Batterie laden

  • Hallo,


    hat jemand Erfahrungen mit dem Laden der Batterie über den Zigarettenanzünder?


    Geht das beim AR2?


    Kann jemand ein geeignetes Ladegerät empfehlen?


    Gruß Akiro

  • Ich habe zwar keine Erfahrung, aber technisch möglich ist das nur wenn auch ohne Zündung Strom auf dem Zigarettenanzünder bzw. Steckdose ist.
    Das kannst du ja selber rausfinden. Was natürlich auch stark begrenzt ist, ist der Ladestrom, da die Kabel zum Anzünder/Steckdose nicht die dicksten sind und ich denke mal du keinen Brand riskieren willst. Da müsstest du rausfinden mit was der Anzünder abgesichert ist wenn du mit dem Strom darunter bleibst sollten keine Probleme auftauchen.
    Wofür willst du das verwenden?

  • Hallo,


    hab vor ca. 3 Wochen, etwa eine Woche lang, unbemerkt die Innenbeleuchtung brennen lassen. ;(


    Als ich dann starten wollte, war die Batterie leer, mußte dann fremd starten.


    Hab mich dann für das Thema "Batterie laden" interessiert und bin im Zubehörhandel auf die Möglichkeit gestoßen, daß es Adapter gibt, welche man an das Batterieladegerät anschließen kann um dieses mit dem Zigarettenanzünder zu verbinden. Daher meine Frage.

    Edited once, last by akiro ().

  • Hi


    Der Zigarettenanzünder ist erst aktiv, wenn der Zündschlüssel auf ACC steht (Radio an) oder der Startknopf ohne getretene Kupplung gedrückt wurde.


    Allerdings sollte hier wirklich sehr genau auf die Stromstärke geachtet werden.
    Habe jetzt leider die BAL nicht zur Hand und weiß nicht, wie der Kreis abgesichert ist.


    Nachsehen und dafür Sorge tragen, dass der Ladestrom deutlich darunter bleibt, sonst wird's eine heiße Abwrackung...


    Also nur Ladegerät mit Strombegrenzer benutzen denn eine leere Batterie saugt erst Mal gnadenlos, was sie kriegen kann.


    Wer früher mal die Ampéremeter im Auto hatte kennt die Ladeströme!


    Die Ladezeit ist dadurch natürlich entsprechend lange, von daher würde ich immer zu einem Ladegerät direkt an der Batterie raten.