Hallo erstmal :-) - susurs

  • Also, ein herzliches "hallo" erstmal an alle Forumsteilnehmer und -leser :)


    Ich hab seit August 2009 einen weissen Verso 2.2 D-CAT Exec. und hab mittlerweile (okay, eher meine Frau; ich zahl das Ding nur ;-)) so etwa 18.500km abgespult, und finde meine Kiste im Wesentlichen echt total geil :) Zuvor hatte ich einen Corolla Verso 2.2 D-CAT Exec. Allerdings hat mich diesmal der Geiz gepackt, und ich hab mir nicht das teure eingebaute Navi mitgenommen, sondern auf TomTom gesetzt - und verloren.


    Die Winterreifen sind auf dunkle Borbet-Felgen aufgezogen, sieht ganz gut aus und man sieht den Dreck auch nicht so *g


    Hier mal mein Pro's und Con's:


    + schick, schick und nochmal schick!
    + pfeilschnell (lt. TomTom GPS 222km/h mit Anlauf, geradeaus; kein Chiptuning.)
    + praktisch
    + rel. sparsam (wenn das Gaspedal gestreichelt wird)


    - Verarbeitung Armaturenbrett und "Mitteltunnel" mäßig (nach einem Jahr Benutzung muss ich das einfach feststellen)
    - Ölwechsel alle 15.000km fällig. Hallo? Da bieten andere 30.000km .. aber gut, bei denen zerreissts auch öfters mal die Motoren ;-)
    - empfindlicher Lack (war beim alten CV leider auch schon so.


    Was mich derzeit so umtreibt, sind folgende Themen:


    - Befestigung TomTom-Navi hinter der Lenkrad (hatte das schon, aber durch die Oberflächenkrümmung klebt die Kontaktplatte nicht dauerhaft)
    - Chiptuning
    - Türentriegelung: warum werden nicht alle Türen entriegelt, wenn ich den Motor ausmache und dann die Tür öffne? Entweder peil' ich was nicht an der Technik, oder das soll so sein - dann ists aber ne Fehlentwicklung, find ich.
    - gut aussehendes TFL


    Eine Sache noch nebenher: ich habe ein TomTom 930 Go - und ich kann jedem, der damit mp3's im Auto anhören will, nur davon abraten. Ich hatte zunächst eine 8Gb Karte mit Songs im TomTom zusätzlich eingebaut. Beim Abspielen gab's immer wieder das nervige Problem, dass die Wiedergabe einfach mit "Fehler bei der Wiedergabe" abgebrochen wurde. Vorübergehende Abhilfe hat nur das Ausschalten des Navi und Karte raus+reinstecken gebracht. Hab den TomTom-Support kontaktiert, der mir riet, dass ich keine Sandisk-Karte und nicht mehr als 4Gb verwenden soll. Gut, hab mir ne 4Gb Panasonic-Karte gekauft und dann das gleiche Problem gehabt. Oh, und nun hab ich erfahren, dass das Navi seit einem uralten Firmware-Update doch Karten mit 8Gb unterstützt :-) Also kurz gesagt, ich kam mir irgendwie verarscht vor, und ich rate jedem, der sich ein TomTom-Navi mit mp3-Funktion kaufen möchte, dass er sich vorab eingehend informiert, ob das auf Dauer auch klappt. Ich finde es einfach ärgerlich (und gefährlich) wenn man immer das Navi während der Fahrt aus- und einschalten und die KArte raus- und reintun muss.


    Tschakka. Das war's!. Wenn ich mal die fette Parkplatzbeule (vielen Dank an den Verursacher!) raus habe, mach ich mal bei gutem Wetter ein Bild von dem Baby und stell's hier ein.


    Gruß
    Susurs

  • Willkommen im Forum :kn: .


    Zu dem Problem mit den Türen kannst du hier was lesen: hier auf der Seite #2.


    Zitat:

    Zitat

    Die Entriegelung der Türen bei Öffnen der Fahrertür ist nicht Standard. Standard ist nur das Verriegeln bei 20 km/h. Wenn du das automatische Entriegeln haben willst, mußt du die Funktion erst laut Handbuch aktivieren.


    PS: Ich hatte auch mal vor vielen Jahren ein weisses Auto, das hat mich für immer geheilt. Nie wieder ein weisses Auto, auch wenn es zur Zeit Modefarbe ist.

    Verso AR2 EZ 03/2010 komplett: 1,8 Benziner mit stufenlosem CVT-Getriebe, Ausstattung Executive mit HDD-Navi, Sonnendach, Abstandswarner vorne und hinten, in kristallblau mica metallic. 30mm Tieferlegung mit H&R-Federn.
    Durchschnittsverbrauch laut Spritmonitor seit Kauf

  • Hallo, Willkommen im Forum !
    Wie mifeld schon schrieb wird das Thema Aktuell behandelt.Wie du schon geschrieben hast,ist die Handhabung sehr Verwirrend.


    Viele Grüße

  • Auch von mir Grüß Gott!
    Ein weißer Verso ist doch eher die Ausnahme im Straßenverkehr. Umso mehr bin ich
    auf deine Bilder gespannt.
    Kannst du bitte die Sache mit dem TFL erklären und Bilder machen?


    Gruß
    Versojaner

  • Danke für die Rückmeldungen! Ich hab das jetzt grad mit der Türentriegelung ausprobiert, die ja an das Öffnen der Fahrertür gekoppelt sein soll. Hat geklappt :) Also vielen Dank. Ich hatte das so verstanden, dass man nur die automatische Türverriegelung ein- und ausschalten kann.


    Versojaner TFL = Tagfahrlicht, aber das weisst Du ja eh sicher schon. Naja, ich schau mal mal bei Gelegenheit, ob ich da was hübsches finde.


    Wenn's Wetter besser ist und die Beule draussen ist, dann mach ich auch Fotos. Ich krieg auch noch nen TTE-Heckspoiler, weil meine Frau das Wägelchen hinten gegen einen Container gesetzt hat und ich rausgefunden habe, dass ein neuer Normal-Spoiler über 500€ kostet - der TTE-Spoiler hingegen nur um die 200€.


    Weiss macht sich recht gut mit den dunklen Scheiben, aber man sieht halt wirklich jeden Lackkratzer... aber beim alten CV war der Lack schon genauso sch***, und das war damals nicht weiss sondern Platingrau metallic.


    Gruß
    Susurs

  • Die Sache mit TFL wußte ich bereits......
    Ich hatte dein Posting falsch verstanden und dachte, du hättest
    schon TFL montiert.
     ;)