Tagfahrlicht Verso S

  • Hallo,


    anbei das von Toyota angebotene Tagfahrlicht. Komplett mit Einbau hat das TFL bei meinem FTH insgesamt 439,- Euro gekostet.


    Frank

  • Mal vom Preis abgesehen , sieht es sehr gut aus.So eine Lösung würde mir auch für den R2 gefallen.Theoretisch kann man das auch selbst hinbekommen, dafür müsste man nur eine Blende ohne Nebler haben .


    Aber sehr schick und passt sehr gut zur Farbe deines Verso :thumbsup:

  • Hallo, auch ich habe das TFL bei unserem Verso S eingebaut, sieht mit den Neblern sogar noch besser aus als ohne. Es schaltet bei Abblendlicht jedoch nicht ganz aus, sondern dimmt nur ab.


    Gunther

  • Es schaltet bei Abblendlicht jedoch nicht ganz aus, sondern dimmt nur ab.


    Das reicht nach unserer StVZo vollkommen aus. Es muß abdimmen, nicht ausschalten bei Abblendlicht.

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Ich habe heute mal bei meiner Toyota Werkstatt angerufen, weil es mich interessiert hat, wie teuer das TFL mit Einbau ist.
    Die wollen sage und schreibe 479 Euro dafür haben.
    Ehrlich gesagt finde ich diesen Preis absolut unverschämt.
    Ich kann das echt nicht nachvollziehen, dass Toyota in Sachen TFL noch so rückständig ist und das nicht schon serienmäßig anbietet.
    Und der neue Yaris der nächste Woche auf den Markt kommt hat auch noch kein serienmäßiges TFL.


    Viele Grüße!
    Lars


  • Die Seite toyota-tech ist der Hammer an Unübersichtlichkeit.

    Nichts ist unmöglich, selbst Toyota nicht. 




  • Bei manchen Teilen ist Toyota verdächtig nahe an der Apotheke.
    ZB die LM-Felgen der Celica T23 lagen am Schluss der Produktion bei 600 € das Stück
    Aber das schärfste war bei meinem Toyo Dealer die Abteilung Daihatsu.
    Die sog. Hupen im Materia sind ähnlich dem Verso-S ein heiseres Krächzen das niemand hört.
    Die haben es doch fertig gebracht und für den Einbau eines Boschhorns weit über 300 € zu berechnen weil der Herr Mechaniker die ganze Front demontierte um die Hupe zu wechseln. Hätte ich das mal selbst gemacht. Beim Verso-S mache ich das selbst wenn es wärmer ist.

    Nichts ist unmöglich, selbst Toyota nicht. 

  • Hallo, beim einschalten des Abblendlichtes wird ja das TFL gedimmt, so zumindest bei unserm Verso S. Nun hab ich mal die Betriebserlaubniss gelesen, darin steht das die TFL bei eingeschaltetem Licht ausgehen müssten und nicht als Positionslicht genutzt werden dürfen da die Einbauhöhe zu niedrig ist (letzters steht auf dem Einbauplan).


    Wie ist das bei Euch?


    Wie ist das versicherungsrechtlich?




    Die TFL wurden vom Toyota-Händler nachträglich so eingebaut.

    Einmal editiert, zuletzt von earl2105 ()

  • Müsste es dann nicht irgendwo Bescheinigt sein?


    Dürfen eigentlich noch die normalen Stand/Positionslichter mitleuchten, oder müssten die dann deaktiviert werden?

  • Hallo,


    anbei das von Toyota angebotene Tagfahrlicht. Komplett mit Einbau hat das TFL bei meinem FTH insgesamt 439,- Euro gekostet.


    Frank


    Ei Gude,
    nach meinem Wissen gibt es gar keine TFL von Toyota.
    Mein Händler hat daher ein Fremdprodukt und kostet € 245,00 inkl. Montage.
    LG
    -Klaus-

  • Hallo Zusammen ,


    wir überlegen auch gerade den Verso S oder den Verso als neue Familienkutsche anzuschaffen , unser Händler meinte auch das es ca. 500 Euro kosten würde.

  • Hallo, ich habe Nebel und Tagfahrlicht als Zugabe erhalten. Die Teile wurden übrigens Lakiert.
    bandrian

    Verso-S, it's bigger on the inside..
     

    Einmal editiert, zuletzt von bandrian ()

  • Habe 380,- Euro bezahlt. Mittlerweile wurde das TF-Steuergerät kostenlos ausgetauscht da es wahnsinnigmachendes Krächsen, Zischen und Knacken im Radio verursachte. Jetzt ist es o.k.

    nach 55000 km überwiegend Kurzstrecken 6,0l E10/100km

  • Hallo zusammen, ich hatte am vorhierigen Wagen TFL selbst eingebaut und möchte dies auch am Verso S machen (oder spricht etwas dagegen?).


    Kann mir jemand sagen, wo ich Zündungs-Plus, also die Klemmenbezeichnung 15, abgreifen kann? Möglichst im Motorraum, denn dann brauch ich nicht wieder vom Innenraum ein Kabel nach vorn fisseln...

  • Beschreib doch mal welches TFL (Hersteller, Typ) du wo am Verso S vorne einbaust. Würde mich mal interessieren ob´s da einen optisch schönen und technisch Einwandfreien Platz gibt. ?( 
    Das Original von Toyota sieht ein bisschen wie aufgeklebt und somit leider sehr hässlich aus.

  • Ich nehme die Tagfahrlampen, die ich auch bisher gefahren habe: auf der Packung steht der Hersteller "in.pro.power" und es sind 20 PowerLEDs je Leuchte verbaut. Vorausgesetzt ich bekomme die Dinger irgendwo vernünftig eingesetzt. Schaun wir mal... der Wagen kommt erst in einem Monat, und dann ist es winterkalt, also keine Temperaturen für Außenarbeiten ;( Aber spätestens im milderen Frühjahr bin ich schlauer ;)

  • Hallo Verso S Gemeinde


    Hab mich nun auch entschlossen bei meinem Verso S ein Tagfahrlicht einbauen zu lassen.
    Bin mal gespannt wieviel ich dafür löhnen muss.
    15000 km Service steht auch schon an.
    lg. Macfox :(

  • Es wäre interessant zu wissen, welche TFL-Varianten dir seitens des Händlers angeboten werden, natürlich mit Preisen.