Guten Tag auch

  • so, dann stelle ich mich auch mal ordentlich vor, nachdem ich eben schon im Verso-S Forum gepostet habe. Ich habe mich hier registriert um bzgl Verso-S immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben-


    Wir sind eine dreiköpfige, einigermaßen junge Familie und transportieren auch häufiger Fahrräder und andere sperrige Güter. Bin auch schon sehr auf den Verso-S gespannt - wir fahren jetzt seit bald 10 Jahren unseren Yaris Verso, aber nächstes Jahr steht eigentlich mal ein Neukauf an. Wir hatten uns schon verschiedene Autos angeschaut, Nissan Cube zu klein (wenn auch sehr stylisch), Nissan NV 200 zu sehr Bus, Caddy für das gebotene zu teuer, Dacia zu pragmatisch (wenn wir auch Auto-Pragmatiker sind) Renault Kangoo, Citroen Berlingo und Fiat Doblo laut TÜV_Statistik zu oft defekt usw. Fanden es immer sehr schade das der Yaris Verso keinen Nachfolger hatte, zumal wir mit unserem extrem zufrieden sind und sofort wieder einen Toyota kaufen würden. Also, wenn der Verso-S ein ähnliches Raumwunder wird wie der alte Yaris dann ist er quasi schon gekauft.


    VG
    Michael

  • Hallo Staabi ! Auch dir ein Herzliches Willkommen hier im Forum.


    Die gleichen Argumente haben meine Schwiegereltern auch.Wenn ein neuer her muss, dann nur einer wie der Yaris Verso . Was der schon alles mitmachen musste, Umzüge und nochmals Umzüge. Er war und ist ein Raumwunder.Vom Motor her war der alte aber Untermotorisiert meiner Meinung nach. Wenn er Vollbeladen ist, quält er sich doch ein wenig.


    Viel SPASS im FORUM