Daylightrunning Modul Problem

  • Eine Frage an die, die auch das Modul verbaut haben. Es lief jetz ein paar Wochen Top.Seit heute fängt es an , einfach sporadisch Ein und Aus zu schalten.Kennt jemand den Grund und eine Abhilfe dafür?

  • @sollingennrw
    Oha. Diesbezüglich hatte ich heute ebenfalls ein Telefonat mit DLR. Mein Modul hat ebenfalls dieses Problem wieder, aber im laufenden Betrieb. Das bedeutet, das die Scheinwerfer sporadisch an-und abgeschaltet werden. Geht gar nicht. Man meinte, das Modul werde getauscht, da es geändert wurde. Schau daher bitte mal nach dem Modul auf deren Website. Da sind mittlerweile 3 Anschlüsse. Wenn es dasselbe wie dein jetziges ist, dann habe ich wenig Hoffnung auf Besserung und gebe das Ding zurück. Wenn nicht, bekommt DLR noch eine Chance.


    Mail mich mal an........

  • Also: Das Modul von Daylightrunning scheint ein persönliches Problem mit dem Verso zu haben. Es sieht wohl so aus, dass zum jetzigen Zeitpunkt kein reibungsloser Betrieb mit diesem Modul möglich ist. So habe ich mich jetzt entschieden, das Modul zurückzugeben. Ich werde diesbzüglich auch weiterhin berichten.


    Gruß
    V

  • So,es gibt was neues zur Entwicklung. Ich werde eine Verbesserte Version erhalten.Es gab/gibt wohl ein Problem zwischen Modul und der Batterie / Lichtmaschine.

  • Hi


    Haben die Module eigentlich mittlerweile Strassenzulassung für D?

  • Nein! Auch wenn es sich in anderen Ländern bewährt hat, ist es in Deutschland nicht zulässig die Scheinwerfer als Tagfahrlicht zu betreiben. :S

  • Versofix :
    Kleine Abstufung: Natürlich dürfen auch die Frontscheinwerfer als TFL eingesetzt werden. Vorraussetzung dafür ist das Einschalten des Abblendlichtes! Ich habe dies bis zum Verso auch so praktiziert. Die mangelnden Beleuchtungseinstellungen des Innenraumes machten mir dann aber einen Strich durch die Rechnung. :(

  • Dann konkretisiere ich meine Aussage. ;)Die Scheinwerfer dürfen in D nicht alleine als TFL benutzt werden!
    Die am Tage, bei eingeschaltetem Licht, schlecht bis gar nicht ablesbare Armaturenbeleuchtung ist ein echtes Ärgernis. Aus diesem Grund lasse ich auch Hella TFL einbauen.

  • "Die am Tage, bei eingeschaltetem Licht, schlecht bis gar nicht ablesbare Armaturenbeleuchtung ist ein echtes Ärgernis."

    Verstehe ich jetzt nicht, kann man doch einstellen. Ist bloß immer das Gefummele, was mich stört.


    Gruß A.

  • Klar kann man das einstellen. Nur nicht beim (Standard-) Radio. Das bleibt bei Licht an dunkel.

  • Standard-Radio/komplette Tastenbelegung und Klimaautomatikdisplay, also praktisch die gesamte Mittelkonsole bleibt dunkel. Schon aus diesem Grunde empfehle ich grundsätzlich nicht die Life-Ausstattung. da ab Edition ein anderes Radio verbaut wird.

  • Bei meinem Edition bleiben auch Radio und Klimabedienung dunkel. Bist Du sicher, dass der Edition ein anderes Radio hat als der Life?

  • Habe heute die verbesserte Version eingebaut,bis jetzt kein Ausfall. Diese hat ein zusätzlich 3 . Kabel was eingesteckt wird.
    Das Problem beim alten war wohl ,wie ich schon geschrieben hatte die Nebenverbraucher. Im Winter hat man mehr an ,im Sommer/Frühling wo es wärmer wird und heller nicht.



    Versofix :


    Ich habe das neue drin, die Beleuchtung ist aber genauso wie bei dir wenn das Licht eingeschaltet ist.

  • Keine Ahnung wie mein Radio heisst! :huh: Ich habe BT-Musikübetragung und einen USB-Anschluß für einen iPod & Co.

  • Ich habe auch die verbesserte TFL-Lösung drinne. Auch bei mir bis jetzt keine Probleme. Dennoch werde ich mir die TFL-Lösung von MyLife einbauen. Momentan fehlen mir nur noch die entsprechenden Leuchten. Dann steht hier das daylightrunning-Modul zum Verkauf.


    Gruß
    V