Posts by pkvaih

    Ich muss lange Teile mit 2,30 m Transportieren. Wenn der Beifahrersitz ganz vorne ist mit vorgeklappter Lehne geht gerade 2,10 m rein. Nun habe ich gedacht ich bau den Beifahrersitz aus. Das wäre den Elektrostecker abziehen und dann verließen sie mich. An der Schiene zur Sitzverstellung sind Kunststoffverkleidungen die ich nicht gelöst bekomme. Weiß jemand wie ich diese löse? Dann könnte ich an die Schrauben kommen um die gesamte Mimik herauszuheben.

    Vielen Dank, in meiner Nähe ist eine Firma die nur Getriebe repariert. Das Hauptwellenlager alleine tauschen ist wohl nicht zu empfehlen, also alle zusammen. Dort werde ich vorstellig. Schade nur dass die Ein- und Ausbauzeit wieder dazu kommt.

    Der Meister hat ne Probefahrt gemacht und vorne reingehört. Ich dabei mehrfach die Kupplung getreten. Da wurde das Ausrücklager diagnostiziert. Angeblich war das so laut dass das Lager im Getriebe übertönt wurde. Dabei war ich bei der Reparatur nicht. Das Geräusch jetzt ist leiser und hört sich anders an, ein helleres mahlen eben. Wenn es nicht stärker wird okay, aber wenn es zum Crash kommt dann kann man immer das Getriebe richten, oder?

    Habe einen Verso AR2, 1,8 l, Benziner, 160.000 km,

    Da im Leerlauf, bei nicht getretener Kupplung ein deutliches Rauschen zu hören war, wurde die Kupplung mit Ausrücklager etc. getauscht. Kostet schlappe 1800 Euro. Mir wurde das kaputte Ausrücklager gezeigt, es hat definitiv einen Schuss, hat richtig gekratzt und gehakelt.

    Als ich wegfuhr stellte ich fest dass immer noch ein mahlendes Geräusch im Leerlauf da ist, zwar etwas leiser aber doch hörbar. Es ist bei jedem Gang, vom ersten bis zum sechsten, zu hören.

    Als Auskunft erhielt ich, dass das ein Lager im Getriebe sei. Dieses zu tauschen würde sich nicht lohnen, außerdem wäre das alterungsbedingter Verschleiß. Da würde nichts passieren.
    Also ein mahlendes Geräusch, auch wenn es leise ist, ist meines Erachtens nicht gut oder bin ich da zu sensibel?

    :?:

    Ich habe einen Verso Ar2 mit einem Radio Modell w53850. Beim koppeln mit meinem iPhone 8 komme ich immer soweit dass im Radiodisplay der gelbe Punkt leuchtet und im Handy Verbindung hergestellt angezeigt wird. Es fehlt aber im Radiodisplay das Symbol mit den drei nach oben kürzer werdenden waagrecht übereinander angeordnetenStrichen, ähnlich einem Baum. Das Handbuch gibt nichts her und mit am Radio probieren landete ich in Menüs 🙈.
    so lange dieses Symbol nicht leuchtet, kann man die Freisprechung nicht verwenden bzw. damit telefonieren.
    hat vielleicht eine verständliche Anleitung oder weiß wie man das Handy richtig koppelt?

    Das Vorgängerhandy habe ich gelöscht, es wurde irgendwann mal „empty“ angezeigt.

    Nachdem ich das o.g. Radio schon eine Weile im Auto eingebaut und ausprobiert habe, möchte ich versuchen meine Erfahrung hier einzubringen.

    Der Grund für ein anderes Radio war dass der Radioempfang schlecht ist, nur 6 Telefonnummern fest gespeichert werden konnten, das Telefonbuch

    aus dem Handy nicht verwendet werden konnte und dass mein altes TomTom abgelöst wird.



    Kurz die Eckdaten:

    XOMAX XM-2DA6901


    2 DIN, CD-DVD, Wifi, Android 6.0.1, Navi, GPS, Bluetooth, USB, 2TB, SD, 256GB


    Radio:

    Der Empfang ist trotz nachgerüsteter Antenne(Haifischflosse) von Conrad nahezu unbrauchbar. Selbst die Hauptsender kommen mit rauschen oder garnicht an.

    Da ist das Originalradio von Toyota deutlich besser.


    Navigation:

    Die Antenne die beim Radio ist habe ich an verschiedenen Orten plaziert und hatte keinen brauchbaren Erfolg. Bis das Navi endlich bereit war,

    das Ziel eingegeben werden konnte und mir dann mir die Route zeigte, waren 10-15 Minuten vergangen. Bei der Fahrt verliert das Navi immer wieder

    den Kontakt und man muss warten bis wieder eingeloggt wurde. Da ist mein altes TomTom deutlich besser. Über die Aktualität

    der Straßenkarte kann ich nichts sagen da ich mein TomTom im Urlaub benutzt habe.



    CD/DVD Abspielgerät:

    Das funktioniert tadellos, Musik hören damit ist gut, nur bin ich nicht der Typ der zum Video gucken ins Auto sitzt und Im Stau stehe ich selten.



    Freisprecheinrichtung:

    Diese funktioniert gut und hat auch eine gute Sprachqualität. Das Telefonbuch wird vom Mobiltelefon erkannt und angezeigt. Leider habe ich unter einem Namen immer

    die Festnetz-, die Mobil- und ggf. die Geschäftsnummer abgespeichert. Wähle ich nun einen Kontakt, wird immer nur die erste Nummer angezeigt, nämlich die Festnetznummer.

    Es wäre äußerst hilfreich wenn zur Auswahl alle Nummern des Kontaktes angezeigt werden. Also auch hier kein überzeugendes Ergebnis.


    Fazit:

    Ich habe selten so einen Scheiß gekauft. Ich weiß nicht was ich mit dem Haufen Elektroschrot anfangen soll. Rückgabe geht ja wohl nicht weil eigentlich alles funktioniert nur eben beschissen.


    herzlichen Dank für die ausführliche Beschreibung, habe nächste Urlaub und Zeit die Sache in Angriff zu nehmen. Das muss in einem Zug klappen, wenn meine Frau keine Musik im Auto hat, dann ist die Stimmung im Keller.

    auf dem Dach ist der Antennenfuss. Der muss doch bestimmt weg wenn ich ein haiantenne montieren möchte. Habe keine Schraube oder ein Loch entdeckt wo man entriegeln kann. Wie geht der weg? Muss man von innen den Himmel runter machen?

    Hallo, habe die Tage einen Marder am Auto gehabt. Er hat meine Antenne angefressen und nun ist Empfang nichts mehr. Die Antenne war ja eh nicht besonders aber welche kann man da als bessere Ersatz nehmen?

    Habe heute den Adapter mit der Box bekommen. Natürlich gleich getestet und festgestellt, dass ohne diese spezielle Box hat die Lenkradbedienung nicht funktioniert. Also dieses Teil mit eingebaut und dann ging es nachdem es konfiguriert war.

    Die GPS-Antenne werde ich auf einem zwischen dem Radio und darüber befindlichen Lüftungsschacht quer verlaufenden Träger befestigen.

    mir würde gesagt, dass die Autoradios heute immer dieses Interface benötigen um die Lenkradtasten zu erkennen.

    Da mir hier eine Lösung aufgezeigt wurde, mach ich mich mal an die Arbeit. Gespannt bin ich die Sprachqualität der Freisprecheinrichtung, das im Auto verbaute Mikro kann dann man nicht mehr benutzen. Beim Radio ist eine GPS Antenne dabei, wo würdet ihr die verlegen?

    bin heute zu einem anderen car-hifi Laden gefahren. Dort wurde mir gesagt dass ich wegen meinen Knöpfen für Telefon und Radio am Lenkrad ein spezielles Kabel mit einer Box brauche. Kabel mit Adaptersteckern, Antennenadapter und diese spezielle Box 90 Euro. Kompetent scheinen die schon zu sei und waren auch freundlich.

    Ist diese Box wirklich nötig?

    der Händler schimpfte nur über mein Radio "Chinaschrott" und es sei keine Zulassung für Deutschland vorhanden da würde die Kfz-Zulassung erlöschen. Zu dem geh ich nicht mehr.

    Ich fotografier die Stecker und geh zum Media Markt. Das wird wohl am besten sein.

    Hallo


    In meinen Verso 2011, Ar2, Möchte ich ein anderes Radio einbauen das mit Android ist.

    Jetzt passen die Toyota Stecker nicht auf den DiN Stecker. Es gibt so viel Auswahl an Adaptern mit 2 und 4 Steckern, mit so einer Box die man noch benötigt oder auch nicht. Bin ratlos weil mir der Fachhändler gesagt hat das muss man ausprobieren und verschiedene Modelle kaufen.

    Kann mir jemand sagen welchen Adapter ich brauche? Glaube der will nicht helfen. Habe das Anschlusskabel des neuen Radio und die Rückseite des Toyotaradio mit dran gehängt. Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben.20190707_113755_resized(1).jpg

    20190707_083939_resized.jpg