Antennenausbau

  • Hallo zusammen,


    Wer von Euch kann mir weiterhelfen. Ich muß meine Antenne abbauen,weil die Dichtung am Antennefuß eingerissen ist und ich befürchte, das da Wasser eindringen kann.(starker Regen oder Waschanlage) Die Dichtung sieht auch schon sehr spröde aus .Um an die Schraube zum Antennenfuß heranzukommen , muß der Dachhimmel wenigstens eine Handbreit nach unten .Wie kann ich das machen? Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht und kann mir einen guten Rat dazu geben?


    Gruß schlagloch

  • Hallo
    Ich hab das schon zwei mal machen müssen ist wirklich ne Qual.
    Du mußt den Gummi von der Heckklappe oberhalb abziehen und die rechte obere Verkleidung abbauen.
    Dann den Himmel etwas abheben nicht so viel sonst gibt es einen Bösen Knick der nicht mehr raus geht.
    Die Mutter ist ziemlich groß ich glaub SW 32 oder so.
    Nach es wenn möglich mit zwei Personen. Beim zusammen bauen am besten unter die beiden oberen
    Ecken des Gummis Dichtmasse machen damit Dir kein Wasser dort hinein gerät.


    Viel Erfolg

  • Danke für eure guten Tips. Werde mich in den nächsten (wärmeren Wochen) dran machen,und die Dichtung wechseln.Vielleicht in dem Zusammenhang gleich eine neue Antenne verbauen.Ich bin mir noch nicht sicher. Auf jeden Fall werde ich darüber berichten.


    Gruß schlagloch