"Knackendes" Bremspedal?

  • Hallo zusammen,


    stelle bei meinem Verso immer wieder fest, das das Bremspedal ein wenig knackt wenn man das Pedal wieder losläßt. Es ist nicht ein so höhrbares knacken sondern eher ein füllbares. Auch wenn man im Stand das Pedal mal mit der Hand durchdrückt und wieder löst merkt man da so einen Widerstand!
    Das nervt irgendwie....
    Ist das normal?
    Fahre die Diesel Automatik Version.....vielleicht ist es da so gewollt? Oder normal?

  • Ich habe diese Version (150 PS Automatik) längere Zeit (3 Tage) und über 250 km Probe gefahren.
    Testen wollte ich die Kiste im Stadtverkehr. Ist ein durstiger Kamerad, aber egal es geht um die Bremsen, also dieses Knacken habe ich nicht gehabt / bemerkt. Was sagt dein Freundlicher dazu?

    Wer glaubt, mich zu verstehen, ist mir einen großen Schritt voraus.

  • Da werde ich den Händler mal beim nächsten Check nach fragen.
    Durstig? Nun, ja, es könnte weniger sein als 7,6l aber der Wagen ist ja erst 11.000km alt und meiner Erfahrung mit Dieselmotoren wird das wohl noch etwas (hoffentlich) weniger!

  • Hallo !
    Bei meinem Verso konnte ich das gleiche Knacken "fühlen". Die Werkstatt konnte nicht helfen - mir wurde gesagt, dass das normal sei. Das Pedal wirkt etwas wackelig, wenn man es mit der Hand bewegt. Bei einem anderen Fahrzeug im Verkaufsraum war das genau so.
    Inzwischen habe ich mich damit abgefunden......

    Zusatzausstattung:
    HDD-Navi
    Glasdach
    Standheizung mit Funk-FB
    USB-Kit
    Anti-Marder Einrichtung (Ultraschall und Hochspannung)

  • Ja bei meinem Verso 2,2 D. Cat Automatik knackt das Bremspedal auch fallweise. Werde es mal beim nächsten Service dem Freundlichen zeigen.

  • @Powerboss.


    Willkommen , bei Fragen zum Forum einfach per PN melden oder unter Lob Kritik und Anregungen schreiben.


    Konnte bis jetzt noch nichts in dieser Richtung feststellen.

  • Ich habe das Problem bei Vollgas. Kurz vor dem Anschlag ist ein erhöhtest Widerstand zu Spüren. Auch nach dem Rückrufaktion hat sich nichts geändert.
    Noch was, ich Fahre die 177Ps Version und mein BC zeigt immer 0,3 bis 0,5 Liter mehr Verbrauch als tatsächliche. Tanke so gut wie immer bei der selben Tankstelle und an die selbe Zapfseule. Drei Jahre bin ich der Avensis mit 177 Ps. gefahren und er hat es richtig Angezeigt. Nach ca. 50Tkm ging auch der verbrauch rapide nach unten. Bis 70Tkm war es fast Liter Weniger. Dann haben wir uns getrennt.

  • "mikeh" schrieb:

    Hat jemand dazu auch noch das Gefühl, als wenn es zeitweise auf die Seite nachgibt?


    Bitte nenne uns mal ein Beispiel!

  • Das Pedal hat seitlich etwas Spiel. Ich denke, das ist gemeint...

    Zusatzausstattung:
    HDD-Navi
    Glasdach
    Standheizung mit Funk-FB
    USB-Kit
    Anti-Marder Einrichtung (Ultraschall und Hochspannung)

  • "zizou" schrieb:

    Ich habe das Problem bei Vollgas. Kurz vor dem Anschlag ist ein erhöhtest Widerstand zu Spüren. Auch nach dem Rückrufaktion hat sich nichts geändert.


    Ist hier nicht das Bremspedal gemeint?!? :-) Damit gebe ich nur sehr schwer Vollgas........ ;)


    Im übrigen habe ich mich schon fast an das knacken gewöhnt und es reiht sich nur in die Reihe der Unzulänglichkeiten des Verso ein.......

  • "zizou" schrieb:

    Ich habe das Problem bei Vollgas. Kurz vor dem Anschlag ist ein erhöhtest Widerstand zu Spüren. Auch nach dem Rückrufaktion hat sich nichts geändert.
    Noch was, ich Fahre die 177Ps Version und mein BC zeigt immer 0,3 bis 0,5 Liter mehr Verbrauch als tatsächliche. Tanke so gut wie immer bei der selben Tankstelle und an die selbe Zapfseule. Drei Jahre bin ich der Avensis mit 177 Ps. gefahren und er hat es richtig Angezeigt. Nach ca. 50Tkm ging auch der verbrauch rapide nach unten. Bis 70Tkm war es fast Liter Weniger. Dann haben wir uns getrennt.


    Hi Zizou


    Das ist, glaube ich, der Widerstand für den Kickdown.


    Hast du sowohl bei der Automatik als auch bei den geschalteten mit Geschwindigkeitsregelung.


    Wenn du da den Begrenzer aktivierst, kannst du ihn durch Kickdown vorübergehend ausschalten, gehst du mit dem Gaspedal in den "normalen" Bereich zurück wirkt der Begrenzer wieder.


    Mein Bremspedal zeigt keine Symptome.

    Gruß Thomas