Sind die 1,6l und 1,8l-Benziner jetzt EURO 5?

  • Ich habe eben zufällig auf http://www.toyota.de/cars/new_cars/verso/co2_disclaimer.aspx gesehen, dass die 1,6l und 1,8l-Benziner mit EURO 5 angegeben sind.
    Hab ich da was verpasst?
    Ich war bisher der Meinung, dass die Benziner nur EURO 4 haben .denken .

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • ??? Scheint mir auch so,das da was an uns vorbei gegangen ist. Seit wann haben die die Motoren Umgestellt. Es war schon seit Monaten auf der Schweizer Homepage zu sehen das die Euro 5 haben,aber hier ?

  • Ja, aber Typzulassung und Neuzulassung ist was Anderes. Der Typ (Verso R2) ist ja schon längst zugelassen.Beim KBA hat er ja schon eine Zulassung bekommen. Von daher dürfte es nur neu auf den Markt kommende Modelle betreffen. Das gleiche Problem ist ja zB. das Tagfahrlicht. Ab Februar(??) 2011 ist es bei neuen Autos Pflicht. So die Pressemeldung. Im richtigen Text heißt das aber, dass nur neue Typzulassungen mit TFL erfolgen. Also muss ein Neuwagen zB. mit EZ im Jahre 2019(ich weiß etwas extrem das Beispiel) nicht zwingend TFL haben, falls die Typzulassung vor 01/2011 erfolgte...

  • Achso. Im übrigen glaube ich persönlich nicht, das da groß was an der Technik geändert wurde. Eher hat man halt nur irgendwas an der Software angepasst um dann auch E5 zu bekommen.

  • Auch wenn der Thread jetzt schon ein paar Monate alt ist, trotzdem die Frage:


    Mein Verso von 06/2010 hat auch "nur" Euro 4, aber wenn das nur eine Kleinigkeit (z.B. Softwareumstellung) ist das der Motor Euro 5 bekommt, kann man das über seinen Händler machen lassen, der erstellt eine Bescheinigung, man geht zum Straßenverkehrsamt und man bekommt Euro 5 eingetragen?


    Kann mich schwach daran erinnern, dass bei einem meiner Vorgängerfahrzeuge, ein Mercedes E200 von 1994, wurde das mal so gemacht, glaube das war eine Umstellung von Euro 1 auf Euro 2.

    Viele Grüße
    Jürgen


    Verso 1.8 Multidrive: CVT Automatik, Ausstattung Edition mit DVD-Navi u. Rückfahrkamera, Panoramadach, 16 Zoll Leichtmetallfelgen, Abstandswarner vorne und hinten, in marlingrau metallic.

  • Mal abgesehen davon, dass Toyota sich in solchen Dingen etwas -freundlich ausgedrückt- schwer anstellt frage ich mich wozu man die E5 braucht.
    Steuern hängen bei neuen Autos an der CO² Einstufung. Und für die Plakette ist ab E4 auch alles grün.
    Kostet aus meiner Sicht nur Geld und bringt nichts.