Posts by Der_Schwabe

    Tach zusammen.
    Da ich hoffe das der Schnee irgendwann vom Frühling vertrieben wird, bin ich auf der Suche nach einem Fahrradträger.
    Da ich aber dennoch einen Anhänger ranhängen muß, scheiden leider die Träger für die Anhängerkupplung aus.


    Würde mich über Empfehlungen/Tipps Eurerseits wirklich freuen.
    Gruß Der_Schwabe

    Habe mal aufgrund des etwas zu lang geratenen Beitrag Editiert (lasse den Ursprungs Text aber mal unten angehängt)!
    Kann aber bis jetzt von unserem Toyota-Dealer nur gutes berichten. Haben aber auch nur Gebrauchtkauf-Kontakt gehabt ;)


    Händer ist >>>> Autohaus VOGEL GmbH in Esslingen-Zell


    ==================================EDIT===============================


    Außer dem Kauf von unserem Corolla Verso hatte ich bis jetzt noch nichts mit dem Autohaus zutun.
    Aber das es ein CV und kein anderes Auto geworden ist, lag fast ausschließlich am ersten Eindruck des Autohauses!
    Hierzu muss ich etwas weiter ausholen.


    Ich hatte bis vor wenigen Wochen noch einen Audi A4 Kombi 2.5 TDI S-Line, mit dem ich/wir eigentlich voll zufrieden waren.
    Nur leider war er für unsere Verhältnisse (keine 10tkm im Jahr) im Unterhalt zu teuer (Steuer / Versicherung / Reifen usw usw.), und da wir seit etwas mehr wie 7Monate nun zu viert sind auch im Hinblick auf Urlaub doch etwas zu klein!
    Daher sagten wir uns .... lass uns doch mal nach etwas anderem Ausschau halten. Und wenn was passendes dabei ist können wir es uns ja überlegen.


    Montags hat ich dann frei und wir haben nach dem Frühstück die "große" in den Kindergarten gebracht, und dann uns mit der Kleinen zum Autoschauen begangen.
    Den Audi Händler der keinen Kilometer weg ist haben wir ausgelassen, da ich mit diesem absolut nicht zufrieden bin (habe mein A4 vor dem Umzug bei einem anderem Audi Händler gekauft bei dem alles stimmt, und er jetzt nur leider zu weit weg ist)!
    Sind dann zum VW-Händler eine Ortschaft weiter, und haben uns dort die Gebrauchten näher angeschaut. Es waren auch 2-3 Fahrzeuge dabei, die wir sofort mitgenommen hätten. Wenn das Personal von diesem Parkplatz äää Autohaus nicht nur uns zugeschaut sondern uns angesprochen hätten!
    Also weiter ging es 2 Ortschaft weiter zum Toyota Händler ... Als wir ca ne halbe Minute planlos über den Hof gestolpert sind, wurden wir angesprochen, wie es so üblich ist. "Guten Tag ... kann ich Ihnen weiterhelfen?"
    BLA BLA BLA Wir uns also den Corolla Verso in den Hinterkopf geparkt und wieder eine Ortschaft weiter zum nächsten ... dort hat man uns von innen zwar gesehen aber erfolgreich ignoriert.
    Hätte auch hier einige interessante Autos gegeben. Das was mich aber extrem gestört hat war das die ganzen Fahrzeuge keine Preise hatten, sondern nur en Schild mit der normalen Info + ne Nummer mit der man sich dann bei der Information melden sollte, um näheres (auch den Preis) zu erfahren! Sorry aber ich wollte mir am Ende des Tages keine neuen Schuhe kaufen müssen!!!
    Also haben wir das Auto stehen lassen, und sind auf die andere Straßenseite wo noch ein Autohaus ist gelaufen. Dort hat zwar das mit der Kundenfreundlichkeit gepasst, aber sie hatten leider kein KFZ was wir suchten verfügbar!


    Kurz im Kindergarten angerufen, das die "Große" zum Mittagessen bleibt, und weiter ging es zu einem weiteren VW-Dealer, den ich als fast Freundlich aber ohne Bock einstufen würde. Bei diesem sind wir dann auch 2 Autos probegefahren, und wollten uns auch diese vormerken. Habe dann so interessehalber gefragt, was ich denn für meinen Audi A4 bekommen würde ... nach dem üblichem Info Austausch und einem kurzen Blick auf mein geliebtes Auto, meinte der Lustlose Herr 2400 (in Worten zweitausend vierhundert) Euro !!! Da ich meine Begeisterung nicht verbergen konnte fing der fast nette Herr mit sinnlosen Erklärungen zu diesem Unverschämten Angebot an ... Ja sehen Sie die Bremsen und die Reifen und und und !
    Da habe ich mein Kind welches sich im Autositz befand genommen und laut zu meinem Weib gesagt "Komm wir gehen ... hier wollen sie unser Geld nicht haben!!!"
    Haben uns dann spontan zum Essen bei den Schwiegereltern eingeladen, und bei der Gelegenheit habe ich dann auch etwas meinen Schwiegervater der einen "normalen" Corolla fährt befragt. So allgemeine Sachen eben >>>> wie zufrieden er mit Toyota ist und bei welchem Autohaus er Kunde sei. <<< Dazu muss ich erwähnen, das mein Schwiegervater ein etwas schwieriger mensch ist. Denn wenn er nicht 150% zufrieden ist, bekommt sein gegenüber das gesagt, und sieht Ihn nie wieder!
    Die Aussage war das Auto ist spitze und der Händler ist gut! Da dachte ich gleich OHA ... wie um Himmelswillen hat es den ein Autohaus zu der Einstufung GUT geschaft ??? (<<< Das gibt es eigentlich nicht. Denn für ein Gut muss wirklich alles passen, vom Kunden-WC bis zum Kaffe vom Personal möchte ich hier erst garnicht reden!)


    Also ging es dann über den Kindergarten nach Hause, und ich habe mich etwas über den Corolla Verso Informiert um die Unterhaltskosten zu klären!
    Dann haben wir uns besprochen, und sind zu dem Entschluss gekommen das wir den CV mal Probefahrten und bei gefallen und einem akzeptablen Preis für den Audi zuschlagen!


    Dienstags hatte ich spontan Überstunden abbummeln verpasst bekommen, und so haben wir uns wieder auf den Weg zum Toyota Händler (der ja bei Stiftung-Schwiegervater-Test ein gut bekommen hat) gemacht!
    Dort angekommen, haben wir uns nochmals die 3-4 CV´s angeschaut und schon kam ein netter Herr im Anzug auf uns zu, und erinnerte sich daran das wir am Vortag schon da waren.
    In einem sehr netten und vor allem Menschlichem Gespräch haben wir uns nochmals über das Auto informieren lassen, und natürlich auch wegen dem A4 gleich mal auf den Zahn gefühlt ;) 
    Als uns dann 6100€ genannt wurden mit dem vermerk das wir es aber lieber privat verkaufen sollten, haben wir dann auch schnell die Formalitäten zur Probefahrt erledigt, und sind vom Hof gerollt :thumbsup:


    Während der Probefahrt wurde dann abgeklärt, welchen wir denn nun nehmen sollen und pipapo eben!
    Anschließend haben wir einen Termin für Donnerstag ausgemacht, um dort unseren CV zu kaufen und mitzunehmen :D


    Habe dann meinen A4 im I-Net zum verkauf angeboten, und diesen keine 24 Stunden später für gutes Geld verkauft, und natürlich gleich meinen Toyota-Verkäufer angerufen der sich wirklich für uns gefreut hat, das wir doch noch etwas mehr bekommen haben, wie Er uns zahlen konnte :thumbsup:!


    Endlich war es Donnerstag und wir konnten zum GUTEN Toyota-Händler und unser neues-gebrauchtes Auto abholen .... Nach einem leckerem Kaffe und einer ausführlichen Einweisung für das Frauchen, sind wir dann glücklich über einen Riesen Umweg Nachhause gefahren :love:


    ==================================================


    Ich habe mir vor dem Kauf bzw der Suche persönliche Punkte gesetzt, welches das zukünftige KFZ erfüllen MUSS und welche es erfüllen sollte. Und diese erfüllt der Corolla Verso voll und ganz.
    Auch gab es von anderen Herstellern noch 1-2-3 Favoriten, aber dank der Unfähigkeit der Händler würde uns die Qual der Wahl abgenommen und der CV hat das Rennen Haus hoch für Sich entschieden :!:


    Mehr kann ich bis zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht über meinen Händler berichten, hoffe aber das der GUTE Eindruck bestehen bleibt!

    Cool
    Dankeschön :thumbsup:


    ....oder besser: iPhone wegschmeißen und sich was anständiges kaufen! :D


    (kleiner Scherz)


    Gruß
    V


    Das machte ich mit meinem HTC und daher habe ich jetzt das iPhone ;) 
    Da ich Mac Nutzer bin, ist das iPhone schon ne tolle Sache da es perfekt mit meinem iMac und meinem MacBook harmoniert!!!

    Kennen Ja, nutzen Nein!


    Ne mobile-Seite wäre mir da lieber .... da ich bestimmt zu 65% mit dem iPhone, und nicht mit dem Rechner hier bin! (<<< geh zum Rauchen immer raus, und da mache ich dann das Web per iPhone unsicher)!

    ...... aber hier gibt es eine günstige Alternative http://www.sunprotec.de/windowsox.html ,,diese werden wie Socken aufgezogen .


    Diese habe ich gerade angebracht .... meine Tochter hat es für sehr gut befunden.
    Meine Mutter fährt die Socken an Ihrem Yaris Verso schon bestimmt 3-4 Jahre (eher länger), und ist immer noch begeistert!
    Auch meine 2 Schwestern haben die Socken schon lange in betrieb, und noch keine Beschwerden gehabt!
    Mal sehen ob ich mit diesen Dingern auch glücklich werde ... bzw mein Weib. Da der CV ja mehr von Ihr wie von mir genutzt wird.

    Bin auch täglich am reinschauen .... Wie jetzt eben auch mal mit dem iPhone ;-)


    Find das Klima hier sehr angenehm und daher schaue ich auch täglich vorbei!!!
    Das durchweg positive Klima führe ich pers auf das alter der user zurück!!!


    Also weiter so, und geniesst die Sonne


    Ps. Zum Glück sind heute meine Fenster-Socken gekommen.... Da werden sich die Kinder aber freuen !!!

    Die 300€ Arbeitszeit kann ich inzwischen verstehen!


    Habe vor ca 1-2 Monaten mit meinem Bruder zusammen, eine starre AHK an einen VW Touran verbaut.
    hat ca 5 Stunden gedauert .... da musst Du das halbe Auto zerlegen!!!


    Aber der Preis für das Material (AHK) finde ich etwas teuer .... für den Touran hat das komplette Stück (also mit E-Satz) keine 150 Flocken gekostet!!!



    Hallo Gemeinde.
    Ich (bzw meine Frau) haben zu unserem neuen CV die ein oder andere Frage, die ich nicht durch das Orakel (Google) beantwortet bekommen habe.
    Bei unserem Fahrzeug handelt es sich um einen Toyota Corolla Verso 1.8 Multi-Mode Executive mit Erstzulassung 01-06-2005 und nicht ganz 55TKM!


    Mit dem MMT-Getriebe bin ich dank Butter weichen Schaltvorgänge sehr zufrieden. Was mich an diesem etwas stört ... das der Wagen am Berg beim Anfahren sofort Rückwärts rollt, und ich mir nicht sicher bin, ob dieses Verhalten wirklich Original ist !???


    Das beim erreichen von 0KM Restreichweite im Bordcomputer erst die Reserve beginnt, finde ich zwar komisch .. aber wenn ich dieses weiß, ist es zwar noch immer verwirrend, aber damit kann/muss ich leben!


    Bei der Frage ob ich einen Zahnriemen oder eine Steuerkette habe, hat mich das Orakel nur noch mehr verwirrt !???


    Mein Navi auf dem B9002 steht hat als Herzstück eine DvD welche folgende Beschriftung trägt .... "DVD Navigation MAP Europe A"
    Unten auf der Disc steht dieses hier >>>> 86271-64012 / 86271-60V542 / 2004-2005 Ver. 2
    Habe bei eBay leider keine günstige vom Vorjahr gefunden. Daher denke ich das mein Toyota-Händler hier der richtige Ansprechpartner ist! ???


    Da unser CV mit einem Bauer´n-Hacken (Anhängerkupplung) bestückt ist, stellt sich mir die Frage ... auf was ich beim fahren mit Anhänger den Wahlhebel stelle ??? (Ist hier "E" die richtige Wahl ???)


    Im Handbuch habe ich den Aufbewahrungsort des Verbandskasten ausfindig gemacht. Aber wo zum Teufel ist das Warndreieck ???


    Der Radioempfang soll laut I-Net mit der Original Antenne nicht der beste sein !??? Welche Alternative ist hier zu empfehlen ???


    Das soll es erstmal sein mit der Fragestunde :D


    Über die Beantwortung der ein oder anderen Frage, würde ich mich sehr freuen.


    Ein dickes :thanks: für Eure Bemühungen schonmal im Voraus, und ein schönes Rest Wochenende wünscht der Schwabe aus dem Sonnigen Schwabenland. ... hier wo die Sonne derzeit etwas feuchter scheint wie sie es schon getan hat!
    Aber der Regensensor soll ja auch mal etwas arbeiten X(

    Danke für das herzliche Willkommen.


    Habe Euch beim Google´n entdeckt, und für gut befunden :thumbsup: 
    Da ich zu unserem neun-gebrauchten doch noch die ein oder andere Frage habe, und mir das Orakel (Google) des öfteren nicht wirklich die Erleuchtung gebracht hat .....
    Habe ich mich für die Registrierung in diesem Sympathisch-wirkendem-Forum entschieden :love: