Beule am Kofferraumdeckel beim Scharnier

  • Hallo zusammen


    Habe am Samstag eine Beule beim Kofferraumdeckel beim linken Scharnier festgestellt die nach außen geht.Wen man den Kofferraumdeckel aufmacht sieht man auch wie die Abdichtungsnaht genau an der Kante reißt.War heute morgen in meiner Werkstatt um zu fragen wie das passieren kann weil das Auto erst 1,5Jahre alt ist wegen Garantie und so.War schon mal da weil die Spaltmaße am Kofferraum nicht übereinstimmen.Wurde mir damals gesagt das man da nichts machen kann.
    In der Werkstatt wurde mir dann gesagt das das nur mit äußerer Krafteinwirkung passieren kann z.b. Ein Stück Holz zwischen Dach und Kofferraumdeckel gefallen ist.Man sieht aber nirgendwo Spuren (im Lack oder an Plastickteilen im Kofferaum).
    Nun meine Frage:
    Hat jemand das schon mal gehabt?
    Kann das durch die Hitze der letzten Woche sein?
    Wodurch kann das sonst passieren(Materrialfehler)?
    Wurde jetzt mal ein Garantieantrag bei Toyota gestellt.
    Im Voraus schon mal Danke Mijo 9802

  • Kannst du mal ein Übersichtsfoto und eine Nahaufnahme der Beule machen und diese hier einstellen? Ich vermute da etwas....

  • Hier kommen die Fotos.Hoffe man kann sie öffnen und man erkennt was darauf

    Files

  • Meine Theorie hat sich damit in Luft aufgelöst. Ist wirklich eine seltsame Verformung in einem noch seltsameren Bereich. Kannst du ausschließen, dass durch Unbekannte eine Beule ins Dach gedrückt/geschlagen wurde?
    BTW:
    Sind das wirklich iPhone-Aufnahmen?

  • Das sind wirklich I Phone Fotos .Wieso?
    Meines Erachtens und meines Wissens hat niemand eine Beule reingedrückt.
    Die Beule geht ja auch nach außen da müsste ja jemand die Beule dann bei geöffnetem Kofferraumdeckel reingelacht haben.
    Laut Aussage von Meister in der Werkstatt ist ein Holz oben zwischen Dach und Kofferraumdeckel gefallen beim Scharnier .
    Beim öffnen des Kofferraums hat sich dadurch dann die Beule gebildet .Meines Erachtens ist das schon ein großer Zufall .
    Werde auf der anderen Seite mal schauen ob ein Stück Holz dazwischen passt.
    Danke schon mal für die Antworten

  • Ok, die Aufnahmen sind leider sehr schlecht, daher konnte ich nicht genau erkennen, wie diese Beule sich wölbt. Daher auch die Frage nach dem iPhone, das normalerweise "gute" Fotos macht (obwohl, mein jetziges Samsung Galaxy Note macht bessere...hehehehe).
    Ganz seltsam, diese Geschichte. Wie soll ein Holz von oben dazwischen kommen, keine Spuren hinterlassen (Splitter...) und wieder vollkommen unsichtbar verschwinden?

  • Evtl. hat die Werkstatt schon halbwegs Recht, die Aufwölbung kommt denke ich schon daher, dass sich da was geklemmt hat, probmier mal, wie es um den Endanschlag der Klappe steht, wenn man die zu weit auf bekommt, dann geht die Klappe am Scharnier selber auf Anschlag und schon hat man so was. Sollte an sich nicht passieren, die Gasdruckfedern sollten das verhindern.

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]

  • Habe den Endanschlag gerade geprüft.Zwischen Scharnier und Blech ist noch genug Platz.Werde wohl mal abwarten was die
    Werkstatt wegen Garantie jetzt meint.

  • R2D2 :
    Aber wölbt sich dann das Blech nicht nach innen nach deiner Theorie?


    Ein Teil schon, der Rest zur Kante hin muss sich dann aber entsprechend dagegen wölben, allerdings ist die Annahme mit dem Anschlag eh hinfällig.

    [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/148259.html]