Posts by Miks

    Nee - das war meine Antwort war auf cama's Frage, was mit Katrina geschehe - da wollte ich wissen, ob ich damit gemeint war...


    Aber sag' mal, ST19GTI, kannst Du als Admin nicht auch 'spezielle User' löschen bzw. sperren, so daß sie nix mehr posten können?

    Liegt daran das hier keiner mehr aufpasst...

    Mir ist nicht so ganz klar, wie das hier von den Moderatoren/Admins jemand verhindern sollte - das sehen wir doch gar nicht. Ich bin täglich hier online, und wenn ich einen Bunken hier posten sehe, (so wie mario25), fliegt das Zeugs ratz-fatz wieder raus (Beitrag wird gelöscht & obendrein die Bearbeitung verboten). Mehr geht () zumindest für mich) nicht. Der mario25 hätte schon längst gesperrt oder gar gelöscht werden müssen...

    Ist doch keine Revolution - wer sagt denn, daß man nur in einem Forum angemeldet sein darf? Ich bin auch in so ca. 10 verschiedenen Foren angemeldet & unterwegs (nicht nur rund um's Auto).

    Wolfloestoffel , wenn Dein Motor nicht aufgeführt ist , das tut mir Leid .

    Es ist ein Motor gelistet 2ZR-FAE 108 KW oder 147 PS , kann es sein das es da irgendwo einen anderen Fehler gibt.

    In seinem Profil (hier im Forum) hat er den 147 PS-Motor eingetragen...

    Diese Punkte müssen ja nicht entfernt werden, nur sollten das freiwillige Angaben sein. Wenn dann dort jemand Angaben macht, ist das in Ordnung. Wer da nichts eintragen möchte, der lässt diese Felder halt leer...

    Ich hätte mich schon gern angemeldet, aber die Daten der Felder, welche ausgefüllt werden müssen! gehen mir dann doch ein wenig zu weit! Wen bitte interessiert mein Wohnort? Wen bitte interessiert der Tag der ersten Zulassung? Wen interessiert die genaue Ausstattung? Die weiß ich selbst nicht mal...

    Nimm mal einen großen Schraubendreher und 'klopf' mal mit dem Griffende voran von der Innenseite gegen den kleinen Deckel, der sollte sich dann recht leicht lösen lassen...

    Auf dem Camry hatte ich als ersten Winterreifen einen Nokian drauf, war zufrieden damit. Der nächste Satz war dann der Goodyear UltraGrip 6, und bei UltraGrip bin ich bis heute aus Überzeugung geblieben.

    Dank an MKi für die 'Beförderung' und an Stephan für die Fürsprache - ich werde versuchen, so gut es geht, hier ein wenig 'aufzuräumen' und einigen ungebetenen/ungewollten 'Gästen' auf die Finger sehen. Und 'draufhauen', wenn sie sich nicht benehmen... 8)

    Find' ich schon - erstmal die Plastik-Abdeckung, die vorne quer rüber verläuft, entfernt. Dann den Einfüllstutzen für das Scheibenwaschwasser entfernt - der kleine 'Pröppel', der den Stutzen an der Karosserie sichert, ging (zumindest bei mir) recht schwer raus. Von unten mit Schraubendreher-Griff gegen gedrückt - plötzlich 'flupp' fliegt er hoch und landet - natürlich im Motorraum! 8| Durchgefallen bis auf die untere Plastikschürze, gottseidank mit Lampe ausfindig gemacht und mit langem Greifer erwischt.

    Stutzen raus, Stecker vom Leuchtmittel ab - halt, wieso geht der nicht runter? :cursing: Mist! Also Leuchtmittel um ca. 45 Grad gedreht, rausgefummelt (die Kabel sind aber auch was kurz:(), Stecker inspiziert: ach, so geht das... der Tausch war dann einfach.

    Rechte Seite (ich tausche beide, beim nächsten Ausfall kommt das intakte, gebrauchte Leuchtmittel wieder zum Einsatz): 'Pröppel' für so 'ne Art Ansaugstutzen aus Plastik raus, den Stutzen beiseite gedreht, Leuchtmittel raus, Stecker ab, frisches LM rein, Stecker dran und alles wieder zusammenbauen. Die kleineren Verzögerungen (passende Lampe zum Kucken ranholen, Sicherung vom Marderschreck raus/rein, Stutzen rechts vom Schlauch runtergerutscht :cursing: etc. mal nicht) erwähnt. Wer das in einer Werkstatt öfter macht, ist sicherlich schneller. Ich hoffe, daß ich mir die Vorgehensweise bis zum nächsten Mal merken kann... :D


    @ Verso15: hast Du auch den VFL oder den FL? Beim FL könnte die Bauweise wieder anders aussehen...

    Nicht auf Anhieb - man weiß ja erstmal nicht, ob's nicht vielleicht ein 'akkurater' User ist. Wenn aber so ein Mist auftaucht,, sollte der umgehend gelöscht werden und der betreffende "User" eine Verwarnung erhalten. Beim nächsten 'Vergehen' rigoros sperren. So handhaben wir das in unserem YamahaMusicians-Forum - wobei offensichtliche Spams (und dazu zähle ich unsere Spezies hier auch) und/oder Werbung/Werbe-Links, welche nicht vom Admin genehmigt sind, knallhart gelöscht und die Verursacher sofort gesperrt werden!