Smart-Key-System

  • Das Smart-Key-System "erkennt" im abgeschlossenen Zustand des Wagens den Schlüssel, falls der Fahrer sich dem Wagen nähert. Dann gehen bereits die Lichter im Auto-Innenbereich an, und auch die Lichter an den Blinkern für den Fussbodenbereich werden eingeschaltet. Die Türen sind dann aber immer noch verschlossen. Erst mit Betätigung des Entriegeln-Knopfes an der Fernbedienung oder dem Berühren des Türgriffes bzw. Entriegeln-Schalters am Kofferraum werden die Türen entriegelt.


    Könnte man das nicht so programmieren dass sich der Wagen immer dann verschliesst wenn man sich davon entfernt


    die vorfeldbeleuchtung erkennt ja auch ob man in der nähe ist


    denn dann müsste ich ihn nicht mit überstreichen des türgriffes verschliessen und könnte mich verlassen dass er verschlossen ist


    ein bekannter fährt einen renault espace auch mit keyless system und da finde ich das wesentlich intelligenter gelöst


    wenn der die fahrertür schliesst und sich vom wagen entfernt verriegelt der ganze wagen mit kurzem lichtsignal und hupton


    umgekehrt geht der wieder auch auf bei annäherung




    dachte eben beim kauf dass das so wie bei renault gelöst ist aber bei toyota eben nicht


    man kann ja beim händler das schon gar nicht mehr prüfen der hat im schauraum die batterie abgeklemmt und


    bei der probefahrt gabs keinen benziner mit automatic und keyless sondern nur diesel automatic ohne keyless


    und das beim generalimporteur

    Gruß Nik


     

  • Das ganze ist ewtas zwiespältig. Erstens hat Renault traditionell Probleme seit Einführung "ihres" Keyless-Systems. Es gilt also abzuwarten, ob das System sich bewährt mit den von dir angesprochenen Features. Wird nämlich das Signal der FB beim Entfernen vom Fahrzeug von anderen Störquellen überlagert, muss Mensch doch wieder zurück zum Auto.
    Andererseits ist das Toyota-System und deren Bedienung teils eine Katastrophe. Unser Fuhrpark RAV4 (Bj. 2011) steht wegen dem System, das dich entweder nicht reinläßt oder nicht absperrt oder nicht reagiert desöfteren in der Werkstatt!

  • wenn man vbeim renault weggeht blinken die scheinwerfer kurz und man hört man ein kleines hupsignal dass der wagen verschlossen wurde


    das reicht doch als statussignalisierung oder?


    PS das neue forumslayout ist sehr gelungen!

    Gruß Nik


     

  • Die Statusignalisierung ist nicht das Problem, sondern die anfällige Technik. Wenns nicht blinkt und hupt muss man doch zurück zum Auto. Danke für das Lob, ich gebs weiter.

  • Hab mal ne Frage. Hat schonmal jemand das keyles entry nachgerüstet? Ist bis jetzt das einzige was ich an meinem travel vermisse da mein iq das hatte.
    Die teile müsste man ja auf nem schrottplatz bekommen, jedoch hab ich keine Ahnung wie umfangreich das ist.