Umfrage zum Geschwindigkeitsbegrenzer

  • Wie oft benutzt ihr den Geschwindigkeitsbegrenzer (nicht Tempomat)? 13

    1. Selten (6) 46%
    2. Nie (6) 46%
    3. Täglich (1) 8%
    4. Wöchentlich (0) 0%

    Gestern kam mir die Idee, mal ne Umfrage zu starten, wie oft ihr als Toyota-Fahrer den Geschwindigkeitsbegrenzer (sofern vorhanden) tatsächlich benutzt und ob es statt diesem Begrenzer nicht ein sinnvolleres Zubehör gibt, welches ihr dafür eintauschen würdet. Eine Diskussion darüber ist ausdrücklich erwünscht!


    Ich habe dieses Teil gestern auf einem Autobahnabschnitt mit mehreren unterschiedlichen, aufeinanderfolgenden Tempolimits eingeschaltet und es nach dem zweiten Limit wieder abgeschaltet. In meinem Augen macht der Begrenzer wenig bis gar keinen Sinn. Ich kann darauf verzichten und hätte stattdessen gerne eine Bodenfrostwarnung im Display des Bordcomuters, so wie das mittlerweile fast jeder Kleinwagen kann.


    Um das ganze zu "begrenzen", läuft die Umfrage bis 01.01.2012.

  • Ich brauche den Geschwindigkeitsbegrenzer gar nicht. Ich benutze das Tempomat und wünsche mir einen 10 kmh Schritt im Tempomat und eine Zielgeschwindigkeitanzeige, wie bei VW.

    не судьба меня манила...

  • Wie funktioniert der Begrenzer eigentlich ? Hab im Automatik keinen drinnen.
    Piepst es dann oder kann ich über die eingestellte Geschwindigkeit nicht drüber?

  • Du kommst über die eingestellte Höchstgeschwindigkeit nicht hinaus. Kein Piepsen. Das macht mein CoPilot Europe beim Navigieren, nennt sich Geschwindigkeitswarner, funktioniert auch bei Blitzer..... ;)

  • Einfach Vollgas geben. im Bdenblech ist eine Art Mikroschalter, der den Begrenzer überbrückt.


    Aber zur Eingangsfrage: Ich verwende den Begrenzer lediglich, wenn ich Anhänger fahre. Auf ca. 90 km/h eingestellt, und nichts geht mehr schief.