Posts by astrio

    Seit mehreren Jahren fahre ich als Zweitwagen einen Opel: 4 verschiedene Astra Cabrios und zur Zeit einen Opel Adam. Immer mit sehr guten Erfahrungen.


    Der Verso wurde in erster Linie von meine Frau gefahren. Sie hat sich seit Veröffentlichung des Opel Mokka in dieses Auto verliebt und hat sich jetzt für den Kauf eines schicken Mokka entschieden. Für sie geht also so etwas wie ein Traum in Erfüllung.


    Ich danke euch für eure Rückmeldungen und die netten Wünsche und hoffe, dass wir mit dem Mokka gute Erfahrungen machen.


    Gruß Ralf

    Nach fast 5 Jahren und etwas über 100000 km geben wir den Verso jetzt in Zahlung für einen Opel Mokka. Wir hatten mit dem Verso keine außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte und haben bis auf die kratzempfindlichen Kunststoffoberflächen im Innenraum kaum etwas an dem Auto zu bemängeln. Auch als Zugfahrzeug für unseren 1350kg-Wohnwagen hat sich der Verso zuverlässig gezeigt. Jetzt wollen wir hoffen, dass wir mit dem Mokka auch so gut zufrieden sein werden...



    Gruß Ralf

    Wir haben jetzt die Tönungsfolie von Suntec kleben lassen. Dabei wurde das dritte Bremslicht ausgespart. Hat eine Firma gemacht, die für unseren Toyota-Händler solche Aufträge immer übernimmt. Die Firma hat uns auch die Designelemente auf den Verso geklebt (siehe Fotos in der Galerie). Bis jetzt sind wir gut zufrieden. Der Firmeninhaber hat die gleiche Folie seit über 5 Jahren in seinem Firmenwagen - und sie ist noch nicht ausgeblichen.



    Gruß Ralf

    Wir haben uns jetzt das original Gepäckgitter einbauen lassen (235,-- inkl. Montage). Eine Nutzung des Rollos ist dann nicht mehr möglich, was ich sehr bedauere. Um die Blicke auf den (oft unaufgeräumten) Kofferraum zu verbannen, haben wir uns dann auch noch die hinteren Scheiben tönen lassen (80% - Suntec - 5 Jahre Garantie - 220,-- komplett). Wenn mal gutes Wetter ist, mach ich Fotos.



    Gruß Ralf

    Ich habe auch vor, bei unserem Verso die hintreren Scheiben tönen zu lassen. Unser vor-vorletztes Auto (ein Avensis Kombi) hatte das Privacy-Glas serienmäßig. Wir fanden das einfach toll! Jetzt werde ich mal die lokalen Autoglashändler abklappern und Preise für unseren Verso einholen. Natürlich gehe ich auch zu unserem TH, um dort einen Preis einzuholen. Hier im Thread habe ich ja schon mal einige hilfreiche Anhaltspunkte gefunden, auf die ich achten muss (Qualität, Tönungsgrad, Garantie, 3. Bremslicht, ...).



    Gruß Ralf

    Hallo!


    Habe mal eine Frage zum Gepäckgitter: Wer von euch hat das original Toyota Gepäckgitter (das halbe) eingesetzt? Ist dann noch das Gepäckrollo nutzbar? Falls ja: in welcher Position muss es eingesetzt sein? Ich habe vor, mir auch dieses Gepäckgitter zu kaufen, möchte aber weiterhin das Gepäckrollo eingesetzt lassen, um es nutzen zu können. Am Besten in der Position direkt an der Rückenlehne der Rücksitze. Ein Anfrage bei Toyota hat noch keine Ergebnisse gezeigt.


    Bitte stellt auch Fotos hier ein. Danke!!!



    Gruß Ralf

    Hallo,


    als Cabriofahrer bin ich das Fahren mit Blick nach oben gewohnt und deshalb finde ich das Panoramadach klasse!!! Da wir das Auto erst wenige Tage haben, können wir noch keine Angaben dazu machen, wie es sich durch starke Sonneneinstrahlung aufheizt. Warten wir mal ab...


    Ich bin übrigens auch Brillenträger und habe gegen das Blenden von oben immer ein Cappi im Auto.



    Gruß Ralf

    Hallo Forum!


    Seit etwa 4 Wochen sind wir Besitzer eines niegelnagelneuen Toyota Verso mit dem 2.0 Liter Diesel Motor. Er hat die "edition"-Ausstattung und die Farbe weiß. Wir haben dann noch eine abnehmbare AHK anmontieren und eine Sitzheizung einbauen lassen. Die Sitzheizung hat 2 Heizstufen und die Schalter sind unter den Lüftungsreglern montiert. Das besondere sind einige äußere Designelemente, die aus dem Auto ein "Frauenauto" machen :D Der Verso wird auch in erster Linie von meiner Frau (und ihrem Hund) gefahren. Bilder vom Auto habe ich schon mal in die Galerie eingestellt. Ich selber fahre ein Astra Cabrio.


    Mit Toyota sind wir schon seit viiiiiiiiiiiiielen Jahren verbunden. Wir haben schon etliche Modelle durch: versch. Starlet (auch als Kombi!), versch. Corolla, Camry, Previa, versch. Avensis und zuletzt einen Auris. Unsere Tochter fährt derzeit einen Yaris (BJ 09/99).



    Jetzt werde ich mal ein bisschen hier im Forum stöbern.


    Gruß Ralf