Beiträge von reidrus

    Hallo,


    ich verwende jeder Sommer seit 4 Jahren den Dachträger von Atera, zuerst bei Corola Verso R1, danach eingestellt (angepasst) für Verso AR2. Bisher gab's keine Probleme. Die Anleitungen sind angehängt. Wie Corollali schon oben geschrieben hat, muss man die Schrauben mit Gefühl festziehen (3 Nm), ansonsten kann man tatsächlich ein paar Dellen ins Dach bekommen.


    Viele Grüße,

    Mir ist auch generell aufgefallen, dass die Heizung bei Verso nicht besonders leistungsfähig ist (1.8 Benziner).

    Es gibt eigentlich noch den Umluftmodus (Umwälzmodus) für die Lüftung, mit dem sollte eigentlich im Innenraum schneller die gewünschte Temperatur zu erreichen sein.

    Hat jemand schon die Taste ausprobiert (manuell länger aktiv lassen)? Ich friere eigentlich nicht, aber morgen werde ich es zum Vergleich mal ausprobieren. Der Modus muss sich ebenfalls automatisch aktivieren, wenn man den Scheibendefrostmodus bei > 5°C aktiviert (siehe Screenshots). Bei der aktuell trockenen Luft sollen sich auch die Scheiben nicht so schnell in dem Modus beschlagen.


    Viele Grüße

    Umluft.JPG


    Umluft_Frontscheibe.JPG

    Hallo zusammen,


    bei Verso wie auch bei vielen anderen Autos geht das Autoradio/Navi beim Motorstart kurzzeitig aus bzw. startet sich neu. Hat jemand sich schon mit dem Thema beschäftigt?

    Wie kann man das vermeiden (Kondensator einbauen, andere Verkabelung etc.)?


    Viele Grüße,

    reidrus