Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht





  • So fertig :thumbup:


    Wie gesagt konnte nicht solange warten. Der Einbau war relativ einfach. Mein "altes orginales" hatte manchmal eine Macke wie ausgehen und knallen
    im Lautsprecher. Also musste ein neues rein. Die Auswahl ist natürlich riesig auf dem Markt, aber meine Ansprüche sind klein. Es muss funktionieren und mit meinem
    HTC zusammenarbeiten. Ein Doppel oder Navi wollte ich nicht, da ich eh alles mit dem Smartphone mache und die Kartenupdates selbst aufspiele.
    Ok es wurde das JVC KD R851 BT mit Einbaurahmen und sämtliche Adapter als Zubehör inklusive. Im Zusammenhang mit dem JVC Control Center funktioniert das SMS vorlesen, Navigon,
    Mediacenter, und Natürlich das Telefonieren. Ich bin begeistert von dem Mulitimediatalent. Kosten alles zusammen 129 Euro. Um die Lenkradfernbedienung zu erhalten waren nochmal 38 Euro
    fällig. Macht also 167 Euronen für alles zusammen.


    So und hier mal ein paar Bilder vom Einbau





















    So das wars erstmal, ich bin Zufrieden der Sound ist einzigartig kein vergleich mit dem alten, alles funktioniert super Telefonieren, Navigieren, und und und...
    Übrigens war dort auch schon die vorbereitung für das große Navi im Kabelbaum. Und wer immer schon wissen wollte warum die Einparkhilfe so leise ist...
    das Teil ist Schuld


    bei ebäääh oder Conrad für 4,99 und es ist lauter :thumbsup:


    LG Roland

    Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht





  • Roland: :thumbsup:

    Viele Grüße

    Stefan



    Meine Verso-Geschichte
    ab 04.2012 bis 09.2014 Verso Travel AR2mit 1.8l Benziner: 511953_5.png
    ab 09.2014 bis 06.2017 Verso Skyview AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  659554_5.png 
    ab 06.2017 bis 02.2019 Verso Edition S AR2 Facelift mit 1.6l Diesel:  847869_5.png 

    ab 02.2019 C-HR Hybrid Team-D   

  • hallo karsten,
    bei ebääh oder amazon gibt es die günstig, glaube damals bei amazon gekauft für 9 euronen.


    oder klicke hier und warte ab was passiert ;) --->klick


    erscheint dann gleich als erstes :thumbup:


    LG Roland

    Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht





  • Habe den Radioumbau wie in der Anleitung beschrieben erledigt.


    War eine Arbeit von einer gemütlichen 3/4 Stunde.


    Hat alles auf Anhieb gepasst und der Radio ist vom Klangverhalten her schon um einiges besser als der Originale (weil er auch mehr Einstellmöglichkeiten hat).


    Für mich hat es sich auf jeden Fall ausgezahlt.


    LG
    Ivo