AR2 Standard Radio mit USB Anschlussschema!!

  • Hallo Leute


    Welcher Draht steuert die Dimmung des Radios bei eingeschaltetem Abblendlicht?


    Danke und Gruss


    Kudee

  • Danke Syoma
    Finde nur den Anschlusspan für das HDD Radio! as.pdf.


    Sehe nicht welcher Draht nun dieBeleuchtung steuert!!


    Wäre froh wenn ich das morgen fixen könnte.


    Gruss Kudee

  • as.pdf zeigt beide Radios - HDD und normalle. Komischerweise Lichtsignal ist nicht dort angezeigt, sondern auf anderen Schaltplan ill.pdf
    Also guck mal im Anhang - dort gibt sicher was du suchst - H1-10 - ist das Licht.

    Files

    • Illumin.pdf

      (99.37 kB, downloaded 90 times, last: )
    • ILL.pdf

      (47.18 kB, downloaded 89 times, last: )
  • Syoma


    Du bist mein Held! Denke ich finde nun den Draht und werde ihn auf einen Schalter legen.


    www.toyota-tech.eu, wie bekomme ich dort einen Account um alle Wirings einsehen zu können? Würde gern noch wissen ob es freie Sicherungsplätze im Sicherungskasten gibt (Sitzheizung) und die Steckdose im Kofferraum permanent schalten.


    Vorerst! HERZLICHEN DANK !!!!


    Gruss aus Zürich Kudee


    PS: Gerade gesehen dass man bei Toyota-tech.eu einen Zugang kaufen kann. 1h für 3.- Euros !! :-)

  • Hey zusammen,
    offenbar geht es hier genau um das, was mich auch stört:


    Wenn ich tagsüber (noch ohne TFL, das muss ich echt ändern) mit Abblendlicht fahre, gerne auch mal bei tiefstehender Sonne - obendrein dann noch eine Sonnenbrille aufhabe (habe ziemlich lichtempfindliche Augen)-, dann sehe ich die verdammte Klima- und Radioanzeige nicht mehr... Weil sie arg runterdimmt und man ihr das nicht abgewöhnen kann.
    Die Tachobeleuchtung kann man immerhin regulieren (komfortabel ist das Gefummel zwar nicht), Radio (W53850) und Klima jedoch nicht.


    Muss man, wie ich befürchte, tatsächlich an der Verkabelung manipulieren, um das zu ändern?
    Zu Parametrisieren ist das wohl leider nicht.


    Würde mich über eine kurze Rückmeldung freuen, da mein Verso in Kürze in die 15 tsd Inspektion geht.


    Danke, Lowrider

  • Wie soll der Schalter arbeiten?


    Wenn Ihr die Leitung nur unterbrecht, sind die Displays nämlich komplett aus!
    Ihr müsst einen Umschalter einbauen, der die Illu-Leitung zum Radio von der Leitung des Fahrzeuges trennt und dafür +Maximum-Volt anlegt.


    +Maximum-Volt ist die Spannung bei maximaler Helligkeit, dass muss man halt mal ausmessen, der Wert geht aus dem Stromlaufplan nicht hervor.
    Könnten 12 Volt sein, aber auch weniger, denn die Leitung kommt ja aus der ECU-Baugruppe.


    Wenn es 12 Volt sind, dann ist es einfach, dann kann man die 12 Volt aus dem Kabelbaum vom Radio abzweigen.
    Bestimmt aber sind es weniger Volt, darauf deutet hin, dass bei den LED keine Vorwiderstände eingezeichnet sind.
    Dann muss halt ein Spannungsregler mit geeignetem Wert dazugeschaltet werden.


    Die Illuminationsleitungen sind übrigens die grünen Leitungen von Klemme 23(3C) /oben direkt unter der ECU eingezeichnet.

  • lowrider :


    syoma : hatte mal 2 gute Bilder eingestellt gehabt welche Kabel angeschlossen werden müssten um dein Wunsch nachzukommen. Er wird den Beitrag bestimmt lesen und mit ein wenig Glück hat er noch die Bilder zur Verfügung.






  • Hi




    Das halte ich jetzt für einen Denkfehler, da Klima- und Radiobeleuchtung ja nicht über die Einstellung für'S Cockpit gedimmt werden.



    Das heißt bei Zündung an gehen die Anzeigen auch voll an.


    Schalte ich das Licht ein bekommen sie über die Steuerleitung (grün, glaube ich) das Signal "Licht ist an" und dimmen auf den vorgesehenen Wert.


    Und DAS Signal sollte sich mit dem Schalter unterbinden lassen - oder bin ich jetzt daneben?




    Hatte ich aus weiter oben erwähnten Gründen auch schon überlegt, war mir aber zu fummelig für ein Leasingfahrzeug, was hinterher wieder original sein muss...

  • Glaube ich nicht, dass es so ist, wie Du vermutest.


    Nach dem oben verlinkten Plan gibt es ja bei Radio/Navigation nur die Illu-Leitung "ILL+".
    Es müßte also nach Deiner Logik im Radio eine Beleuchtungsregelungs-Elektronik geben.


    Also mal angenommen
    1.) es ist Tag, das Licht ist aus, Illu hat 0 Volt - Display ist maximum hell,
    2.) nun wird das Licht eingeschaltet, Illu hat (ungedimmt) volle 12 Volt - Display ist immer noch maximum hell,
    3.) jetzt wird gedimmt, Illu hat z.B. 5 Volt - Display ist halbhell,


    4.) Komplette Dimmung, Illu hat 0 Volt - Display hat geringstmögliche Helligkeit ... aber das widerspricht 1. !


    Die Elektronik müsste also für 0 Volt und volle Volt auf Illu-Leitung die gleiche Helligkeit einstellen und nur bei nicht-volle-und-nicht-0-Volt dimmen. Das wäre sicher möglich, aber wahrscheinlich zu aufwändig.
    Es braucht also noch einen weiteren Anschluss für eine Signalisierung Licht-ist-An - aber sowas sehe ich im Plan nicht.
    Und die weiteren Anschlüsse an den Displays, wie z.B. "SWG", können es nicht sein, denn die gehen letztendlich alle an Masse.


    Aber genau werden wir es erst wissen, wenn jemand mal die Illu-Leitung am Radio durchzwickt ;-)



    Beim R1 Radio/KLima ist es übrigens so:
    Zündung an ohne Licht - das Illu-Signal führt 0 Volt - die Tasten sind unbeleuchtet, die Displays haben maximale Hellligkeit.
    Licht an: das Illu-Signal führt die durch den Dimmer eingestellte Spannung, die Tasten leuchten jetzt mit der entsprechenden Helligkeit. Aber die Displays nicht!
    Diese Displays leuchten immer noch mit maximaler Helligkeit!


    Das ist natürlich ein Designfehler, denn dadurch hat man (oder Frau) Nachts eine echt aufdringlich-helle und imho blendende Innenraumbeleuchtung, die sich nicht mal abstellen läßt, zumindest nicht das Klimadisplay.
    Ich hab das bei meinem R1 geändert und zusätzliche Widerstände in die Leitung zur Klima-Displaybeleuchtung gelötet, die durch ein Trickyschaltung mit Relais "aktiviert" werden und dadurch die Spannung an den jeweils 4 Display-LED verringern, wenn das Fahrlicht eingeschaltet wird.
    Ist aber jetzt ne andere Baustelle und trifft beim AR2 nicht zu.


    syoma :
    Kommst Du auch an den Stromlauplan des Radios im R1 ran und könntest den mal in diesem Post verlinken?
    Danke.