Echtes Doppel-Din-Radio statt Werks-Navi

  • So, da mich das Toyota-Navi B9002 mit seiner Funktionsarmut schwer enttäuscht hat, fliegt es nun raus.
    Ein neues (echtes) Doppel-DIN-Radio kommt rein. Wird Ende nächster Woche eingebaut und ich halte Euch mal auf dem Laufenden.


    JVC KV-AVX840




    7"-Display mit 800x600'er Auflösung - DVD-Wiedergabe (auch während der Fahrt!) und vor allem MP3-Unterstützung!
    Front- und Heckkamera werden ebenso unterstützt.


    Doppel-DIN-Blende kostet 39,-€, das Radio ca. 460,-€ und Einbau kommt noch hinzu. Aber dies ist es mir inzwischen Wert.
    Zwar verzichte ich damit auf die Navigation, doch meinen täglichen Weg zur Arbeit kenne ich auch so, und des weiteren sind wir im Besitz einen weit komfortableren TomTom-Navis, so dass wir uns den Unzulänglichkeiten des Werksradios nicht länger aussetzten.


    Außerdem wird dieser Tage noch eine kraftvolle Endstufe und ein mittlerer Subwoover seinen Platz im Fahrzeug finden, denn bisher klingen die Lautsprecher mehr nach alter Cola-Dose, statt nach guter Musik - was besonders bei klassischer Musik im unterem Frequenzbereich störend auffällt.

    - Pixelcar ist noch in Arbeit :thumbup:

  • Ja, die Lenkradfernbedienung soll via Adapter auch funktional sein. Das scheint ein normaler CAN-Bus zu sein, der wohl von vielen Herstellern unterstützt wird.


    Ich hatte so ein Doppel-DIN-Radio (AVX720) in meinem Prelude verbaut. Seither möchte ich kein normales DIN-Radio mehr haben.

    - Pixelcar ist noch in Arbeit :thumbup:

  • Ob ich das Originalradio verkaufe, darüber bin ich mir noch nicht ganz im Klaren. Vielleicht mache ich es und biete es hier dann am Marktplatz an. Das neue Radio kostet ja auch eine Stange Geld und ich drucke meine Euros auch nicht im Keller. ;)
    Aber MP3s kann das B9002- "Hightec"-Teil leider nicht lesen - Es gibt keinen USB-Port und auch von CDs mit MP3s kapituliert die alte Firmware. Vom Kartenmaterial mal ganz abgesehen (Stand 2006) - Da fehlen viele neue Umgehungsstraßen rund um Wismar, wie ich dies Wochenende erfahren durfte... Allerdings habe ich schon in einigen Foren "Hinweise" auf aktuelles Kartenmaterial gefunden, was als DVD-ISO in der "Bucht des Vertrauens" vorliegt. Aber für mich lohnt sich ein Update nicht mehr, da ich ja bald das JVC einbauen lasse.


    Die aktuellen Karten sollen im Original 160,- Euro kosten - Ein TomTom mit Blitzwarner und besserer Darstellung kostet 139,-. Vielleicht sollten die Kartenhersteller mal aufwachen und den Markt beobachten, wenn sie ihre Preispolitik planen?

    - Pixelcar ist noch in Arbeit :thumbup:

  • So, das Radio ist eingebaut! (Bilder folgen)


    2 kleine Wehrmutstropfen gibt es jedoch:
    Die Frontkamera kann ich nicht nutzen (Dazu müsste es ein spezielles Relais geben, was (bisher) so am Markt nicht zu finden ist)
    Die Heckkamera kann erst angeschlossen werden, wenn ein neues Kabel gezogen wurde, da Toyota da wohl wieder viel propitären Kram verbaut hat. Jedoch ist dies dennoch machbar und wird bald nachgeholt, da ich auf die hintere Kamera NICHT verzichten will.


    Versehendlich hatte mein HiFi-Händler die Doppel-DIN-Blende in schwarz bestellt, was mir persönlich sehr gut gefällt (Ich überlege nun den Rest (Klimaautomatik) auch schwarz zu färben - wie weiß ich noch nicht genau. Ob matt lackieren oder folieren - Da gibt es mehrere Möglichkeiten.

    - Pixelcar ist noch in Arbeit :thumbup:

    Edited once, last by Witchcraft ().

  • Nun habe ich es endlich geschafft, mal Bilder vom Radio zu machen:



    Und noch eines, bei dem man das individuelle Hintergrundbild sieht, welches ich mir farblich passend zur Amaturenbeleuchtung aus dem I-Net gesucht habe.
    Bei Nachtfahrten, habe ich nur einen schwarzen Hintergrund gewählt, mit dezenten Farben als Text, damit es nicht blendet.


    Wie man erkennen kann, ist die Blende in Schwarz gehalten. Mir persönlich gefällt dies sogar besser, als das silberne.

    - Pixelcar ist noch in Arbeit :thumbup:

  • Sieht klasse aus! Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit!

  • Danke. Ja, Spaß macht das Gerät. Ich habe es ja schon ein paar Tage drin.
    Die kupferfarbenden Kontaktflächen links und rechts sind normalerweise durch eine Blende verdeckt. Diese habe ich jedoch nicht verbaut, da ich Anfangs etwas Probleme mit dem Einführen des abnehmbaren Displays hatte. Doch ich werde da mal mit Schleifpapier etwas an der Passgenauigkeit nachhelfen und dann kommt die Blende wieder rein.


    Jetzt müssen nur noch die Lautsprecher gegen etwas vernünftiges ersetzt werden. Bisher klingt es mehr nach "Cola-Dose" als nach Lautsprecher.
    Subwoover und Endstufe werden das ganze dann Abrunden.
    Ich werde es hier aber aktualisieren.

    - Pixelcar ist noch in Arbeit :thumbup:

    Edited once, last by Witchcraft ().

  • hallo
    habe schon mein navi verbaut ist aber ein tns 700 9008 mit mp3 und bluetooth


    ps mp3 gehen auf 700mb cd`s



    mfg fitt

  • Hallo,


    habt Ihr bei dem Einbau nur den neuen Doppeldin-Rahmen gebraucht oder auch neue Metallhalterungen?


    Die Blende kann man ja z.B. in der Bucht ja mit und ohne Halterungen bekommen.



    /edit: ach Mist. gleich im nächsten Thread stehts ja, ich brauch auch die Metallhalterung.



    Gruß


    Papa oT

  • Den Metalrahmen gibt es jedoch zum Radio dazu.


    Ja sicher.


    Aber, Toyota-Radios haben ja meißtens rechts und links je einen Haltewinkel, der mit 2 Schrauben an jeder Seite des Radios festgemacht ist.


    Und nach dem Einschieben werden diese Haltewinkel nochmal verschraubt.


    Ein DIN-Einbaurahmen wird aber üblicherweise mehrfach mit umgebogenen Kanten fixiert.


    Dafür ist aber der Toyota-Einbauplatz nicht vorbereitet, soweit ich das bisher auf Bildern gesehen habe, oder doch?


    Schade, dass Du den Einbau nicht genauer dokumentiert hast.



    Nun, kurzfristig bin ich an ein neues TNS gekommen, dann werde ich das Standardradio mal rausmachen und den Einbauplatzsituation genauer unter die Lupe nehmen und fotografisch dokumentieren, falls mir das TNS auf Dauer nicht zusagt und ich später doch noch etwas Anderes einbaue.



    Gruß


    Papa oT

  • radio ist an den orgnal halterungen angeschraubt
    ( seitliche bleche von den alten cd radio)
    ist aber kein doppel din das navi selber !
    anders mass der blende !!

    rahmen geht bis über die oberen schlater drüber !
    ist gesteckt geschraub beim fach oben
    achtung beim rausnehmen der seitlichen blenden neben dem radio ( lüftungen !!!!!)


    UPDATE vom MAI 2012
    Pokal für Bremswettbewerb Platz 1 ( Stoppi King ) beim T.C.D (Toyota Crusing Day)

    navi ok , freisprech nachgerüstet (mikro im dachimmel extra angeschlossen nicht orgnal vorbereitet l) und mp3 funktion über cd 700m max
    K & N Luftfilter
    500w rms kicker solo baric + mac audio zx1000 auf TNS700 B9008 +
    elektrik 20q kabel + 40a automatiksicherung und schaltbare 3x zigarettenanzünder + 1 (direkt mit sicherung INNEN )
    innenraum auf led technik , alle lampen bis auf schminkspiegel + l blaues Led-band 60cm länge kofferraum
    aussen led vorne + hinten die begrenzungslichter + kennzeichen




    16 "Alufelgen mit Pirelli Cinturrato P7


    IMAG0307.jpg


    Clean mit Winter auspuff schwarz lackiert

    Edited 3 times, last by F.I.T.T. ().

  • Moin,


    mein R1 Team hat leider kein eingebautes Navi. Gibt es die Möglichkeit ein Toyota Navi nachzurüsten? Wenn ja, welche Geräte kämen da in Frage? Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus. Jemand eine Idee?


    Mano