Navi beratung...

  • Ich mal wieder, es tun sich ja im moment immer neue Sachen auf, daher hier schon wieder was von mir (Versoquotenfrau!?)
    Würde von meiner Freundin ein Nüvi205 für 30euro bekommen, hat aber nur 3,5", ich habe aber gesehend das es 5" gibt, hätte ja schon lieber was ab 4,3 aufwärts - 5" wäre super.
    Was könnt ihr empfehlen was habt ihr?
    Dann würde sich ja vielleicht auch die Bluetootharie erübrigen wenn ich nen gutes Navi mit Bluetooth und freisprechen nehme, habe aber auch da keine Ahnung wie gut die sind wenn sie in den Navis drin sind.


    Also auch hier mal wieder die Frag an euch...gucke zwar parallel in anderen Forum zum thema navi, aber naja doppelt hät ja besser und hier ist ja schließlich mein "Heimatrevier".


    caro

  • Welches HTC hast du denn? Wie siehst da mit einem Navi-Programm aus? Ich navigiere über mein Milestone und dem davor vorhandenen Handy schon seit 2005 und bin noch nie enttäuscht worden. Momentan navigiere ich im Inland mit Google Maps oder CoPilot und im Ausland nur mit CoPilot (wegen der Onboardlösung). Ich bin sehr zufrieden damit.
    Ob 3.5, 4.3 oder 5.0 ist vollkommen egal. Ist ungefähr wie die Diskussion, wer hat den Längsten ....? :rolleyes: 
    Letztendlich kommt es auf gutes Kartenmaterial an. Da nützt es mir nichts, das ca. 2/3 des Bildschirms mit unnützen oder überhaupt keinen Infos belegt sind. Am schönsten sind immer die Fahrten in der deutschen "Wildnis", wo es oben, unten, rechts und links nix gibt, was angezeigt werden sollte. Dann sieht man erst, wie langweilig diese großen Displays sind.

  • naja wegend em Display hast du natürlich recht, hätte ja sein können das jemand spontan was beisteuern kann. habe das HTC Desire, aber was navigieren angeht habe ich einiges Suboptimales gelesen, soll wohl einige Probleme geben. hmm werd mal gucken was ich sonst noch rausfinden kann, danke dir aber schon mal für die regelmäßigen antworten.


    Caro

  • TomTom hat auch gute FSE Navi´s,hatte mal das TomTom Go 510,kam ich wunderbar mit klar, dann in der Database gibt es noch die Anleitung von Funkwerk für die FSE zum Nachrüsten für den Verso,aber man kann ja dort Nachfragen ob es auch für den CV gibt. EIn Naviceiver hatte sich auch gecco für den CV zugelegt,schau mal in Multimedia Forum des CV.