Rußpartikelfilter

  • Hallo Leute,
    in der Suche nix gefunden, deshalb hier die Frage.


    Gibt es eine Möglichkeit/ Anzeige, an der man sehen kann, dass der Rußpartikelfilter zu ist?
    Wie reinigt sich der Partikelfilter?
    In welchen Intervall?
    Was ist zu beachten?
    Man liest ja immer wieder, dass bei einem verstopften Filter das Motoröl durch Diesel "verdünnt" wird - wie kann man das am besten vermeiden?


    Gruß Zipfen

    Eigentlich bin ich total schüchtern - ich kann es nur nicht zeigen!

  • Hier


    http://www.iq-board.de/technik…-partikelfilter-t352.html


    gibts sehr gute Informationen, auch auf unsere Modelle, die sehr schön dir Wirkungsweise des DPF bei Toyota beschreiben. Kurzzusammenfassung:


    1.
    Nein, es gibt keinen Hinweis, dass der DPF sich freibrennt.


    2.
    Der DPF ist wartungsfrei, er brennt sich unregelmäßig frei.


    3.
    Es kann passieren, dass die Hinweisanzeige für eine Motorölwechsel früher als erwartet leuchtet, wenn zuviel Dieselkraftstoff ins Öl gelangt.

  • Wer seinen DPF liebt,der achtet auf aschearmes Öl der Spezifikation C 2!!!!!

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes:

  • Vielen Dank Ihr Zwei,


    es scheint ja doch noch viel grau im Thema zu sein. Trotzdem reichen mir die Infos auf jeden Fall erst mal aus.


    Gruß aus dem Odenwald

    Eigentlich bin ich total schüchtern - ich kann es nur nicht zeigen!

  • Wie reinigt sich der Partikelfilter?


    -Durch Dieselkraftstoff,der über einen 5 ten Injektor eine Nachverbrennung auslöst-


    Was ist zu beachten?
    -Nichts mehr,bei den allerersten D-Cats 2005/2006 konnte es beim Regenerieren auf der Autobahn zu Weissrauch aus dem Auspuff kommen,das ist aber längst abgestellt


    Man liest ja immer wieder, dass bei einem verstopften Filter das Motoröl durch Diesel "verdünnt" wird - wie kann man das am besten vermeiden?
    -Extreme,dauerhafte Kurzstrecken vermeiden

    Mich regt nichts auf,ich habe Kinder... :rolleyes: