Verso Radio Ausbau ???

  • hy leute


    kurze Frage Bekomme nächste woche meinen Neuen verso und hab mir gleich noch ein Parrot Freisprech Gekauft, hat jemand ne anleitung wie ich das radio ausbauen kann ??
    (das standart Radio ohne navi )



    Toyota Verso 2010
    1.8l LineaLuna

  • Hall, auch dir erst einmal Herzlich Willkommen,



    seitlich neben dem Radio sind Zierblenden.Diese klickst du von Oben nach unten ab.ABER Vorsicht,nehm ein Schraubendreher und Umwickel ihn mit Tesafilm oder ähnliches um die Blenden und den Rest drumherum nicht zu Zerkratzen.Wenn du sie entfernt hast siehst du schon was als nächstes zu tun ist.Schrauben lösen und die Große Blende Entfernen.


    Vom Prinzip sind fast alle neuen Autos von Toyo gleich Aufgebaut was das Radio und Blenden angeht. Solltest du dich nicht trauen,fahr lieber in die Werkstatt ,bevor irgendetwas Kaputt geht.Wäre schade drum.




    Wenn du mit der Seite nicht klar kommst melde dich bei mir über PN dann schick ich dir die Anleitung per PDF !

  • hy vielen dank für die promte antwort klingt einfach probier ich mal :-)

  • wie schon erwähnt,


    erst einmal die zwei seitlichen Blenden abnehmen, nehme am besten dazu deine Finger um Schrammen zu vermeiden. :!:
    Dann nimmst du vorsichtig die obere Lüftung ab, pass aber auf, auf der rechten Seite befindet sich eine Kreuzschraube höhe vom Radio,die musst du natürlich rausdrehen.


    Als nächstes musst du das Bedienteil von der Klimaanlage rausnehmen, dass wiederrum kannst du vorsichtig rausziehen.Und zum Schluss kannst du das Radio rausnehmen.


    Das Radio ist an beiden Seiten mit je 2 Seckskantschrauben befestigt.Verwende am besten eine kleine Knarre mit einer langen Verlängerung und 10er Nuss. Wenn du die 4 Schrauben gelöst hast, kannst du das Radio mit sehr viel Gefühl und sorgfalt langsam rausziehen.
    Sei dabei vorsichtig.


    Gruss
    Erkan
    (schrauben)

    Rial Lugano in 17'',das komplette Chrompaket für den Verso(Chromgrill,Chromringe an den NSW,Chromspiegelkappen,Chromheckleiste,Chromladekantenschutz,Chromseitenleisten,Auspuffblende)Toyota-Sonnenschutzblenden,Kofferraumschalenmatte

  • HALLO hat einer bilder wie man das Radio vom verso 2009 ausbauen kann ???


    Möchte einen Din2 navi einbauen die aus china mit android 2.2 modelle .


    hat einer erfahrung mit den dinger mit android modellen ??


    Gruß
    ersin328

  • Ich hatte einen Netzwerkplayer Mmit Android 2.2. Die reinste Katastrophe. Der Aufbau dürfte ähnlich den China-Radios sein. Alleine Froyo (2.2) ist schon ein Ärgernis für solche Zwecke. Dieses Betriebssystem wurde für solche Aufgaben wie Radio oder ähnliches nicht entwickelt. Es ist ein Smartphone-OS. FINGER WEG!

  • ok danke
    das originale kostet ja das 5 fache !!!!!


    Ich habe das verso travel der hat einen drinnen . Bein kumpel hat den Life + Packet verso der hat nur den Radio .

  • Mein Verso hat ebenfalls das normale Radio drinne. Wenn man keine Ansprüche hat, kann man mit diesem Radio gut leben.

  • Hallo,


    hatte mich auch fuer die Android-Systeme interessiert, laufen vom Prinzip her schon sehr gut, leider verbaut man bisher nur sehr schwache Prozessore in den Radi Navis... . Habe mich dann fuer ein System mit WIN CE 6 entschieden und bin voellig zufrieden damit. Klang und Reaktionszeiten sind gut, habe iGo 8 als Navi Software, das einzige ist der Radioempfang, ist nicht so der Brueller, halt etwas schlechter als der des orig. Radios.


    http://www.happyshoppinglife.c…tooth-usb-ipod-p-447.html


    habe dort auch ne Kundenmeinung geposted.


    Fuer den Preis all diese Feautures... , siehe auch mal im Radio/Multimedia-Forum unter China Navi in meinem Verso ...


    Gruss,


    GFP

  • OK Danke kannst auch anleitung geben wie man das ding einbaut ? wie baue ich das original radio aus ?


    Gruß
    ersin328

  • Ganz easy: Wie schon weiter oben von gsxr79 beschrieben vorsichtig die 2 Blenden Rechts und Links vom Radioab (zu Dir ziehen), am besten Unten anfangen, etwas lösen und nach und nach auch den oberen Teil zu Dir ziehen. Dann am besten mit einem 10er oder wars ein 11er Steckschlüssel die 4 Schrauben (2 Rechts/2Links) lösen und das Autoradio nach vorne zu Dir ziehen. Dabei löst sich der obere Lüftungskanal, aber keine Panik... . Dann alle Stecker vom Autoradio abziehen. Die originalen Halterungen des Radios einfach ans andere Radio dranschrauben, Adapterkabel anstecken und mit den vorhandenen Steckern verbinden, GPS-Antenne Verstevken/befestigen, Radio reinschieben und wieder festschrauben, Seitliche Blenden wieder anbringen, Fertig.
    Als Tip: bevor Du wahllos Stecker verbindest (mit Auto und Radio) evtl. sicherheitshalber die Batterie abklemmen. Wenn das Autoradio eingebaut ist, Batterie dran, Zündung an und schauen, was passiert (geht oder geht nicht, kann eigentlich nichts passieren, da Vorsicherungen verbaut sind).

  • Ok Super anleitung Danke dir .


    passen die iso stecker vom neuen CHina navi nicht einfach an das auto ? oder brauchman adabter stecker noch ?


    Und wie is das mit dem lenkradbedienunG ,kann man das china navi mit dem toyoyta lenkradbedienung steuern ???



    Gruß
    ersin328