Felgen 17 zoll ? soll ich mir sowas zu legen ?

  • hi habe gerade ein angebot gefunden preis denke mal ok oder ?
    150 €
    nur kommen dann noch zentrierringe dazu 7 euro das stück + muttern ??
    bild link von diesem preis ?
     
    7,5 x 17 ( 215/45/17)
    problem im schein steht 215/5017


    aber gutachten im internet unter kba nummer mit name der felgen auo steht drinnen !!
    Mfg f.i.t.t.

  • Steht der Reifen im Gutachten denn beim R1 drin? Wenn ja, wäre es ja kein Thema.


    Der 215/45 R17 ist vom Abrollumfang her sogar noch kleiner, als der 205/55 R16, ich denke, da wird der TÜV nicht mit spielen, zumindest nicht ohne Tachoangleichung. Fragen kostet da aber nichts, so ganz sicher kann man das nie sagen, was die Sachverständigen so durchgehen lassen oder nicht.


    Den Reifen würde ich aber auch gar nicht haben wollen, da wird der CV ja nur noch lauter, weil der Motor bei gleicher tatsächlicher Geschwindigkeit noch höher dreht. Verkauf ggf. lieber die Reifen und hol dir neue in passender Größe.

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]

  • ps reifen noch net gekauft bzw willhaben.at
    sondern nur heute angeschaut


    zulassung 205/55/16 und 215/50/17


    Mfg f.i.t.t.

  • Gib mal die Gutachten/ABE Nummer, dann schau ich mir das mal in Ruhe an...

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]

  • OK, alles klar, da die Reifengröße in der ABE drin steht, sind meine Überlegungen zur Tachoangleichung und Einzelabnahme obsolet. Will heissen, dass du die Reifengröße bedenkenlos fahren kannst, ist ja über die ABE abgesegnet. Etwas komisch finde ich die Aufteilung in den Verwedungsbereich je nach Leistung aber weis der Teufel, was die sich dabei gedacht haben und von Interesse ist es für dich eh nicht.


    Nehmen würde ich persönlich die Reifengröße aber trotzdem nicht, auch wenn die über die ABE OK ist...

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]